Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Vom spanischen Andalusien an die portugiesische Algarve
6130R

Buchungsnummer700343-1711109
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 1.658,00
Termin, z.B.11.10.2020
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Wir starten unsere Reise in Sevilla, der Hauptstadt der spanischen Region Andalusiens. Hier warten lebendige Viertel, grüne Parkanlagen und interessante Architektur-Juwelen darauf, von uns entdeckt zu werden. Durch den Doñana-Nationalpark erreichen wir Huelva am Atlantik. Entlang der weiten Strände der Costa de la Luz kommen wir schließlich an die schöne Küste der Ostalgarve. Hier lassen wir im portugiesischen Fischerort Olhão die Seele baumeln und lauschen dem Meeresrauschen.

Die ersten 3 Nächte übernachten wir in einem 4-Sterne-Hotel, in Huelva in einem 3-Sterne-Hotel. In Ayamonte schlafen wir im gleichnamigen Parador mit traumhafter Lage direkt am Fluss Guadiana. Die letzten beiden Nächte verbringen wir in einem schön gelegenen 5-Sterne-Hotel mit Blick auf den Naturpark Ria Formosa und den Jachthafen.

Maurische Stadt Sevilla
Weite Atlantikstrände
Küstenlandschaft Ostalgarve


Reiseverlauf:

1. Tag: Buenos días España
Flug nach Sevilla und Transfer zum Hotel. (3 Ü/A)

2. Tag: ca. 25 km, auf die Räder
Wir radeln entlang des Ufers des Guadalquivir zum Torre del Oro und bekommen einen Eindruck von der Schönheit der Stadt. Weiter geht es durch das quirlige Stadtviertel Santa Cruz und das trendige Triana auf der anderen Flussseite. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F)

3. Tag: ca. 45 km, Jerez de la Frontera
Zugfahrt nach Lebrija, das wir mit dem Rad erkunden, bevor es ans Ostufer des Guadalquivir geht - ein Paradies für Zug- und Wasservögel. Wir durchfahren den Wald Caserio de Algaida und erreichen Sanlúcar de Barrameda. Bei einem fakultativen Bodegabesuch können wir den bekannten Manzanilla-Weißwein probieren. Linienbus nach Jerez de la Frontera, wo wir Zeit für einen Spaziergang im Zentrum haben. Zugfahrt zurück nach Sevilla. (F, A)

4. Tag: ca. 55 km, Huelva
Transfer in die Ausläufer der Doñana-Feuchtgebiete mit Stopp im Wallfahrtsort El Rocío. In Matalascañas beginnen wir unsere Radtour und durchfahren eine einzigartige, mit Schirmpinien bewaldete Küstenlandschaft. Es geht durch das atlantische Hinterland des Doñana-Nationalparks bis nach Huelva. Hier mündet der Río Tinto, der rote Fluss. (1 Ü/F, A)

5. Tag: ca. 58 km, Ayamonte
Nachdem wir die Altstadt Huelvas erkundet haben, radeln wir durch das Marschland des Flusses Odiel und genießen die frische Salzluft des Atlantiks und den Blick auf die weiten Strände der Costa de la Luz. Badesachen nicht vergessen! Fähre (45 Min.) nach El Terrón. Entlang der Strände und über die Insel Cristina gelangen wir in den malerischen Grenzort Ayamonte am Guadiana. (1 Ü/F, A)

6. Tag: ca. 58 km, Portugals Algarve
Fährfahrt über den Guadiana nach Portugal. Wir radeln weiterhin durch die einzigartige Lagunenlandschaft des Mündungsgebietes der Flüsse Guadiana und Formosa. Durch die wunderschöne Küstenlandschaft der Ostalgarve fahren wir zur alten Hafenstadt Tavira. Unser Weg führt uns durch Salzgraswiesen, Salinen und Muschelgärten bis nach Olhão, einem Fischerort mit leicht maurischem Flair. (2 Ü/F, A)

7. Tag: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einem Strandtag, einem Besuch der Altstadt oder einer Radtour durch den Naturpark Ria Formosa? (F, A)

8. Tag: Adeus Portugal
Transfer zum Flughafen Faro und Rückflug. (F)


In Spanien besteht Helmpflicht!

Anforderungsprofil:
Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen. Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

So wohnen wir:
Die ersten 3 Nächte übernachten wir in einem 4-Sterne-Hotel, in Huelva in einem 3-Sterne-Hotel. In Ayamonte schlafen wir im gleichnamigen Parador mit traumhafter Lage direkt am Fluss Guadiana. Die letzten beiden Nächte verbringen wir in einem schön gelegenen 5-Sterne-Hotel mit Blick auf den Naturpark Ria Formosa und den Jachthafen.

Tourencharakter:
Die 5 geführten Radtouren sind zwischen 25 km und 58 km lang mit wenig Höhenunterschieden. Sie finden überwiegend auf verkehrsarmen, asphaltierten Nebenstraßen statt. In Sevilla radeln wir auch z. T. auf befahrenen Straßen. Am 6. Tag nutzen wir den Radweg Ecovia do Litoral, der Teil des europäischen Radrouten-Netzes Eurovelo ist. An den Tagen 3 bis 6 ist ein Begleitfahrzeug dabei.

Anreisetermine: Doppelzimmer / Einzelzimmer pro Person in EUR
03.05.2020: 1598 / 1858
10.05.2020: 1628 / 1888
27.09.2020: 1628 / 1888
11.10.2020: 1658 / 1918

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Vom spanischen Andalusien an die portugiesische Algarve
6130R
Veranstalter Wikinger Reisen - Geführte und individuelle Radreisen
Reiseart geführt
Buchungsnummer 700343-1711109
Beginn 11.10.2020
Ende 18.10.2020
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 1.658,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl 10 / 18
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Sevilla und zurück von Faro
  • Transfers in Spanien und Portugal
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück, 6 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben (5 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug für max. 2 Personen an Tag 3 bis 6
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 7
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Zusatzkosten / -leistungen Einzelzimmer siehe Reisebeschreibung
Preisnachlässe
Region Portugal - Atlantischer Ozean, Spanien - Nationalpark Donan, Spanien (Alle Regionen), Spanien - Sevilla, Spanien - Atlantischer Ozean, Portugal - Algarve, Portugal (Alle Regionen), Spanien - Andalusien, Portugal - Faro

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
03.05.2020 10.05.2020 EUR 1.598,00 Go!
10.05.2020 17.05.2020 EUR 1.628,00 Go!
27.09.2020 04.10.2020 EUR 1.628,00 Go!
11.10.2020 18.10.2020 EUR 1.658,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.