Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Radreise am Elberadweg
Von Prag (CZ) nach Magdeburg

Buchungsnummer7020760-1521943
Reisedauer12 Tage
Preis abEUR 959,00
Termin, z.B.Jul 2019 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Erkunden Sie die beliebte Radstrecke von Prag nach Magdeburg mit dem Fahrrad auf dem perfekt ausgebauten und ausgeschilderten Elberadweg! Diese Radreise führt Sie von der Hauptstadt Tschechiens zunächst die Moldau entlang bis zu deren Mündung in die Elbe. Weiter gen Norden lockt die verzaubernde Landschaft der Sächsischen Schweiz, glänzt Dresden mit einer Fülle an Kultur, können Sie in Wittenberg auf Luthers Spuren wandeln, hat Dessau mit den Bauhausbauten architektonische Meisterwerke zu bieten und bildet die Domstadt Magdeburg den krönenden Abschluss Ihrer Radreise.

Hinweis: Diese Radreise von Prag nach Magdeburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Prag
Reisen Sie mit dem Auto oder der Bahn in Prag an. Gegebenenfalls können Sie Ihr Auto auch in Magdeburg abstellen und von dort aus mit der Bahn nach Prag fahren. So steht es direkt vor Ort, wenn Sie wieder am Ziel Ihrer Radreise ankommen.

2. Tag: Aufenthalt in Prag
Die Hauptstadt Tschechiens bietet ein vielseitiges Angebot an Kultur. Spazieren Sie über die Karlsbrücke, werfen Sie einen Blick auf den Hradschin und den Königspalast oder genießen Sie einfach das Prager Stadtleben. Sie haben auch die Möglichkeit, schon heute ein Mietfahrrad zu reservieren um durch Prag zu radeln.

3. Tag: Prag - Melnik (ca. 55 km)
Ihre erste Radtour beginnt an der Moldau, welche Sie bis nach Melnik führt. Hier befinden Sie sich im Zentrum des Weinanbaus von Böhmen. Vom Schloss Melnik aus haben Sie einen wunderbaren Blick über die Landschaft und der Mündung von der Moldau in die Elbe.

4. Tag: Melnik - Leitmeritz (ca. 45 km)
Ab heute radeln Sie entlang der Elbe auf dem Elberadweg. Über Roudnice fahren Sie zunächst nach Terezín, einer ehemaligen Festungsstadt. Danach geht es weiter nach Leitmeritz. Hier können Sie durch die malerische Altstadt schlendern, das bekannte Kelchhaus besichtigen und somit die Radtour ausklingen lassen.

5. Tag: Leitmeritz - Bad Schandau (ca. 70 km)
Nachdem Sie Ustí nad Labem und die Burgruine Schreckenstein hinter sich gelassen haben, erreichen Sie Decín am Nachmittag. Schon Frédéric Chopin ließ sich hier im Barockschloss inspirieren. Weiter geht es über die Grenze zu Deutschland. Schon bald befinden Sie sich in der Sächsischen Schweiz mit ihren bizarren und imposanten Felsformationen. Nach ca. 70 Kilometern Radstrecke erreichen Sie den charmanten Kurort Bad Schandau.

6. Tag: Bad Schandau - Dresden (ca. 45 km)
Auch die heutige Etappe führt Sie durch die malerische Landschaft des Elbsandsteingebirges. Vorbei an dem berühmten Aussichtsfelsen Bastei und der Festung Königstein erreichen Sie Pirna und dann das Schloss Pillnitz. Hier sollten Sie eine Pause einlegen und den Schlosspark besichtigen. In Dresden angekommen erwartet Sie die historische Altstadt, wo sich, unter anderem, ein Besuch der Frauenkirche lohnt.

7. Tag: Dresden - Strehla (ca. 66 km)
Nachdem Sie Dresden "Auf Wiedersehen" gesagt und sich in den Sattel geschwungen haben, passieren Sie Radebeul und erreichen bald Meißen. Die Porzellanstadt ist schon von Weiten am Burgberg mit der Albrechtsburg und dem Dom zu erkennen. Hier können Sie die berühmte Porzellanmanufaktur besichtigen. Weiter geht es durch die Sport- und Nudelstadt Riesa, bis Sie schließlich das ländliche Strehla erreichen.

8. Tag: Strehla - Torgau (ca. 40 km)
Am Vormittag radeln Sie entlang der Elbe bis nach Belgern. Dieser Ort ist in ganz Sachsen der einzige mit einer Roland-Statue. Danach geht es weiter in die ehemalige Residenzstadt Torgau, in der sich ein Besuch der Schlosskirche und des Schlosses Hartenfels lohnt.

