Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

GRAND TOUR APULIEN 15 Tage/14 Nächte
HYBRID BIKE oder E-BIKE

Buchungsnummer803902-1381569
Reisedauer15 Tage
Preis abEUR 1.360,00
Termin, z.B.Dez 2018 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Martina Franca
1. Individuelle Anreise nach Bari. Aufgrund Ihrer Ankunftszeit nützen Sie auch gleich Ihren Anreisetag, um die Stadt von Bari mit ihrer schönen Altstadt, das normannische Schloss und die Basilika von St. Nicola zu erkunden. Übernachtung in BARI.

2. Übergabe der Fahrräder und des Kartenmaterials, Briefing von der Tour. Heute werden Sie die Orte, wo es die schönen römischen Kathedralen des Apuliens gibt, mit dem Rad entdecken: Bitonto, Terlizzi und Ruvo. Nehmen Sie sich die Zeit, um den typischen focaccia barese (Fladen) zum Mittagessen zu probieren. Dann werden Sie nach TRANI fahren, wo Sie die wunderbare und einzigartige Kathedrale, die von der blauen Adria herauszukommen scheint, bewundern können. Kilometer des Tages ca. 65 km. Übernachtung.

3. Sie werden durch die Murgia zum Castel del Monte (das Schloss von Friedrich II., das das einzigartige achteckige mit acht achteckigen Türmen ist) radeln. Sie werden nach MINERVINO MURGE weiterradeln, um das alte Dorf zu besuchen, das auch als Balkon der Murgia bekannt ist. Kilometer des Tages ca. 60. Übernachtung.

4. Heute fahren Sie entlang der schönen Farben des Apuliens und der Gerüche seines Landes in Richtung Gravina in Puglia, wo Sie die herrliche Kathedrale und großartige römische Brücke, die über dem Tobel gebaut wurde, bestaunen können. Kilometer des Tages ca.60. Übernachtung.

5. Heute werden Sie zuerst nach Altamura mit ihrer wunderschönen Altstadt und Kathedrale fahren und danach nach MATERA, in BasiliKata or Lucania, Die Stadt der Sassi, ein Weltkulturerbe von UNESCO. Kilometer des Tages ca.40. Übernachtung.

6. Sie werden nach SanBasilio und der REGIONALPARK DER GRAVINE radeln, um einige der Felsenkirche zu besuchen. Letztes Ziel: MARTINA FRANCA. Kilometer des Tages ca.80. Übernachtung.

7. Der ausgebaute Radweg führt Sie heute bis nach Grottaglie und Manduria, die Stadt von Primitivo (Rotwein) weiter. Es gibt die Möglichkeit eine Kellereien zu besuchen. Kilometer des Tages 55. Übernachtung.

8. Sie werden entlang der wunderschönen Strände des SALENTOS, wo Sie eine Pause, um zu schwimmen, machen können. Anfahrt nach PORTO CESAREO, ein Badeort auf das ionische Meer. Später werden Sie nach einem Radeln in die Altstadt Gallipoli erreichen. Kilometer des Tages ca. 65. Übernachtung.

9. Richtung Ugento und ihre Küsten: Torre San Giovanni, Torre Mozza, Lido Marini, wo Sie am Strand relaxe und schwimmen können. Sie können nach Süden weiterfahren: SANTA MARIA DI LEUCA. Kilometer des Tages ca.55. Übernachtung.

10. Heute radeln Sie von Süden nach Norden und mit der Adria zu Ihrer Rechten werden Sie nach OTRANTO fahren (etwa 55 km). Sie werden auch durch Tricase Porto und Castro Marina fahren. Nach einem Abendessen mit Fisch haben Sie die Gelegenheit in der Altstadt von Otranto (die östlichste Stadt des Italiens) gehen. Übernachtung.

11. Am Morgen sollten Sie mit einer Radtour der Stadt beginnen, damit Sie die schöne Kathedrale mit ihren Fensterrosen und Bodenmosaiken und das aragonische Schloss besuchen können; dann fahren Sie an den LAGHI ALIMINI entlang und nach etwa 20 km werden Sie den Badeort TORRE DELL’ORSO erreichen, ein Muss: traumhafter Strand und blaues Wasser. Am Spätnachmittag können Sie etwas bei Sonnenuntergang gegenüber dem Schloss in Acaya trinken, und dann fahren Sie nach LECCE, etwa 25 km, wo Sie übernachten. (wenn Sie noch Zeit haben, empfehlen wir Ihnen eine Zusatznacht in dieser wunderbaren einzigartigen Stadt zu verbringen).

12. Nach einer Radtour der Altstadt von Lecce vergessen Sie nicht, die Kathedralen und ihren Platz, die Basilika von Santa Croce und das Amphitheater zu besuchen. Später werden Sie nach Norden in Richtung Squinzano fahren, um die Abtei von Santa Maria di Verrate zu besichtigen. Anschließend fahren Sie nach Mesagne, wo Sie das Schloss bestaunen können und am Spätnachmittag werden Sie in SAN VITO dei NORMANNI ankommen. Kilometer des Tages ca. 60. Übernachtung.

