Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Individuelle Radreise "Genussradeln im Elsass"
Im Weinland zwischen Rhein und Vogesen

Buchungsnummer7021062-1622489
Reisedauer5 Tage
Preis abEUR 478,00
Termin, z.B.Okt 2019 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Tourenverlauf

Grandiose Aussichten, köstliche Düfte, hervorragende Weine und regionale Köstlichkeiten, Ruhe und Besinnlichkeit, abwechslungsreiche Radtouren, Kulturdenkmäler und immer ein bisschen französische Leichtigkeit: Diese Radreise ist ein Genuss für alle 5 Sinne!

Eine Radreise zum Genießen
Sie werden hauptsächlich auf Radwegen, geteerten Landwirtschaftstraßen und verkehrsarmen Nebenstraßen radeln. An 2 Tagen ist die Strecke leicht hügelig. Gesamtstrecke ca. 120 km/145 km.





So könnte Ihre individuelle Genießer-Reise aussehen:

1.Tag: Individuelle Anreise nach Straßburg
Bummeln Sie durch malerische Fachwerkgassen zum Straßburger Münster und weiter in die Idylle von"Petite France". Übernachtung in Straßburg.

2.Tag: Heimeliges Elsass
Etappe ca. 35 km
Einst wurde der Wein auf dem "Kanal de Bruche" in die Hauptstadt befördert. Heute führt ein Radweg am Kanal entlang von Straßburg nach Molsheim.
Sie übernachten in den reizenden Winzerorten Obernai oder Barr.

3.Tag: Elsass für Genießer
Etappe ca. 50 km
Durch malerische Landschaft radeln Sie bergauf, bergab und entdecken pittoreske Weindörfer und berühmte Weingüter. Die Bilder der elsässischen Weinstraße trägt wohl jeder im Herzen, wenn er leuchtenden Auges von dieser Region spricht.
Etappenziel ist die kaiserliche Stadt Kaysersberg, in der Albert Schweizer 1875 geboren wurde, oder der bekannte Winzerort Riquewihr.

4.Tag: Rebenherrlichkeit und Grand-Gru-Lage
Etappe ca. 38 km
In Ammerschwihr befindet sich die berühmte Weinlage Käfferkopf, eine der "Alsace Grand Cru" Lagen, die Sie nicht versäumen sollten.
Der Radweg führt auch in die beiden Winzerdörfer Turckheim und Eguisheim, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Einfach herrlich! Freuen Sie sich bei einem Espresso oder einem Café au lait auf Colmar, das Sie nachmittags erreichen werden.

5.Tag: Kultur und Kunst in Colmar
Colmar, die charmante elsässische Stadt mit zahl- reichen Fachwerkhäusern, prächtigen Renaissance- bauten und Kunstschätzen, ist einen Besuch wert.
Sehenswert ist das Museum "Unterlinden" mit dem bekannten Isenheimer Altar. Flanieren Sie durch die Gassen dieser bezaubernden Stadt zu den bunten Fachwerkhäusern am "Kai der Fischhändler".
Sie können entweder mit dem Zug von Colmar nach Erstein fahren und 25 km bis Straßburg radeln oder Sie fahren direkt mit dem Zug ab Colmar nach Straßburg.
Sie möchten länger im Elsass unterwegs sein oder wünschen längere oder kürzere Tagesetappen? Sprechen Sie uns einfach an!