9. Tag: Torgau - Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)
Genießen Sie die malerische Landschaft der Elbauen, die Sie auf Ihrer heutigen Radstrecke in Richtung Lutherstadt Wittenberg umgibt. In der Lutherstadt erwartet Sie hier ein Kulturprogramm der besonderen Art. Erkunden Sie die Spuren wichtiger Persönlichkeiten aus Wittenberg: Nicht nur die des Martin Luther, sondern auch von Lucas Cranach oder Philipp Melanchthon sind für Lutherstadt Wittenberg von großer Bedeutung.

10. Tag: Lutherstadt Wittenberg - Dessau (ca. 37 km)
Auf Ihrer heutigen Etappe empfiehlt sich ein Abstecher zum Wörlitzer Park. Die riesige englische Parkanlage bietet ein malerisches Naturschauspiel und zahlreiche Plätze zum Verweilen. Angekommen in Dessau können Sie das Technikmuseum "Hugo Junkers" oder das weltbekannte Bauhaus besuchen. Auch zahlreiche andere Gärten und Parks, die zum Dessau-Wörlitzer Gartenreich gehören, laden zum Spazieren ein.

11. Tag: Dessau - Magdeburg (ca. 78 km)
Am letzten Radeltag Ihrer Radreise durchfahren Sie das Biosphärenreservat Mittlere Elbe. Lassen Sie sich von unberührter Natur verzaubern. In Magdeburg angekommen, lohnt sich ein Bummel durch die Innenstadt und ein Besuch des Doms.

12. Tag: Individuelle Rückreise von Magdeburg
Gerne können Sie noch länger in Magdeburg verweilen und Zusatznächte buchen, um die kulturelle Metropole an der Elbe zu erkunden. Natürlich haben Sie die Möglichkeit auch an jedem anderen Übernachtungsort Ihrer Radreise von Prag nach Magdeburg eine oder mehrere Nächte länger zu bleiben - Fragen Sie uns bitte an!

Sperrtermine
31.05.2018 - 02.06.2018
27.06.2018 - 29.06.2018
04.07.2018 - 06.07.2018

Preise zum Reisepaket "Prag (CZ) - Magdeburg"

mit Gepäcktransport, DZ / EZ
Preisgültigkeit: 01.04.2018 bis 31.10.2018
959.00 EUR Pro Person / 1,249.00 EUR Pro Person
Alleinreisende 1,349.00 EUR Pro Person

ohne Gepäcktransport, DZ / EZ
Preisgültigkeit: 01.04.2018 bis 31.10.2018
819.00 EUR Pro Person / 1,109.00 EUR Pro Person
Alleinreisende 1,209.00 EUR Pro Person

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Radreise am Elberadweg
Von Prag (CZ) nach Magdeburg
Veranstalter AUGUSTUSTOURS
Reiseart individuell
Buchungsnummer 7020760-1521943
Beginn Jul 2019 (täglich)
Ende
Reisedauer 12 Tage
Preis ab EUR 959,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 1 / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Willkommensgruß in Ihrem Hotel am Anreisetag Ihrer Fahrradtour
  • 11 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3- und 4-Sterne-Standard
  • 11 x reichhaltiges Frühstück
  • Kurtaxe in Bad Schandau
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzelzimmer 1249,00 EUR
  • Alleinreisende 1349,00 EUR
  • Tourenrad, Damen, Kettenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tourenrad, Damen, Nabenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tourenrad, Herren, Kettenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tourenrad, Herren, Nabenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Elektrorad 22.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tachometer 5.00 EUR Pro Person
  • Zusatznächte: auf Anfrage
Preisnachlässe
  • Reisepreis ohne Gepäcktransport: ab 819,00 EUR im DZ / 1109,00 EUR im EZ / 1209,00 als Alleonreisender
  • Kleingruppenrabatte ab 4 Personen
Region Deutschland - Sächsische Schweiz, Tschechien - Böhmen, Tschechien (Alle Regionen), Tschechien - Eger, Tschechien - Elbe, Tschechien - Moldau, Tschechien - Prag, Deutschland - Sachsen-Anhalt, Deutschland (Alle Regionen), Tschechien - Radweg Elbe, Deutschland - Dessau, Deutschland - Radweg Elbe, Deutschland - Meißen, Deutschland - Magdeburg, Deutschland - Lutherstadt Wittenberg, Deutschland - Erzgebirge, Deutschland - Elbe, Deutschland - Dresden, Deutschland - Sachsen

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2019 (täglich) EUR 959,00 Go!
Mai 2019 (täglich) EUR 959,00 Go!
Jun 2019 (täglich) EUR 959,00 Go!
Jul 2019 (täglich) EUR 959,00 Go!
Aug 2019 (täglich) EUR 959,00 Go!
Sep 2019 (täglich) EUR 959,00 Go!
Okt 2019 (täglich) EUR 959,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.