Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Welterberegion Wartburg-Hainich: eine aktive Woche für Groß und Klein
Eine aktive Woche in der Welterberegion rund um den Nationalpark Hainich

Buchungsnummer7020370-1396987
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 599,00
Termin, z.B.Mai 2018 (täglich)
Etappenlänge0 - 30 km

Reisebild Tourenverlauf

Detaillierter Routenverlauf
Sie verbringen eine aktive Woche in der Welterberegion rund um den Nationalpark Hainich. Einzigartige Natur und Kultur-Erlebnisse für Groß und Klein sind garantiert. Auf Ihrer Tour radeln Sie an den naturbelassenen Flüssen Unstrut und Werra, paddeln und fahren Tretboot, und wandern über Baumwipfel und durch legendäre Schluchten. Sie besuchen die Gartenstadt Bad Langensalza, das turmreiche Mühlhausen, das mittelalterliche Creuzburg und die berühmte Wartburgstadt Eisenach, die Sie auf einer Schatzsuche kennen lernen. Nicht nur für Kinder ist diese Reise ein zauberhaftes Erlebnis.

1. Tag: Eigenanreise nach Bad Langensalza
Herzlich willkommen! Beziehen Sie ihre familienfreundliche Unterkunft und erkunden Sie Ihre neue Umgebung.

2. Tag: Bad Langensalza - Nägelstedt 12 km
Am Vormittag können Sie bei einem Spaziergang die Stadt kennen lernen, besonders empfehlenswert ist ein Besuch im prächtigen Rosengarten oder im Japanischen Garten. Im Anschluss radeln Sie auf dem Unstrut-Radweg zum idyllischen Ort Nägelstedt, auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit die berühmte Thüringer Bratwurst zu probieren. Wieder zurück in Bad Langensalza können Sie sich in der Friederiken Therme so richtig verwöhnen lassen.

3. Tag: Bad Langensalza - Mühlhausen 26 km
Lassen Sie es heute ruhig angehen, nach einer kurzen Zugfahrt gelangen Sie in die "Stadt der Türme" nach Mühlhausen. Wandeln Sie auf geschichtsträchtigen Pfaden. Die erhaltene und teilweise begehbare Stadtmauer zeugt vom ehemaligen Glanz und Reichtum der mittelalterlichen Handelsmetropole. Nach einer optionalen Tretbootfahrt bringt Sie der Unstrut-Radweg zurück nach Bad Langensalza.

4. Tag: Umzug nach Craula und Nationalpark Hainich
Heute wechseln Sie die Unterkunft und beziehen Ihre Ferienwohnung in Craula - mitten im Weltnaturerbe Hainich. Bleiben Sie am Boden und entdecken Sie die Schönheiten des Nationalparks bei ausgedehnten Streifzügen oder erleben Sie den einmaligen Ausblick über den gesamten Hainich und das Thüringer Becken vom Baumkronenpfad. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zum "MärchenNaturPfad Feensteig" bei Weberstedt. Auf Wunsch können Sie auch eine Rundtour zum Kletterwald Hainich in Kammerforst unternehmen (27km).

5. Tag: Radtour und paddeln nach Treffurt 19 km
Durch das liebliche Werratal radeln Sie heute nach Mihla, dort beginnt Ihre Paddeltour nachTreffurt. Die ursprüngliche Natur der Werraauen lädt zum Verweilen und Picknicken ein. In Treffurt besteht die Möglichkeit die weithin sichtbare Burg Normanstein zu besuchen. Unser Shuttelservice bringt Sie zurück nach Craula.

6. Tag: Schatzsuche in der Klassikerstadt
Heute lernen Sie die Wartburg und Eisenach auf einer Schatzsuche kennen. Erfahren Sie mehr über die mehr als 900jährige Geschichte der Burg bei einer Führung und genießen Sie den einmaligen Blick über die Lutherstadt und den Thüringer Wald. Ein Rundwanderweg führt Sie über die Hohe Sonne, die Landgrafenschlucht und durch das Mariental zurück nach Eisenach und zum Versteck des Schatzes.

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Welterberegion Wartburg-Hainich: eine aktive Woche für Groß und Klein
Eine aktive Woche in der Welterberegion rund um den Nationalpark Hainich
Veranstalter Radfahren in Thüringen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 7020370-1396987
Beginn Mai 2018 (täglich)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 599,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 0 - 30 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 6 Übernachtungen wahlweise im Hotel inkl. Frühstück ODER Ferienwohnung ohne Verpflegung
  • detaillierte Reiseunterlagen und Radkarte
  • Gepäcktransfer von Bad Langensalza nach Craula
  • Merian Reiseführer
  • Servicehotline
  • Thüringer Bratwurstrast
  • Lunchpaket für Picknick an der Werra
  • Shutteltransfer von Treffurt nach Thiemsburg
  • Schatzsuche in Eisenach
  • Eintritt in Eisenach: Wartburg, Automobile Welt, Luther- und Bachhaus, Stadtführungen
  • Eintritt in Bad Langensalza: Friederiken Therme (2,5 h), Japanischer Garten, Rosengarten
  • Hainich: Nationalparkzentrum, inkl. Baumkronenpfad
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzelzimmerzuschlag EUR 160,-
  • Leihrad EUR 60,-
  • E-Bike EUR 150,-
  • Zusatznächte EUR 42,- im DZ bzw. 56,- im EZ
  • Transferpreise
  • Craula - Eisenach hin & zurück 40,-EUR
Preisnachlässe
Region Deutschland - Radweg Unstrut, Deutschland - Nationalpark Hainich, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Werra, Deutschland - Unstrut, Deutschland - Thüringen, Deutschland - Eisenach

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2018 (täglich) EUR 599,00 Go!
Mai 2018 (täglich) EUR 599,00 Go!
Jun 2018 (täglich) EUR 599,00 Go!
Jul 2018 (täglich) EUR 599,00 Go!
Aug 2018 (täglich) EUR 599,00 Go!
Sep 2018 (täglich) EUR 599,00 Go!
Okt 2018 (täglich) EUR 599,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.