Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Suchergebnis 

Mecklenburgische Seen - 8 Tage
Die großen Seen und der Müritz-Nationalpark

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten]  

Wildnis hautnah erleben Sie auf dieser Radreise an den großen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte und im Müritz-Nationalpark! Genießen Sie Entspannung pur in der Weite und Ruhe der Seenlandschaft. Hier an den Mecklenburgischen Seen finden Mensch und Tier noch einen Rückzugsort und eine Landschaft von ursprünglicher Schönheit. Das größte Seengebiet Deutschlands bettet sich ein in herrliche Wälder, rauschende Riedflächen und unergründliche Moorgebiete, durchzogen von kleinen Bach- und Flussläufen. Und inmitten dieser Herrlichkeit liegt die Müritz, der größte See Deutschlands mit seiner unendlich scheinenden Wasserfläche. Rund um die Mecklenburgischen Seen verteilen sich mecklenburgische Schlösser, prächtige Gutshäuser und kleine, verschlafene Städtchen. Viel gibt es auf Ihrer Radreise rund um die Seen zu entdecken: Rheinsberg, Neustrelitz, den zauberhaften Hafenort Waren und schließlich Malchow mit Kloster und Altstadt. Während Ihrer Radreise lädt das erfrischende Nass der Mecklenburgischen Seenplatte Sie allerort zu vergnüglichen Badepausen ein.

1. Tag: Auftakt in Waren
Anreise nach Waren, romantisch an der Müritz gelegen und umgeben vom Müritz-Nationalpark. Sie entdecken die "Perle der Müritz" und ihren Hafen auf einem individuellen Rundgang. Das Naturerlebniszentrum Müritzeum mit Deutschlands größtem Süßwasseraquarium lohnt einen Besuch.

2. Tag: Kölpinsee und Fleesensee ca. 36 km
Radübergabe und Infogespräch. Kölpin- und Fleesensee begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Malchow. Nach kurzer Fahrt durch Feld und Wald erreichen Sie das Wisentgehege am Damerower Werder. Sie lernen die Urrinder bei der Fütterung aus nächster Nähe kennen und umrunden den Fleesensee bis Malchow. Die schöne Altstadt mit Drehbrücke, Stadtwindmühle und Kloster lohnt einen Bummel. Sehenswert ist auch der duftende Blütengarten des Ehepaars Bargfried.

3. Tag: Der Plauer See ca. 31 km
In einer großen Runde erkunden Sie heute die Landschaft um den Plauer See. Der Bärenwald bei Bad Stuer ist eine besondere Attraktion. Etwas weiter wartet der Wangeliner Bauerngarten. Der größte Kräutergarten Mecklenburgs, der Garten der Zauberpflanzen und der Schmetterlingsgarten locken mit herrlicher Pracht. Der Plauer Stadtwald geleitet Sie vorbei an Burgsee und Gaazer See nach Plau. Ein Rundgang durch das Fischerstädtchen mit seiner Festung aus dem 13. Jahrhundert ist sehr empfehlenswert. Per Schiff geht es über den Plauer und Petersdorfer See zurück nach Malchow.

4. Tag: An der Müritz ca. 28 - 36 km
Eingebettet in die Wälder der Seenplatte hat sich an den Müritzufern ein Naturparadies erhalten. Mit Blick auf die gewaltige Wasserfläche radeln Sie durch die naturschöne Landschaft nach Röbel. Die Hafenstadt mit mittelalterlichem Ortskern und den bunten Fachwerkhäusern liegt malerisch um den Binnensee gruppiert. Die Müritz-Promenade bis zum Jachthafen bietet sich für einen gemütlichen Bummel an.

5. Tag: Naturerlebnis Kleinseenplatte ca. 53 km
Bis Vipperow radeln Sie am Müritzufer mit vielen Bademöglichkeiten. Sie erreichen mit Lärz den Rand der Kleinseenplatte. Fließe und Kanäle verbinden hier zahllose Seen. Romantische Badestellen und kleine Ortschaften wie aus einer anderen Zeit tauchen unvermittelt auf und laden zur Rast. Dann erreichen Sie Rheinsberg mit seinem prachtvollen Schloss am Grienericksee.

6. Tag: Havelseen und Großer Stechlin ca. 45 - 56 km
Sie starten zu den schönsten Seen Mecklenburgs durch wunder­baren Mischwald hin zum Großen Stechlin. Das glasklare Wasser dieses Sees ist außergewöhnlich. Dann rollen Sie entlang des Ellenbogensees nach Priepert und durch eine romantische Wasserlandschaft nach Wesenberg am Woblitzsee. Durch ein urwüchsiges Waldgebiet, vorbei am Zierker See erreichen Sie Neustrelitz, die ehemalige Residenz der mecklenburgischen Herzöge.

