Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Sternradtour um Lübben in 7 Tagen

Buchungsnummer7020797-1622257
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 439,00
Termin, z.B.Aug 2019 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Auf einer Sternradtour um Lübben lernen Sie die ganze Vielfalt an Natur und Kultur des Spreewalds kennen. Gleich bei Ihrer Ankunft macht Sie eine Kahnfahrt mit der einzigartigen Flusslandschaft und der interessanten Geschichte des Erholungsorts vertraut.
Im Oberspreewald wartet das Freilichtmuseum in Lehde auf Ihren Besuch, das Ihnen die Geschichte der Spreewaldgurken und das Leben im 19. Jahrhundert in der Region näher bringt. Eine andere Sternfahrt führt Sie zum Wehlaberg, von dem Sie eine herrliche Aussicht auf den Unterspreewald haben.

Wandeln Sie auf den Spuren von Fürst Pückler im Park mit Schloss Branitz, wenn Sie in die "grüne Lausitzmetropole" Cottbus radeln! Barocke Wohnhausfassaden, eine Kulturkirche und das einzige Museum für Humor und Satire erwarten Sie in Luckau. Den letzten Tag Ihres Radurlaubs im Spreewald haben Sie zur freien Verfügung. Ob badend in der größten tropischen Urlaubswelt "Tropical Islands", paddelnd auf einem der Spreefließe oder noch mal radelnd auf dem weit ausgebauten Radwegenetz - es gibt viele Möglichkeiten den Tag rund um Lübben zu gestalten.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Lübben
Der staatlich anerkannte Erholungsort Lübben ist der Ausgangspunkt Ihrer siebentägigen Sternradtour. Die Schönheiten und Geschichten der einstigen Hauptstadt der Niederlausitz lernen Sie auf einer 2-stündigen Kahnfahrt nach Ihrer Ankunft kennen.

2. Tag: Fahrradrundtour Oberspreewald Lübben - Straupitz - Burg - Lübbenau und zurück (ca. 50 km)
Die erste Fahrradtour im Spreewald führt Sie Richtung Süden über Radensdorf, Neu Zauche und Byhlen bis nach Burg. Zwischendrin können Sie in Straupitz die Holländerwindmühle bestaunen. Über Burg Kauper, Leipe und Lübbenau mit seinem Freilandmuseum in Lehde radeln Sie wieder zurück.

3. Tag: Fahrradrundtour durch den westlichen Unterspreewald (ca. 48 km)
Aktive Erholung und ruhige Natur pur versprechen Ihnen diese Rundtour per Rad durch den Unterspreewald. Sie fahren über Lubolz, nordwestlich von Lübben, und gelangen nach Krausnick mit seiner Kreuzkirche. Der nahegelegene Wehlaberg ist mit 144 m Höhe die höchste Erhebung der Krausnicker Berge. Vom Aussichtsturm aus Holz haben Sie einen umfassenden Panoramablick über die Weiten des Spreewaldes. Vorbei am Köthener See und durch Groß Wasserburg fahrend, passieren Sie schließlich diverse Teichgruppen und erreichen wieder Lübben.

4. Tag: Fahrradtour von Cottbus über Burg nach Vetschau (ca. 50 km)
Diese Sternfahrt starten Sie mit der Bahn in die "grüne Stadt" Cottbus. Hier warten der weltberühmte Landschaftspark Branitz oder der Spreeauenpark auf Ihren Besuch. Anschließend radeln Sie nach Peitz mit seinem 1000 Hektar umfassenden Teichgebiet. Erkunden Sie am Ende Ihrer heutigen Radtour die idyllische Spreewaldgemeinde Burg. Sie ist als Streusiedlung im sechsten Jahrhundert entstanden und stellt flächenmäßig das größte Dorf Deutschlands dar. Von hier führt Sie der Weg über Müschen und Suschow nach Vetschau. Hier steigen Sie in die Bahn ein und fahren nach Lübben zurück.

5. Tag: Ausflug nach Luckau (ca. 50 km)
Sie fahren heute noch mal gen Westen. Dabei folgen Sie dem Gurkenradweg über Niewitz mit seiner Fachwerkkirche bis nach Kasel-Golzig. Ab hier fahren Sie auf dem Radweg Niederlausitz-Spreewald direkt in die ehemalige Kaufmannsstadt Luckau. Barocke Wohnhäuser, eine mittelalterliche Befestigungsanlage und ausgedehnte Parks werden Sie überraschen. Über Cahnsdorf, Hindenberg und Ragow kommen Sie nach Lübben zurück.

6. Tag: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einem Ausflug in die Urlaubslandschaft "Tropical Islands"? Sie liegt nur drei Bahnstationen entfernt vom Örtchen Brand. Oder erkunden Sie die Spree auf eigene Faust mit einem gemieteten Paddelboot. Das Radwegenetz der Region bietet ebenfalls noch viele Möglichkeiten, den schönen Spreewald intensiver zu entdecken.

7. Tag: Individuelle Rückreise
Mit unvergesslichen Erinnerungen an den Spreewald treten Sie die Heimreise von Ihrer Sternradtour um Lübben an oder verlängern Ihre Radreise noch mit einer Zusatznacht in Lübben - fragen Sie uns gern an!

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Sternradtour um Lübben in 7 Tagen

Veranstalter AUGUSTUSTOURS
Reiseart individuell
Buchungsnummer 7020797-1622257
Beginn Aug 2019 (täglich)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 439,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 1 / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Radreise
  • 6 x Übernachtung im Hotel mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • 2-stündige Kahnfahrt ab Lübben
  • Eintritt in das Freilandmuseum auf der Lehdeinsel
  • Bahnfahrten Lübben - Cottbus und Vetschau - Lübben inkl. Radmitnahme
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-h-Telefonservice während Ihrer Sternfahrten um Lübben
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZ: 639.00 EUR Pro Person
  • Tourenrad, Damen, Kettenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tourenrad, Damen, Nabenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tourenrad, Herren, Kettenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tourenrad, Herren, Nabenschaltung 10.00 EUR Pro Person und Tag
  • Elektrorad 22.00 EUR Pro Person und Tag
  • Tachometer 5.00 EUR Pro Person
  • Zusatznächte: auf Anfrage
Preisnachlässe
Region Deutschland - Spreewald, Deutschland - Spree, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Niederlausitz, Deutschland - Brandenburg, Deutschland - Cottbus

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2019 (täglich) EUR 439,00 Go!
Mai 2019 (täglich) EUR 439,00 Go!
Jun 2019 (täglich) EUR 439,00 Go!
Jul 2019 (täglich) EUR 439,00 Go!
Aug 2019 (täglich) EUR 439,00 Go!
Sep 2019 (täglich) EUR 439,00 Go!
Okt 2019 (täglich) EUR 439,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.