Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Villa Ruimzicht Doetinchem
Dort wo es schön ist, soll man bleiben

Buchungsnummer3000217-1714395
Reisedauer6 Tage
Preis abEUR 425,00
Termin, z.B.Sep 2020 (täglich)
Etappenlängeauf Anfrage

Reisebild Tourenverlauf

Dort wo es schön ist, soll man bleiben. Das war die Idee für diese Radreise. Sie verbringen alle Nächte im wunderbaren Hotel Villa Ruimzicht. Trotzdem erleben Sie jeden Tag eine neue Route durch den Achterhoek mit dem Fahrrad, jeden Tag geht es in eine andere Himmelsrichtung. Lassen Sie sich überraschen. Und wenn Sie einmal keine Lust zum Radfahren haben, verbringen Sie einfach einen Tag im Hotel oder in Doetinchem.

Das Hotel Villa Ruimzicht liegt wunderschön in einem Park am Rande des Zentrums von Doetinchem und bietet herzliche Gastfreundschaft und den Komfort, den Sie von einem 4-Sterne-Hotel erwarten.

Wenn Sie am Ankunfts- und / oder Abreisetag Fahrrad fahren möchten, fordern Sie bitte zusätzliche Tage für den Fahrradverleih über das Kommentarfeld im Buchungsformular an.


Tag 1: Ankunft in Doetinchem
Ankunft in Doetinchem

Tag 2: Südrunde 39- 49 km
39 km
Nach einem köstlichen und reichhaltigen Frühstücksbuffet sind Sie gestärkt für Ihre erste Radtour. Es geht in den Süden, ins Montferland südlich von Doetinchem. Grün, abwechslungsreich und viel Geschichte - so könnten man dieses Gebiet kurz beschreiben. Denken Sie daran, dass nicht die gesamten Niederlande flach sind. Wenn Sie diesen Urlaub buchen, werden Sie manchmal auf abschüssiges Gelände stoßen. Kleine Dörfer verstecken sich zwischen den Hügeln, Wäldern und Feldern und in der Mitte ist die mittelalterliche Stadt Heerenberg. Das Kasteel Huis Bergh kann besichtigt werden. Empfehlung!

Sie haben heute die Wahl aus einer kurzen und langen Route. Wenn Sie Lust haben ein paar extra Kilometer zu radeln, dann wählen Sie die lange Route von 49 km die Sie nach Deutschland führt. Diese Route hat eine extra Schleife ab Stokkum über Elten und den Elter Hügel (’Elterberg’), wovon Sie einen schönen Blick auf die imposante Rheinbrücke und das Rheintal bei Emmerich haben.

Tag 3: Westrunde 56 km
56 km
Heute folgen Sie erst einem ruhigen Radweg entlang des Ufers der "Alten Ijssel". Auf dem Weg nach Doesburg liegt das kleine Dorf Laag-Keppel, wo eine restaurierte Wassermühle und eine friesische Poldermühle zu sehen sind, die zum Besitz des Schlosses Keppel gehörten. Die Hansestadt Doesburg ist der kulturelle Höhepunkt des Tages. Entlang der Ijssel, die in die Zuiderzee mündet, gibt es 7 Hansestädte. Von Wasser umgeben und liebevoll renoviert, ist Doesburg ein idealer Platz um einen unvergesslichen Nachmittag zu verbringen. Nach Doesburg folgen Sie dem wunderschönen IJsseltal bis zur malerischen Stadt Bronkhorst, der kleinsten Stadt der Niederlande, die noch mittelalterliche Atmosphäre ausstrahlt.

Über das schöne Dorf Hoog Keppel und den Kruisbergsche Bossen radeln Sie zurück nach Doetinchem.

Tag 4: Nordrunde 44-56 km
44 km
Heute haben wir den Norden der Grafschaft auf dem Programm. Zuerst auf die Route ist das kleines Dörf Zelhem. Dan radeln Sie weiter durch "Das grüne Herz des Achterhoek", mit einer abwechslungsreichen Landschaft mit Wäldern, Wiesen, Äcker und Landgüter, durchsetzt mit kleinen Vierteln.

Heute können Sie auch ein langere Route machen von 56 km nach Vorden, ein wunderschönes Dorf, umgeben von wunderschönen Landgütern und Wäldern. Das fotogene Schloss Vorden ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Tag 5: Ostrunde 55-65 km
55 km
Lassen Sie sich heute noch einmal von der Weite der Landschaft und dem satten Grün bezaubern. Im Osten von Doetinchem liegt die Kleinstadt Terborg und das Schloss Wisch. Es kann auf dem Weg bewundert werden, eine Besichtigung ist nicht möglich, da es bewohnt und in Privatbesitz ist. Es wurde erstmals 1285 erwähnt als "Castrum Wische".

Sie folgen der Fluss Oude IJssel nach das Dorf Ulft, nahe der Deutschen Grenze. Durch den Wald auf dem Landgut Slangenburg radeln Sie zurück nach Doetinchem.

Wenn Sie Lust haben, können Sie heute ein langere Strecke radeln von 65 km die nach Landgut Landfort und Wasserburg Anholt geht, gleich hinter die Grenze im Deutschland.

Tag 6: Abreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Villa Ruimzicht Doetinchem
Dort wo es schön ist, soll man bleiben
Veranstalter Dutch Bike Tours
Reiseart individuell
Buchungsnummer 3000217-1714395
Beginn Sep 2020 (täglich)
Ende
Reisedauer 6 Tage
Preis ab EUR 425,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge auf Anfrage
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 5 Übernachtungen inklusive
  • 3-4 Sterne Hotel
  • ÜF
  • Karte mit detaillierter Routen-Beschreibung
  • Parkmöglichkeiten beim Starthotel
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Tourenplan als GPS-Datei verfügbar
  • Fähren sind nicht enthalten
Zusatzkosten / -leistungen
  • HP: auf Anfrage
  • EZ: 150
  • Abendessen: 175 EUR
  • Zusatznacht: 70 EUR
  • Kinderrad: 50 EUR
  • Hybridrad: 60 EUR
  • Premium-Fahrrad: 100 EUR
  • Elektrorad: 125 EUR
  • Zusätzlicher Servie: auf Anfrage
Preisnachlässe
Region Deutschland - Nordrhein-Westfalen, Niederlande - Ijsselmeer, Niederlande (Alle Regionen), Niederlande - Gelderland, Deutschland - Rhein, Deutschland (Alle Regionen)

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Mai 2020 (täglich) EUR 425,00 Go!
Jun 2020 (täglich) EUR 425,00 Go!
Jul 2020 (täglich) EUR 425,00 Go!
Aug 2020 (täglich) EUR 425,00 Go!
Sep 2020 (täglich) EUR 425,00 Go!
Apr 2020 (täglich) EUR 425,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.