7. Tag: Der Müritz-Nationalpark ca. 60 - 63 km
In Boek informiert das Nationalparkhaus über dieses einmalige Stück Deutschlands. Durch dichten Wald, vorbei an Seen und Mooren, radeln Sie nach Federow. Am Rande des Nationalparks erreichen Sie das Hafenstädtchen Waren an der Müritz. (Die Strecke kann um 30 km durch eine 15-minütige Bahnfahrt verkürzt werden.)

8. Tag: Auf Wiedersehen
Abreise oder individuelle Verlängerung.

Termine
Zeitraum: 29.04. - 30.09.2018
Starttag: Sonntag

Kategorie Romantik 8 Tage/ 7 Nächte
Preis pro Pers. in EUR
DZ / EZ / HP
Reisepreis 795,- / 1130,- / 205,-
Zusatznacht Waren 80,- / 130,-
Erlebnispaket Adlersafari 95,- / 145,-

Kategorie Komfort 8 Tage/ 7 Nächte
Preis pro Pers. in EUR DZ / EZ / HP
Reisepreis 595,- / 780,- / 135,-
Zusatznacht Waren ab 45,- / ab 70,-
Erlebnispaket Adlersafari 65,- / 90,-

Saisonzuschlag:
01.06. - 31.08.2018: EUR 40,- p.P.
Ausschlaggebend für die Berechnung des Saisonzuschlages ist der Starttag.

Bahnanreise
Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab EUR 34,-.
Erlebnispaket
... für besondere Reisemomente!
Beobachten Sie See- und Fischadler live am Bildschirm im Nationalpark-Informationszentrum in Federow und unternehmen Sie eine geführte Wanderung zu den Nahrungs- und Brutplätzen der Tiere im Nationalpark Müritz - spannende Beobachtungen warten auf Sie!

Das Erlebnispaket umfasst: 1 Ü/F in Waren, Eintritt Adlersafari/Nationalpark Müritz, inkl. Rad wie gebucht/Aufpreis E-Bike EUR 20,-

Landpartie-Romantik-Kategorie:
Sie übernachten in komfortablen Hotels mit besonderem Flair, zumeist mit 4-Sterne-Standard. Persönliche Gastlichkeit, ein besonderes Ambiente (historisches Gebäude, Lage im Grünen, großer Wellnessbereich) sowie marktfrische Küche sind die Auswahlkriterien für diese Häuser. Hotels der Landpartie-Romantik-Kategorie finden Sie unten stehend beschrieben.

Komfort-Kategorie:
Für Sie ausgewählt haben wir gute, komfortable Hotels in der Regel mit 3-Sterne-Standard.

Schwierigkeitsgrad
Sie radeln im Binnenland und bewegen sich auf windgeschützten Strecken. Sie nutzen teils asphaltierte Wege, teils auch Naturstrecken. Die Strecken führen durch überwiegend flaches, teils hügeliges Gelände.

[Reisedaten]  



Veranstalter: Die Landpartie Radeln & Reisen GmbH

Mecklenburgische Seen - 6 Tage
Die großen Seen und der Müritz-Nationalpark

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten]  

Eine faszinierende Radreise zur Mecklenburgischen Seenplatte und in den Müritz-Nationalpark! Wo der Seeadler seine Kreise über die Mecklenburgische Seenplatte zieht, befindet sich eine Landschaft von ursprünglicher Schönheit. Das größte Seengebiet Deutschlands bettet sich ein in geheimnisvolle Mischwälder, rauschende Riedflächen, weite Moore, Bäche und Flüsse. Und mittendrin liegt die Müritz, der größte See Deutschlands mit seiner unendlich scheinenden Wasserfläche. In dieser bezaubernden Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte verteilen sich hübsche kleine Orte, die Sie auf Ihrer Radreise entdecken: Rheinsberg, mit dem schönsten Rokoko-Schloss Deutschlands, Neustrelitz, die Residenzstadt der mecklenburgischen Herzöge und der zauberhafte Hafenort Waren. Überall an der Mecklenburgischen Seenplatte wetteifert eine wunderbare Bade­stelle mit der nächsten, wie geschaffen für eine erholsame Radreise mitten in Deutschlands schönster Natur.

1. Tag: Auftakt in Waren
Anreise nach Waren, romantisch an der Müritz gelegen und umgeben vom Müritz-Nationalpark. Sie entdecken die "Perle der Müritz" und ihren Hafen auf einem individuellen Rundgang. Das Naturerlebniszentrum Müritzeum mit Deutschlands größtem Süßwasseraquarium lohnt einen Besuch.

