Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Radreise Südböhmen
Südböhmische Perlen. Historische Dörfer, alten Burgen, Schlösser und Klöster

Buchungsnummer7020319-1388720
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 539,00
Termin, z.B.Okt 2018 (täglich)
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Südböhmische Perlen. Historische Dörfer und Städte mit gut erhaltenen Stadtkernen, alten Burgen, Schlössern und Klöstern, dunklen Wäldern und sanften Hügeln sind die Merkmale der südböhmischen Landschaft. Wie geschaffen für eine unvergessliche Radtour.

Wohnen und Essen
Sie haben die Wahl zwischen Hotels der ***-Kategorie und der ****-Kategorie (immer inklusive Frühstück). Selbstverständlich können Sie auch das Abendessen dazu buchen (HP).

Aktivitäten
Die insgesamt vier Etappen führen über jeweils 37 - 68 km, meist gibt es eine kürzere und eine längere Variante zur Auswahl.

Anreise
Wir empfehlen die Zuganreise nach Budweis. Ein entsprechendes Angebot unterbreiten wir Ihnen bei Bedarf sehr gerne.


Reiseverlauf (8 Tage)

1. Tag:
Ankunft in Ceske Budejovice (Budweis), der wichtigsten und größten Stadt Südböhmens, wo das weltbekannte Bier "Budvar" gebraut wird. Um ca. 18.00 Uhr: Begrüßung und Information.

2. Tag:
Entlang die Moldau geht’s ohne nennenswerte Hügel zur einem der schönsten Schlösser Böhmen: das Tudorschloss Hluboka, eine Imitation des Windsor-Castle in England. Danach geht es über vielen Böhmischen Dörfer weiter nach Trebon, einer wunderschönen alten Stadt und Kurort am größten Karpfenteiches Böhmens. 37 / 60 km

3. Tag:
Ruhetag im Kurort Trebon mit seiner historischen Altstadt und dem Badesee Svet. Eine Strecke durch das Naturschutzgebiet des Goldenen Baches (im UNESCO-Programm) kann man radeln. 45 km

4. Tag:
Durch Moor, Wald, Feld und urige Dörfer radeln Sie die zum Teil hügelige aber wunderschöne Strecke nach Kaplice am Rande des Böhmerwaldes. 45 / 55 km

5. Tag:
Durch abwechslungsreiche Landschaft, über einen Weg hoch über der Moldau erreichen Sie Rozmberk. Quer über vergessene Landesteile fahren Sie nach der Perle Südböhmens: mittelalterliche Unesco-Stadt Cesky Krumlov. 46 / 68 km

6. Tag:
Ruhetag in Cesky Krumlov. Möglichkeit die zweitgrößte Burg Böhmens zu besichtigen.

7. Tag:
Durch die Ausläufer des Böhmerwaldes erreichen Sie das Dorf Holasovice, wo alle Höfe am Platz in Bauernbarockstil gebaut worden sind. Karpfenteiche begleiten den Weg über das Kloster Zlata Koruna zurück zum Ausgangsort Budweis. 47 / 55 km oder 40 km

8.Tag:
Abreise nach dem Frühstück

Reisebeginn/-Ende: Ceske Budejovice (Budweis) 18 Uhr / 10 Uhr

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Radreise Südböhmen
Südböhmische Perlen. Historische Dörfer, alten Burgen, Schlösser und Klöster
Veranstalter NATOURS REISEN
Reiseart individuell
Buchungsnummer 7020319-1388720
Beginn Okt 2018 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 539,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl 2 / 10
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 7 x ÜF im DZ (Du/Bad/WC) in 3*** Hotels
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Streckenbeschreibung
  • Informations- und Kartenmaterial
  • Notfall-Hotline
Zusatzkosten / -leistungen
  • Reisepreis in 4**** Häusern 645,00 EUR p.P. im DZ
  • EZ 3***-Hotel: 110,00 EUR
  • EZ 4****-Hotel: 140,00 EUR
  • Zuschlag Einzelbuchung 3***-Hotel: 150,00 EUR
  • Zuschlag Einzelbuchung 4****-Hotel: 180,00 EUR
  • HP 3***-Hotel und 4****-Hotel: 95,00 EUR
  • Leihrad (Trekkingbike 21/24 Gänge): 65,00 EUR
  • E-bike: 150,00 EUR
Preisnachlässe
Region Tschechien - Budweis, Tschechien - Böhmen, Tschechien (Alle Regionen), Tschechien - Moldau

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Sep 2018 (täglich) EUR 539,00 Go!
Okt 2018 (täglich) EUR 539,00 Go!
Apr 2018 (täglich) EUR 539,00 Go!
Mai 2018 (täglich) EUR 539,00 Go!
Jun 2018 (täglich) EUR 539,00 Go!
Jul 2018 (täglich) EUR 539,00 Go!
Aug 2018 (täglich) EUR 539,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.