Höchstpersönlich ausgesuchte Hotels und Landhäuser

In jedem der von uns selbst ausgewählten Hotels erwartet Sie eine liebenswerte und kultivierte Atmosphäre mit viel Charme und Komfort. Sie haben die Wahl zwischen (nach Verfügbarkeit):
Hotel-Kategorie Deluxe: Übernachtungen in 4-und 5-Sterne-Hotels
Hotel-Kategorie A: 4 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels
Hotel-Kategorie B: 2 Übernachtungen in 2- und 3-Sterne-Hotels

Die Anreise ist grundsätzlich täglich, vom 06.04.19 bis 05.10.19 möglich (Ausnahmen vorbehalten).
Saison 1: 06.04.-26.04.2019 und 28.09.-05.10.2019
Saison 2: 27.04.-24.05.2019 und 31.08.-27.09.2019
Saison 3: 25.05-30.08.2019

Sie reisen in eigener Regie. Auf Wunsch sind wir Ihnen bei der Buchung geeigneter Flug- oder Bahnverbindungen behilflich.


Diese Reise kann in drei unterschiedlichen Kategorien gebucht werden

DELUXE
Übernachtung in 4**** und 5***** Hotels
DZ mit Frühstück
698,00 EUR Saison 1: 06.04.-26.04. und 28.09.-05.10.
738,00 EUR Saison 2: 27.04.-24.05. / 31.08.-27.09.
768,00 EUR Saison 3: 25.05. - 30.08.
360,00 EUR EZZ
200,00 EUR HP
Zusatznacht Straßburg pro Person
im DZ 115,00 EUR
im EZ 200,00 EUR

Kategorie A
Übernachtung in 3***Hotels
DZ mit Frühstück
508,00 EUR Saison 1: 06.04.-26.04. und 28.09.-05.10.
528,00 EUR Saison 2: 27.04.-24.05. / 31.08.-27.09.
558,00 EUR Saison 3: 25.05. - 30.08.
160,00 EUR EZZ
110,00 EUR HP
Zusatznacht Straßburg pro Person
im DZ 65, EUR
im EZ 105,00 EUR

Kategorie B
Übernachtung in 2** und 3*** Hotels
DZ mit Frühstück
478,00 EUR Saison 1: 06.04.-26.04. und 28.09.-05.10.
498,00 EUR Saison 2: 27.04.-24.05. / 31.08.-27.09.
518,00 EUR Saison 3: 25.05. - 30.08.
160,00 EUR EZZ
100,00 EUR HP
Zusatznacht Straßburg pro Person
im DZ 65, EUR
im EZ 105,00 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Individuelle Radreise "Genussradeln im Elsass"
Im Weinland zwischen Rhein und Vogesen
Veranstalter BAETICA - mit allen Sinnen unterwegs
Reiseart individuell
Buchungsnummer 7021062-1622489
Beginn Okt 2019 (täglich)
Ende
Reisedauer 5 Tage
Preis ab EUR 478,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Hotelkategorie
  • Radtouren gemäß Programm, Tourenverlauf mit Pfeilen markiert
  • Gepäcktransport von Straßburg bis Colmar
  • Ortskundige telefonische Service-Hotline täglich von 9-18 Uhr (während der Reise auch am Wochenende und an Feiertagen)
Zusatzkosten / -leistungen
  • Saisonpreise siehe Beschreibung
  • Hotelkategoriepreise siehe Beschreibung
  • EZZ siehe Beschreibung
  • Leihrad 7/21 Gang 65,00 EUR
  • E-Bike 160,00 EUR, Zusatznächte in Straßburg siehe Beschreibung
  • Leihrad 7/21 Gang: 65,- Euro
  • E-Bike pro E-Bike: 160,- Euro
Preisnachlässe
Region Frankreich - Bas Rhin, Frankreich - Colmar, Frankreich (Alle Regionen), Frankreich - Elsass, Frankreich - Haut Rhin, Frankreich - Rhein, Frankreich - Straßburg, Frankreich - Vogesen

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2019 (täglich) EUR 478,00 Go!
Mai 2019 (täglich) EUR 478,00 Go!
Jun 2019 (täglich) EUR 478,00 Go!
Jul 2019 (täglich) EUR 478,00 Go!
Aug 2019 (täglich) EUR 478,00 Go!
Sep 2019 (täglich) EUR 478,00 Go!
Okt 2019 (täglich) EUR 478,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.