2. Tag: An der Müritz ca. 28 - 36 km
Eingebettet in die Wälder der Seenplatte hat sich an den Müritzufern ein Naturparadies erhalten. Mit Blick auf die gewaltige Wasserfläche radeln Sie durch die naturschöne Landschaft nach Röbel. Die Hafenstadt mit mittelalterlichem Ortskern und den bunten Fachwerkhäusern liegt malerisch um den Binnensee gruppiert. Die Müritz-Promenade bis zum Jachthafen bietet sich für einen gemütlichen Bummel an.

3. Tag: Naturerlebnis Kleinseenplatte ca. 53 km
Bis Vipperow radeln Sie am Müritzufer mit vielen Bademöglichkeiten. Sie erreichen mit Lärz den Rand der Kleinseenplatte. Fließe und Kanäle verbinden hier zahllose Seen. Romantische Badestellen und kleine Ortschaften wie aus einer anderen Zeit tauchen unvermittelt auf und laden zur Rast. Dann erreichen Sie Rheinsberg mit seinem prachtvollen Schloss am Grienericksee.

4. Tag: Havelseen und Großer Stechlin ca. 45 - 56 km
Sie starten zu den schönsten Seen Mecklenburgs durch wunder­baren Mischwald hin zum Großen Stechlin. Das glasklare Wasser dieses Sees ist außergewöhnlich. Dann rollen Sie entlang des Ellenbogensees nach Priepert und durch eine romantische Wasserlandschaft nach Wesenberg am Woblitzsee. Durch ein urwüchsiges Waldgebiet, vorbei am Zierker See erreichen Sie Neustrelitz,die ehemalige Residenz der mecklenburgischen Herzöge.

5. Tag: Der Müritz-Nationalpark ca. 60 - 63 km
In Boek informiert das Nationalparkhaus über dieses einmalige Stück Deutschlands. Durch dichten Wald, vorbei an Seen und Mooren, radeln Sie nach Federow. Am Rande des Nationalparks erreichen Sie das Hafenstädtchen Waren an der Müritz. (Die Strecke kann um 30 km durch eine 15-minütige Bahnfahrt verkürzt werden.)

6. Tag: Auf Wiedersehen
Abreise oder individuelle Verlängerung.

Termine
Zeitraum: 29.04. - 30.09.2018
Starttag: Sonntag

Kategorie Romantik 6 Tage/ 5 Nächte
Preis pro Pers. in EUR
DZ / EZ / HP
Reisepreis 595,- / 770,- / 155,-
Zusatznacht Waren 80,- / 130,-
Erlebnispaket Adlersafari 95,- / 145,-

Kategorie Komfort 6 Tage/ 5 Nächte
Preis pro Pers. in EUR
DZ / EZ / HP
Reisepreis 475,- / 630,- / 105,-
Zusatznacht Waren ab 45,- / ab 70,-
Erlebnispaket Adlersafari 65,- / 90,-

Saisonzuschlag:
01.06. - 31.08.2018: EUR 40,- p.P.
Ausschlaggebend für die Berechnung des Saisonzuschlages ist der Starttag.

Bahnanreise
Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab EUR 34,-.
Erlebnispaket
... für besondere Reisemomente!
Beobachten Sie See- und Fischadler live am Bildschirm im Nationalpark-Informationszentrum in Federow und unternehmen Sie eine geführte Wanderung zu den Nahrungs- und Brutplätzen der Tiere im Nationalpark Müritz - spannende Beobachtungen warten auf Sie!

Das Erlebnispaket umfasst: 1 Ü/F in Waren, Eintritt Adlersafari/Nationalpark Müritz, inkl. Rad wie gebucht/Aufpreis E-Bike EUR 20,-

Landpartie-Romantik-Kategorie:
Sie übernachten in komfortablen Hotels mit besonderem Flair, zumeist mit 4-Sterne-Standard. Persönliche Gastlichkeit, ein besonderes Ambiente (historisches Gebäude, Lage im Grünen, großer Wellnessbereich) sowie marktfrische Küche sind die Auswahlkriterien für diese Häuser. Hotels der Landpartie-Romantik-Kategorie finden Sie unten stehend beschrieben.

Komfort-Kategorie:
Für Sie ausgewählt haben wir gute, komfortable Hotels und Gasthöfe in der Regel mit 3-Sterne-Standard.

Schwierigkeitsgrad
Sie radeln im Binnenland und bewegen sich auf windgeschützten Strecken. Sie nutzen teils asphaltierte Wege, teils auch Naturstrecken. Die Strecken führen durch überwiegend flaches, teils hügeliges Gelände.

[Reisedaten]  



Veranstalter: Die Landpartie Radeln & Reisen GmbH