Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Suchergebnis 

Den ganzen Jakobsweg per Rad
Gesamter Jakobsweg von Pamplona nach Santiago in 2 Wochen

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

ei dieser Radreise erleben Sie die landschaftlichen und kulturellen Highlights des gesamten Jakobsweges in nur zwei Wochen: schöne Hotels und erstklassiger Service inklusive! In der Stierkampf-Metropole Pamplona beginnend, durchqueren Sie im eigenen Tempo zunächst die weltberühmte Weinregion "La Rioja". Durch die Kornkammer Spaniens, der so genannten "Meseta" mit den alten Königsstädten Burgos und León, gelangen Sie zum galicischen Mittelgebirge. Durch Eukalyptus-Wälder und mittelalterliche Kleinstädte erreichen Sie schließlich Santiago de Compostela.

Den ganzen Jakobsweg per Rad: Ihre Etappen
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Pamplona,
2. Tag: Pamplona - Estella (ca. 49 km, ca. 780 Höhenmeter im Anstieg im Tagesverlauf),
3. Tag: Estella - Navarrete (62 km, 830 Hm),
4. Tag: Navarrete - Belorado (72 km, 760 Hm),
5. Tag: Belorado - Burgos (57 km, 500 Hm),
6. Tag: Burgos - Frómista (63 km, 570 Hm),
7. Tag: Frómista - Sahagún (56 km, 270 Hm),
8. Tag: Sahagún - León (53 km, 210 Hm),
9. Tag: León - Rabanal del Camino (72 km, 640 Hm),
10. Tag: Rabanal del Camino - Villafranca del Bierzo (56 km, 710 Hm),
11. Tag: Villafranca del Bierzo - Pedrafita do Cebreiro/O Cebreiro (34 km, 890 Hm),
12. Tag: Pedrafita do Cebreiro/O Cebreiro - Sarria (51 km, 650 Hm),
13. Tag: Sarria - Sambreixo/O Coto (57km, 980 Hm),
14. Tag: Sambreixo/O Coto - Santiago (66 km, 840 Hm),
15. Tag: Abreise in Eigenregie oder Verlängerung in Santiago.


Anforderungsprofil
Die Fahrstrecken liegen täglich bei durchschnittlich 57 Kilometern. Der Jakobsweg führt auf allen Abschnitten durch hügeliges und zum Teil auch bergiges Gelände, sodass sich im Mittel 620 Höhenmeter im Anstieg im Laufe eines Tages ergeben. Eine gute Grundkondition sowie ein normal ausgeprägter Orientierungssinn werden vorausgesetzt. Die Jakobsweg-Radstrecke verläuft auf gut ausgebauten Feldwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen und abschnittsweise auch auf Hauptstraßen. Englisch- oder Spanisch-Kenntnisse werden in der Regel in den Hotels und bei Besorgungen des Alltags benötigt. Kleine Fahrrad-Reparaturen sollten Sie selbständig erledigen können.


Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Gern beraten wir Sie zu den An- und Abreisemöglichkeiten nach Pamplona bzw. von Santiago. Sie können diesen Abschnitt innerhalb des ganzen Jahres nach eigenem Wunsch täglich antreten! Bei unseren Mittelklasse-Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) und Leih-E-Bikes genießen Sie eine "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert. Beachten Sie bitte, dass wir in Porto Leihräder nur von Dienstag bis Samstag übergeben können! Auf Nachfrage halten wir auch E-Bikes bereit. Für die Buchung von E-Bikes ist eine Kaution von 300 EUR aufzuwenden. Eine Kreditkarte muss hierfür mitgeführt werden. Klicken Sie auf "Jetzt Angebot anfordern" und Sie erhalten ein umfassendes Angebot mit allen Leistungen, verbindlichen Preisen und wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!

Ihre Hotels
Sie übernachten in ausgesuchten Hotels und Pensionen, welche alle in den benannten Etappenorten liegen. Im Regelfall verbringen Sie je eine Nacht in einem Landhaus mit besonderem Charme und in einer einfachen Pension sowie vier Nächte in gepflegten Landhotels, drei Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels und fünf Nächte in 4-Sterne-Hotels. Alle Zimmer verfügen garantiert über ein privates Bad bzw. Dusche und WC.

