Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Suchergebnis 

Von Berlin nach Usedom
7 Tage / 250 km / ab 489 EUR - BER 03

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Von der Hauptstadt an die Ostsee in sechs Etappen führt diese Radreise durch die Seenplatte nach Neustrelitz und Neubrandenburg und weiter zum Stettiner Haff nach Ueckermünde und über Anklam zur Insel Usedom bis nach Heringsdorf. Hier können Sie die Seebäder als Entspannungs-Oase nutzen und in den zahlreichen Restaurants ortstypische Köstlichkeiten genießen. Weiße Sandstrände und der Blick auf die schöne Ostsee werden diese Fahrradtour für Sie unvergesslich machen.

1. Tag: Anreise nach Oranienburg
in eigener Regie. Direkte S-Bahn Verbindung von Berlin Mitte. Übernachtung in Oranienburg.

2. Tag: Oranienburg-Fürstenberg/Umgebung
Länge: ca. 78 km
Entlang dem Oder-Havel-Kanal nach Liebenwalde. Kurios ist das Museum im ehemaligen Knast. Weiter entlang der Havel nach Zehdenick. Übernachtung in Fürstenberg oder Umgebung.

3. Tag: Fürstenberg/Umgebung-Neustrelitz
Länge: ca. 44 km
Weiter des Weges trifft man auf den sagenumwobenen Stechlin, der durch Theodor Fontane literarisch verewigt wurde. Übernachtung in Neustrelitz.

4. Tag: Neustrelitz-Neubrandenburg
Länge: ca. 32 km
Vor der Weiterfahrt sollten Sie dem Kirchturm der Stadtkirche einen Besuch abstatten. Nicht zuletzt muss man Schloss Hohenzieritz/Jagdschloss Prillwitz erkunden. Übernachtung in Neubrandenburg.

5. Tag: Neubrandenburg-Ueckermünde
Länge: ca. 35-75 km
Mit der Bahn geht es nach Strasburg (in eigener Regie). Durch die Friedländer Wiese und Ueckermünder Heide. Ab Strasburg führt der Weg meist flach zum Stettiner Haff. Von Fern grüßt dann bald das Ueckermünder Schloss und der Kirchturm der Hafenstadt. Übernachtung in Ueckermünde.

6. Tag: Ueckermünde-Kaiserbäder
Länge: ca. 21 km
Mit der Haffreederei (inkl.) setzen Sie über nach Usedom. Hinter Garz erwarten Sie bald die Ostsee und die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Übernachtung in einem der 3 Kaiserbäder.

7. Tag: Abreise von den Kaiserbädern
Abreise nach dem Frühstück in eigen Regie.

Anreise jeden Sonntag vom 12. Mai bis 15. September 2019
(Sondertermine sind ab 4 Personen möglich)

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: Die Mecklenburger Radtour