Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Türkische Ägäis mit Rad und Schiff
6912R

Buchungsnummer700374-1712040
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 1.275,00
Termin, z.B.09.05.2020
Etappenlänge0 - 30 km

Reisebild Tourenverlauf

Auf einem Motorsegler im traditionellen türkischen Baustil erleben wir die beeindruckende Landschaft zwischen Orient und Okzident. Kiefernwälder, Olivenhaine, Zitronenbäume und die Spuren der Antike bilden eine bezaubernde Kulisse. Wir starten im quirligen Bodrum und fahren zu den kleinen, ursprünglichen Buchten, in denen uns das glasklare, türkisblaue Wasser zu einem Bad im kühlen Nass einlädt. Für den Abend suchen wir uns ruhige Ankerplätze, immer wieder in einer anderen Bucht.

Wir übernachten auf einem Motorsegler, je nach Teilnehmerzahl mit einer Kapazität von 8 bis 18 Personen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC und zu öffnenden Bullaugen ausgestattet. Die Mahlzeiten werden von einer 2- bis 3-köpfigen Crew zubereitet.

Glasklares Wasser der Gökova-Bucht
Idyllische Küstenlandschaft und frische Meeresbrise


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Flug nach Bodrum und Transfer zum Hafen. Je nach Ankunftszeit bietet sich ein Bummel durch Bodrum, das antike Halikarnassos, an. Wir übernachten im Hafen von Bodrum.

2. Tag: ca. 18 km, Gerenkuyu
Unsere erste Radtour führt uns zur Gerenkuyu-Bucht, in der wir unser Mittagessen genießen. Anschließend durchqueren wir mit dem Schiff die Gökova-Bucht. Die malerischen Landschaften bieten einmalige Fotomotive. Unser Ziel nach ca. 4 Std. Fahrt ist der antike Hafen von Knidos. In der schönen Bucht von Knidos machen wir eine ausgiebige Badepause.

3. Tag: ca. 32 km, Knidos
Nach dem Frühstück besichtigen wir die Ruinen von Knidos. Per Rad fahren wir über Palamutbükü, wo wir eine Badepause einlegen, bis in die traumhafte Bucht von Knidos zurück. Im Inneren des Golfs von Gökova, wo es viele Naturhäfen gibt, suchen wir uns eine ruhige Bucht für die Nacht.

4. Tag: ca. 22 km, Küfre
Weiter geht es auf unserem Schiff bis nach Körmen. Hier starten wir unsere Erkundungstour nach Datça und zurück. Am Nachmittag können wir entweder eine kurze Wanderung oder eine Radtour zwischen Bördübet und Küfre unternehmen. Wir übernachten im Hafen von Küfre.

5. Tag: ca. 27 km, Karacasögut
Weiter mit unserem Schiff durch die malerische Landschaft. In Longöz legen wir eine Badepause ein und genießen das glitzernde Wasser. Die heutige Radtour führt uns vom "Englischen Hafen" durch Kiefernwälder bis nach Karacasögut. Während einer Teepause beobachten wir das Treiben im Hafen, bevor wir unsere Tour fortsetzen.

6. Tag: ca. 25 km, Keramos
Nach 1 1/2 Stunden Fahrt auf unserem Schiff erreichen wir Ören (Keramos). Wir radeln durch kleine, romantische Fischerdörfchen über die antike Stadt Keramos bis nach Cökertme. Oben im Dorf angekommen, gönnen wir uns eine Pause. Zurück am Boot erfrischen wir uns bei einem Bad in der türkisfarbenen Bucht.

7. Tag: ca. 30 km, Fahrt durch Dörfer
Unser Schiff bringt uns Richtung Westen nach Kisebükü und Ciftlik. Die heutige Etappe führt durch Kiefernwälder zu den kleinen Dörfern abseits der Küste. Bei unserer Pause können wir das Leben auf dem Land beobachten. Danach radeln wir nach Bodrum, zum Startpunkt unserer Reise, wo wir nach dem "Captain’s Dinner" noch das berühmte Nachtleben genießen können.

8. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Anforderungsprofil:
Mittelschwere Touren in flachem und hügeligem Gelände mit gelegentlich längeren Anstiegen und Abfahrten. Die Radetappen können länger sein, dafür aber durch eher flaches Gelände führen oder sie sind eher kurz, besitzen dafür aber einige Anstiege. Für geübte Radler mit guter Kondition gut geeignet. Reisen mit diesen sportlichen Anforderungen setzen voraus, dass du keine körperlichen oder mentalen Einschränkungen (wie Knie- oder Hüft-, Seh- oder Hörprobleme oder ähnliches) hast. Für ein gutes Gelingen einer geführten Aktivreise ist es wichtig, dass die Mitreisenden in deiner Gruppe in etwa konditionsmäßig gleich stark sind. Im Zweifelsfall frage vorab deinen Arzt, ob gesundheitliche Aspekte gegen deine Teilnahme an der Reise sprechen.

So wohnen wir:
Wir übernachten auf einem Motorsegler, je nach Teilnehmerzahl mit einer Kapazität von 8 bis 18 Personen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC und zu öffnenden Bullaugen ausgestattet. Die Mahlzeiten werden von einer 2- bis 3-köpfigen Crew zubereitet.

Tourencharakter:
Unsere 6 Radtouren mit einer Länge zwischen 18 und 32 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände. Statt einer Radtour kann auch ein halber oder ganzer Tag als Badetag auf dem Schiff eingelegt werden.

Anreisetermine: Doppelzimmer / Einzelzimmer pro Person in EUR
18.04.2020: 1275 / 1575
09.05.2020: 1275 / 1575
12.09.2020: 1275 / 1575
19.09.2020: 1275 / 1575

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Türkische Ägäis mit Rad und Schiff
6912R
Veranstalter Wikinger Reisen - Geführte und individuelle Radreisen
Reiseart geführt
Buchungsnummer 700374-1712040
Beginn 09.05.2020
Ende 16.05.2020
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 1.275,00
Unterkunftsart Schiff
Etappenlänge 0 - 30 km
Teilnehmerzahl 10 / 18
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Bodrum und zurück
  • Transfers in der Türkei
  • 7 Übernachtungen auf einem Motorsegler in Doppelkabinen mit Dusche/WC
  • Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen inkl. Wasser, Kaffee und Tee)
  • Programm wie beschrieben (6 geführte Radtouren)
  • Eintrittsgebühr für die Ruinen von Knidos
  • Radmiete (30-Gang-Mountainbike)
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Zusatzkosten / -leistungen Einzelzimmer siehe Reisebeschreibung
Preisnachlässe
Region Türkei - Mittelmeer, Türkei - Ägäis, Türkei (Alle Regionen), Türkei - Südküste

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
18.04.2020 25.04.2020 EUR 1.275,00 Go!
09.05.2020 16.05.2020 EUR 1.275,00 Go!
12.09.2020 19.09.2020 EUR 1.275,00 Go!
19.09.2020 26.09.2020 EUR 1.275,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.