Leihrad-Service mit "Sorglos-Garantie"
Bei unseren Mittelklasse Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) genießen Sie eine "Sorglos-Garantie".
Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z.?B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert.
Im Service inbegriffen ist die Lieferung an einen Fahrradladen oder Ihr erstes Hotel in Pamplona und auch die Abholung von Ihrem Hotel in Santiago. Auf Nachfrage halten wir auch E-Bikes bereit, wollen Ihnen aber nicht verschweigen, dass die Verleihpreise für E-Bikes bei etwa EUR 50 pro Rad und Tag liegen.

Termine
Anreise täglich möglich. Ganzjährig buchbar.
Beste Reisezeit: April - Juni und September - Oktober

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA

Camino Portugués Costa Radreise
Von Porto nach Santiago de Compostela entlang dem Küstenweg

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Erleben Sie die weitläufig naturbelassenen Küstenabschnitte des Camino Portugués de la Costa per Rad! Dank unserer eigens gefertigten Wegbeschreibungen und detaillierten Karten im Maßstab 1 : 17.000 mit eingezeichneter Radroute fahren Sie nur bei PURA zu gut 75 % entlang der Küste. Wir kümmern uns um die Buchung ausgesuchter Hotels und auf Wunsch um den zuverlässigen Gepäcktransport sowie Leihräder, die Ihnen bequem zum ersten Hotel in Porto zugestellt werden. So kann man eine Radreise genießen!

Etappenverlauf

Camino Portugués Costa Radreise, Porto - Santiago: Ihre Etappen
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Porto
2. Tag: Porto - Póvoa de Varzim (ca. 44 km, ca. 60 Höhenmeter im Anstieg im Tagesverlauf)
3. Tag: Póvoa de Varzim - Viana do Castelo (54 km, 120 Hm)
4. Tag: Viana do Castelo - Oia/Viladesuso (52 km bzw. 57 km, 250 Hm)
5. Tag: Oia/Viladesuso - Vigo-Urzaiz (47 km bzw. 42 km, 390 Hm)
6. Tag: Vigo-Urzaiz - Pontevedra (37 km, 560 Hm)
7. Tag: Pontevedra - Padrón-Lestrove (40 km, 430 Hm)
8. Tag: Padrón-Lestrove - Santiago (29 km, 380 Hm)
9. Tag: Abreise in Eigenregie


Diese Anforderungen erwarten Sie
Die ersten zwei Drittel der Radroute von Porto bis etwa Vigo verlaufen mit wenigen Höhenmetern in ständiger Nähe zur Küste. Im Schlussdrittel geht es im moderaten Auf und Ab durch die hügelige Landschaft, wo wir die Etappen bewusst kurz gehaltenen haben und sich pro Tag 380 bis 560 Höhenmeter summieren. Die Radroute verläuft im Wechsel auf gut ausgebauten Feldwegen, wenig befahrenen Nebenstraßen und Radwegen. Englisch- oder Portugiesisch- bzw. Spanisch-Kenntnisse werden in der Regel in den Hotels und bei Besorgungen des Alltags benötigt. Kleine Fahrrad-Reparaturen sollten Sie selbständig erledigen können. Die GPS-Daten zur Radroute stellen wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung.


Gut zu wissen
Der Flughafen der Wahl für die Anreise ist Porto, und für Ihre Abreise ist es Santiago. Gern buchen wir Ihnen passende Flüge und beraten Sie zu den Anreisemöglichkeiten oder zum Thema Fahrradmitnahme. Die Radreise berechtigt zum Erwerb der Pilgerurkunde "La Compostela". In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht. Beachten Sie bitte, dass im Hotel in Porto eine Tourismus-Abgabe in Höhe von ca. EUR 2,00 pro Person und Nacht zu zahlen ist.
Bei unseren Mittelklasse-Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) und Leih-E-Bikes genießen Sie eine "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert. Beachten Sie bitte, dass wir in Porto Leihräder nur von Dienstag bis Samstag übergeben können! Auf Nachfrage halten wir auch E-Bikes bereit. Für die Buchung von E-Bikes ist eine Kaution von 300 EUR aufzuwenden. Eine Kreditkarte muss hierfür mitgeführt werden.
Klicken Sie auf "Jetzt Angebot anfordern" und Sie erhalten ein umfassendes Angebot mit allen Leistungen, verbindlichen Preisen und wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA

Jakobsweg Radreise Leon - Santiago
Die letzten 300 km des Jakobsweges mit dem Fahrrad entdecken

