Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebild Tourenverlauf

Unser Special für Gruppen ab 10 Personen: Im Freundeskreis, mit der Familie oder als Verein - wenn Sie zu 10 oder mehr Personen eine unvergessliche Radreise unternehmen wollen, die individuell auf Ihre geschlossene Gruppe abgestimmt und bestens organisiert ist, dann ist diese Jakosbweg-Radreise durch die wunderbare Extremadura genau richtig.
Die reizvolle spanische Region Extremadura im Grenzland zu Portugal

Erkunden Sie die Extremadura mit dieser außergewöhnlich abwechslungsvollen Radreise auf der "Vía de la Plata", dem spanischen Jakobsweg mit kulturellen Höhepunkten: Sevilla, Mérida, Cáceres und Hervas; der Naturpark "Cornalvo", der Nationalpark "Monfragüe" und die Täler des Ambroz und la Vera. Vom Zauber dieser dünn besiedelten Region im Westen Spaniens werden Sie begeistert sein!

Freuen Sie sich auf
- Die abwechslungsreichen Routen
- Der Naturpark Cornalvo
- Der Nationalpark Monfragüe mit seinen großen Greifvögeln über der Savannenlandschaft
- Die Radtouren auf dem spanischen Jakobsweg "Via de la Plata"
- Das landschaftlich interessanten und wunderschönen Täler "la Vera" und Ambroz
- Die Besichtigung der geschichtsträchtigen Städte Mérida und Cáceres, beide UNESCO-Weltkulturerbe
- Den Bummel durch den Ort Hervas mit dem gut erhaltenen ehemaligen Judenviertel

1. Tag
Ankunft in Sevilla
Individuelle Anreise, Transfer zum Hotel. Gelegenheit für einen Stadrundgang und am Abend Köstliches aus der andalusischen Küche in einem typischen Restaurant, abseits des Massentourismus.

2.Tag
Radtour durch den Naturpark Cornalvo
Tagesetappe ca. 31 km/370 Hm

3.Tag
Geschichte und Geschichtchen von Mérida und Cáceres
Stadt, Kultur, Mittelalter

4.Tag
Radtour auf der Vía de la Plata
Tagesetappe ca. 40 km/420 Hm

5.Tag:
Radtour durch das Tal des Flusses Ambroz
Tagesetappe ca. 40 km/420 Hm

6.Tag
Radtour durch den Nationalpark Monfragüe
Tagesetappe ca. 40 km/600 Hm

7.Tag
Auf den Spuren von Kaiser Karl V - die zauberhafte Region "Valle la Vera"
Tagesetappe ca. 40 km/480 Hm

8.Tag
Individuelle Abreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes


Unterwegs im Naturparadies Extremadura
5 leichte bis mittelschwere Touren, Tagesetappen: 40-50 km, max. 600 kumulierte Höhenmeter

Langstreckenprofis auf zwei Rädern: Top Fahrräder, Cannondale MTB und E-Bikes
Sollten Sie nicht mit dem eigenen Rad anreisen, stellen wir Ihnen für die Dauer Ihrer Reise eines unserer hochwertigen Bikes/Räder zur Verfügung. Das unterscheidet BAETICA von vielen anderen Radreise-Anbietern: Wir haben nicht nur in die Qualität der Räder investiert, sondern damit vor allem auch in Ihren Urlaubs-Genuss.
Mountainbikes Basic: Mountainbikes der Marke Cannondale, blockierbare Frontfederung, 2x 10-Gang-Schaltung, Scheibenbremsen, 27,5" bzw. 29" Räder, auf Anfrage auch Trekkingräder
Mountainbikes Komfort: Mountainbikes der Marke Cannondale, Vollfederung,27-Gang-Schaltung, Scheibenbremsen
E-Bikes: Hochwertige E-Mountain- bzw. Trekkingbikes der Marke Rotwild und Haibike mit Bosch-Mittelmotor, Scheibenbremsen
E-Mountainbikes der Marke Haibike mit Nyon-Technologie (mit Radnavigation), Bosch-Mittelmotor, Scheibenbremsen

Höchstpersönlich ausgesuchte Hotels und Landhäuser

In jedem der von uns selbst ausgewählten Hotels erwartet Sie eine liebenswerte und kultivierte Atmosphäre mit viel Charme und Komfort.
1 Nacht im 4-Sterne-Hotel in Sevilla
1 Nacht im 5-Sterne-Hotel in Mérida
1 Nacht im 4-Sterne-Hotel in Cáceres
1 Nacht im 4-Sterne-Hotel in Hervás
1 Nacht im 4-Sterne-Hotel in Plasencia
2 Nächte im komfortablen Landhaus im Tal la Vera


Die Anreise ist grundsätzlich täglich möglich (Ausnahmen vorbehalten). Für Gruppen ab 10 Personen können Sie den Reisetermin mit uns absprechen.

Sie reisen in eigener Regie. Auf Wunsch sind wir Ihnen bei der Buchung geeigneter Flugverbindungen behilflich.
Zielflughafen: Sevilla (Andalusien)
Rückflug: Madrid Barajas

Vom Flughafen Sevilla können Sie mit dem Taxi für ca. 25,00 Euro zum Hotel fahren.

Das Begleitfahrzeug wird gegen 13:00 Uhr den Flughafen Barajas in Madrid erreichen. Gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung oder der Verlängerung Ihres Urlaubes in Madrid behilflich.

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details

keine weiteren Termine zu dieser Reise vorhanden...

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.