13. Am Morgen sollten Sie das Schloss besuchen und den Platz. DannI fahren Sie nach Ostuni, die Weiße Stadt, und Cisternino. Wir empfehlen Ihnen zum Abendessen in einem Fleischerladen in einem fornello Pronto sich aufzuhalten, wo Sie das Fleisch, das Sie essen möchten, wählen können: es wird für Sie gekocht. Am Ende des Tages fahren Sie nach Locorotondo und ALBEROBELLO, die Stadt der Trulli, die typische Rundhäuser. Kilometer des Tages ca.50. Übernachtung.

14. Heute fahren Sie von Alberobello weg, um bis nach Castellana zu radeln. Aufgrund der Öffnungszeit haben Sie die Möglichkeit die Grotten, die wichtigste Gesamtheit der Höhlenforschung in Italien und Europa, zu besichtigen. POLIGNANO A MARE mit ihren weißen Häuser, die auf die Adria blicken, ist der Bestimmungsort des Tages. Kilometer des Tages.ca.75. Übernachtung.

15. Ende der Leistungen.

Mit dieser Radtour werden Sie die versteckten Ecken einer der schönsten Region Italiens erkunden: Puglia oder Apulien. Sie werden Bari, die römischen Kathedralen und drei Weltkulturerbe entdecken: von Castel del Monte, Matera und Alberobello, den weißen Städte des Itria Tals bis zum Absatz des Stiefels: das Salento.

RAD: HYBRID RAD oder E-Bike

Vergessen Sie nicht:

Die Kathedralen von Ruvo di Puglia und Trans
Die achteckige Schloss in Castel del Monte
Die Altstädte von Spinazzola und Minervino
Gravina di Puglia mit ihrer Spitzhacke und der Kathedrale
Die Steine von Matera (Sassi di matera)
Die Töpferwaren von Grottaglie
Primitivo di Manduria (Rotwein)
Die Stadt von Gallipoli
Die Basilika de finibus terrae and Jugenstielgebäude von Santa Maria di Leuca
Das aragonesische Schloss und die Kathedrale mit ihrer großartigen Fensterrose in Otranto
Die Basilika von Santa Croce und das Amphitheater in Lecce
Das frideriyianische Schloss und den Platz von San Vito dei Normanne
Die alten Städten von Ostuni und Locorotondo
Die Trulli von Alberobello
Die Grotten von Castellana
Die Basilika von San Nicola in Bari

Infos & Preis

Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
Abfahrten: Individuelle und täglich (mindestens 2)
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer / einfach - 750 Kilometer
Rad: Hybrid Rad
Unterkunft: Bed and breakfast
Gepäck: von Unterkunft zu Unterkunft transportiert

B&B oder PENSION
Nebensaison EUR 1.360 - Vorsaison EUR 1.650 - Hauptsaison EUR 1.900

ECONOMY or 3*** Hotels
Nebensaison EUR 1.550 - Vorsaison EUR 1.900 - Hauptsaison EUR 2.280

DE LUXE or 4****/5***** Hotels or MASSERIE
Nebensaison EUR 2.100 - Vorsaison EUR 2.700 - Hauptsaison EUR 3.350

Nebensaison: 08Jan-31Mai / 23Sept-20dez
Vorsaison: 01Juni-14Juli / 24Aug-22Sept
Hauptsaison: 15Juli-23Aug / Bankfeiertage

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel GRAND TOUR APULIEN 15 Tage/14 Nächte
HYBRID BIKE oder E-BIKE
Veranstalter APULIA BIKE TOURS
Reiseart individuell
Buchungsnummer 803902-1381569
Beginn Dez 2018 (täglich)
Ende
Reisedauer 15 Tage
Preis ab EUR 1.360,00
Unterkunftsart Pension
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Unterkunft in der b/b Kategorie
  • Radmiete
  • Gepäcktransport
  • GPS mit den vorgesehenen Routen
Zusatzkosten / -leistungen
  • extra charge e-bike EUR 170
  • Transfers zu den Hotels
  • Krankenversicherung
  • Gepäckversicherung
  • Steuern wenn erforderlich
  • alle Leistungen, die nicht in dem Leistungsangebot aufgeführt wurden
Preisnachlässe
Region Italien - Salento, Italien - Mittelmeer, Italien (Alle Regionen), Italien - Ionisches Meer, Italien - Apulien, Italien - Adria, Italien - Alberobello

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Sep 2018 (täglich) EUR 1.650,00 Go!
Okt 2018 (täglich) EUR 1.360,00 Go!
Nov 2018 (täglich) EUR 1.360,00 Go!
Dez 2018 (täglich) EUR 1.360,00 Go!
Feb 2018 (täglich) EUR 1.360,00 Go!
Mrz 2018 (täglich) EUR 1.360,00 Go!
Apr 2018 (täglich) EUR 1.360,00 Go!
Mai 2018 (täglich) EUR 1.360,00 Go!
Jun 2018 (täglich) EUR 1.650,00 Go!
Jul 2018 (täglich) EUR 1.650,00 Go!
Aug 2018 (täglich) EUR 1.900,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.