Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Drauradweg
Genuss- & Kultur-Tour 2018

Buchungsnummer7020534-1467439
Reisedauer9 Tage
Preis abEUR 789,00
Termin, z.B.Jul 2018 (täglich)
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Ganz gemütlich quer durch Kärnten radeln und nebenbei die Kultur, Kunst sowie die Kulinarik Kärntens kennenlernen und genießen. Zwei Tage an den schönsten Seen ermöglichen einen erholsamen und dennoch sportlich aktiven Radurlaub.

Tourenbeschreibung:

1.Tag
Anreise
Individuelle Anreise nach Sillian und Check-in.

2.Tag
Sillian - Berg im Drautal, ca. 53 km

Von Sillian in Osttirol radeln Sie heute nach Berg im Drautal. Bei Oberdrauburg passieren Sie die Landesgrenze und gelangen nach Kärnten. Der Radweg führt Sie am Ufer entlang oder durch kleinere Dörfer südlich der Drau.

3.Tag
Berg im Drautal - Spittal/Drau, ca. 39 km
Durch das Obere Drautal radeln Sie heute nach Spittal/Drau. Kurz nach Sachsenburg überqueren Sie die Drau und radeln anschließend etwas abseits des Flusses durch das obere Lurnfeld. Nutzen Sie den Nachmittag in Spittal um das bekannte Schloss Porcia zu besuchen.

4.Tag
Millstätter See-Rundfahrt, ca. 39 km
Von Spittal/Drau geht es heute an den Millstätter See. Vorbei an Lieserbrücke radeln Sie nach Seeboden und weiter nach Millstatt, wo Sie etwas Zeit für das Stift Millstatt einplanen sollten. In Döbriach wechseln Sie an das Südufer und radeln wieder zurück nach Spittal.

5.Tag
Spittal/Drau/Millstätter See - Rosegg/Mühlbach, ca. 57 km
Heute folgen Sie wieder dem Flusslauf der Drau. Der Drauradweg führt Sie am Flussufer entlang bis in die Stadt Villach. Bummeln Sie durch den mittelalterlichen Stadtkern, bevor es entlang der Drau weiter geht bis nach Rosegg.

6.Tag
Wörthersee Rundfahrt, ca. 62 km
Der größte und wohl auch bekannteste See Kärntens steht heute auf dem Programm. Von Rosegg radeln Sie nach Velden am Wörthersee und dann dem Nordufer entlang bis nach Klagenfurt. Von hier geht es nach Viktring und durch das Keutschacher Seental wieder zurück nach Rosegg.

7.Tag
Rosegg/Mühlbach - Kirschentheuer/Ferlach, ca. 37 km
Die heutige Tour führt Sie durch das landschaftlich schöne Rosental. Immer am Ufer der Drau entlang radeln Sie vorbei am Feistritzer und Ferlacher Stausee. Genießen Sie die Landschaft und die erfrischende Brise am Flussufer.

8.Tag
Kirschentheuer/Ferlach - Klopeiner See, ca. 47 km
Nachdem Sie die Büchsenmacherstadt Ferlach passiert haben, führt Sie die heutige Etappe an den wärmsten Badesee Kärntens, den Klopeinersee.

9.Tag
Klopeiner See - Badetag
An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit eine weitere Radtour in der Region Südkärnten zu unternehmen oder Sie nutzen diesen Tag zum Entspannen am See.

10.Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Rücktransfer nach Sillian und individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Drauradweg
Genuss- & Kultur-Tour 2018
Veranstalter Kärnten Radreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 7020534-1467439
Beginn Jul 2018 (täglich)
Ende
Reisedauer 9 Tage
Preis ab EUR 789,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 9 Nächte mit Frühstück
  • Gepäcktransfer ( 1 Gepäckstück pro Pers., max. 20 kg) Drau.Kulinarik.Paket & EUR 15,00 Genussgutschein Bustransfer Klopeinersee-Sillian (inkl. Rad) Parkplatz in Sillian
  • Radkarten und Infomaterial, GPS-Tracks
  • Service-Hotline
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZ-Zuschlag: EUR 100,00
  • Aufpreis HP: EUR 150,00
  • Leihrad: EUR 130,00
  • Elektrorad: EUR 185,00
Preisnachlässe
Region Österreich - Alpen, Österreich - Radweg Drau, Österreich (Alle Regionen), Österreich - Wörthersee, Österreich - Drau, Österreich - Tirol, Österreich - Kärnten

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Aug 2018 (täglich) EUR 789,00 Go!
Sep 2018 (täglich) EUR 749,00 Go!
Mai 2018 (täglich) EUR 749,00 Go!
Jun 2018 (täglich) EUR 749,00 Go!
Jul 2018 (täglich) EUR 789,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.