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Mit den alten Königsstädten León und Astorga, dem berühmten Eisenkreuz "Cruz de Ferro", der Templerburg von Ponferrada und dem Museumsdorf O Cebreiro erleben Sie die großen Highlights der letzten 300 km des Jakobsweges. Die Radroute führt Sie über grüne Berge, durch duftende Eukalyptuswälder und mittelalterliche Dörfer bis nach Santiago de Compostela. Während Ihrer Radreise genießen Sie gepflegte Hotels und detaillierte Reiseunterlagen. Und wenn Sie es ganz komfortabel möchten, buchen Sie unsere Leihräder mit "Sorglos-Garantie" und den zuverlässigen Gepäcktransport gleich hinzu! 9 Tage ab EUR 520

Reiseverlauf:

Jakobsweg Radreise León- Santiago: Ihre Etappen
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach León,
2. Tag: León - Astorga (ca. 53 km, ca. 300 Höhenmeter im Anstieg im Tagesverlauf),
3. Tag: Astorga - Molinaseca (48 km, 720 Hm),
4. Tag: Molinaseca - Ambasmestas/Herrerias (48 km, 640 Hm),
5. Tag: Ambasmestas/Herrerias - Triacastela (38 km, 830 Hm),
6. Tag: Triacastela - Portomarín (49 km, 780 Hm),
7. Tag: Portomarín - Melide (40 km, 740 Hm),
8. Tag: Melide - Santiago (57 km, 780 Hm),
9. Tag: Abreise in Eigenregie.


Anforderungsprofil
Die täglichen Fahrstrecken liegen bei durchschnittlich knapp 48 Kilometern, die durch hügeliges und zum Teil auch bergiges Gelände führen. Im Laufe eines Tages ergeben sich im Mittel rund 680 Höhenmeter im Anstieg. Dank der detaillierten Radweg-Beschreibungen und Karten können Sie in Ihrem eigenen Tempo fahren. Eine gute Grundkondition sowie ein normales Maß an Orientierungssinn werden vorausgesetzt. Die Strecke verläuft auf gut ausgebauten Feldwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen sowie abschnittsweise über Hauptstraßen. Englisch- oder Spanisch-Kenntnisse werden in der Regel in den Hotels und bei Besorgungen des Alltags benötigt. Kleine Fahrrad-Reparaturen sollten Sie selbständig erledigen können. In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht.


Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Flughäfen der Wahl für die Anreise sind Madrid und Oviedo-Asturias, und für den Rückflug ist es Santiago de Compostela. Täglich fahren mehrere Busse ab Madrid und Oviedo nach León. Gern buchen wir Ihnen passende Flüge und beraten Sie zu den Anreisemöglichkeiten. In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht.
Bei unseren Mittelklasse Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) genießen Sie eine "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert. Im Service inbegriffen ist die Lieferung an einen Fahrradladen oder Ihr erstes Hotel in León und auch die Abholung von Ihrem Hotel in Santiago. Auf Nachfrage halten wir auch E-Bikes bereit. Für die Buchung von E-Bikes ist eine Kaution von 300 EUR aufzuwenden.
Klicken Sie auf "Jetzt Angebot anfordern" und Sie erhalten ein umfassendes Angebot mit allen Leistungen, verbindlichen Preisen und wichtigen Informationen zu Ihrer Pauschalreise!


Ihre Hotels
Sie übernachten in ausgesuchten Hotels und Pensionen, welche alle in den benannten Etappenorten liegen. Im Regelfall verbringen Sie eine Nacht in einem Landhaus mit besonderem Charme, je zwei Nächte in Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie sowie drei Nächte in gepflegten Landhotels. Alle Zimmer verfügen garantiert über ein privates Bad bzw. Dusche und WC.

Leihrad-Service mit "Sorglos-Garantie"
Bei unseren Mittelklasse Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) genießen Sie eine "Sorglos-Garantie".
Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z.?B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert.
Im Service inbegriffen ist die Lieferung an einen Fahrradladen oder Ihr erstes Hotel in León und auch die Abholung von Ihrem Hotel in Santiago. Auf Nachfrage halten wir auch E-Bikes bereit, wollen Ihnen aber nicht verschweigen, dass die Verleihpreise für E-Bikes bei etwa EUR 50 pro Rad und Tag liegen.

Termine
Anreise täglich möglich. Ganzjährig buchbar.
Beste Reisezeit: April - Juni und September - Oktober

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA

Camino del Norte Radreise
Von Avilés nach Santiago auf dem "Jakobsweg Küstenweg"

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Genießen Sie die bezaubernde Atlantikküste von Avilés nach Ribadeo und dann die Stille des galicischen Hinterlandes per Rad! Dank unserer eigens gefertigten Routenbeschreibungen und detaillierten Karten im Maßstab 1 : 16.000 mit eingezeichneter Route müssen Sie keine Zeit mit Suchen verschwenden. Dabei folgt unsere Radreise - wann immer möglich - dem Jakobsweg der Wanderer. Und das Tolle ist: Für all diejenigen, die schnell vorankommen wollen, halten wir noch eine "schnelle Route" mit weniger Höhenmetern und meist auch weniger Kilometern bereit. 11 Tage ab EUR 568

Radreise Camino del Norte, Avilés - Santiago: Ihre Etappen
1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Avilés
2. Tag: Avilés - Soto del Barco (ca. 22 km, ca. 400 Höhenmeter im Anstieg im Tagesverlauf)
3. Tag: Soto del Barco - Ballota (37 km, 650 Hm),
4. Tag: Ballota - Vilapedre (40 km, 520 Hm),
5. Tag: Vilapedre - Ribadeo (40 km, 290 Hm)
6. Tag: Ribadeo - Mondoñedo (38 km, 950 Hm)
7. Tag: Mondoñedo - Vilalba (38 km, 660 Hm)
8. Tag: Vilalba - Regüela (45 km, 500 Hm)
9. Tag: Regüela - Arzúa (38 km, 390 Hm)
10. Tag: Arzúa - Santiago de Compostela (40 km, 560 Hm)
11. Tag: Abreise in Eigenregie

Anforderungsprofil
Die gesamte Atlantikküste ist stark zerklüftet. Auch wenn der höchste Punkt zwischen Avilés und Ribadeo unterhalb der 200-Meter-Marke liegt, summieren sich durch das stete Auf und Ab entsprechende Höhenmeter im Laufe eines Tages. Im zweiten Abschnitt fahren Sie durch das galicische Mittelgebirge, wo der höchste Punkt der Tour bei etwa 700 m über NN liegt. Die Radroute verläuft überwiegend auf Nebenstraßen und teilweise auf gut befahrbaren Feldwegen. Kleine Fahrrad-Reparaturen sollten Sie selbständig erledigen können. Die GPS-Daten zur Radroute stellen wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung. Englisch- oder Spanisch-Kenntnisse werden in der Regel in den Hotels und bei Besorgungen des Alltags benötigt.

Gut zu wissen
Der Flughafen der Wahl für die Anreise ist Oviedo-Asturias, und für Ihre Abreise ist es Santiago. Gern buchen wir Ihnen passende Flüge und beraten Sie zu den Anreisemöglichkeiten oder zum Thema Fahrradmitnahme. Die Radreise berechtigt zum Erwerb der Pilgerurkunde "La Compostela". In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht.

Leihrad-Service mit "Sorglos-Garantie"
Bei unseren Mittelklasse Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) und Leih-E-Bikes genießen Sie eine "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort, und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert. Im Service inbegriffen ist die Lieferung an einen Fahrradladen oder Ihr erstes Hotel in Avilés und auch die Abholung von Ihrem Hotel in Santiago. Sollten Sie ein E-Bike leihen wollen, müssen Sie eine Kaution von 300 EUR hinterlegen.

Ihre Hotels
Sie übernachten in ausgesuchten Hotels und Pensionen, welche alle in den benannten Etappenorten liegen. Im Regelfall verbringen Sie je eine Nacht in einem Landhaus mit besonderem Charme und einer einfachen Pension, zwei Nächte in Hotels 3-Sterne-Hotels und je drei Nächte in gepflegten Landhotels und in 4-Sterne-Hotels.
Gut zu wissen
Der Flughafen der Wahl für die Anreise ist Oviedo-Asturias, und für Ihre Abreise ist es Santiago. Gern vermitteln wir Ihnen einen Flug und beraten Sie auch zum Thema Fahrradmitnahme. Die Radreise berechtigt zum Erwerb der Pilgerurkunde "La Compostela". In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht.

Termine & Preise

Preise 2020 pro Person in Euro
Anreise täglich möglich gemäß Saisonkalender 2020

Beste Reisezeit: Mai - Anfang Oktober

Anreisetag / DZ / EZ
07.01.2020 - 03.04.2020 / 620 EUR / 866 EUR
03.04.2020 - 13.04.2020 / 696 EUR / 998 EUR
13.04.2020 - 01.07.2020 / 620 EUR / 866 EUR
01.07.2020 - 16.09.2020 / 696 EUR / 998 EUR
16.09.2020 - 23.12.2020 / 620 EUR / 866 EUR

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA