Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Viva España - von Barcelona nach Granada
6102R

Buchungsnummer804014-1389364
Reisedauer12 Tage
Preis abEUR 2.075,00
Termin, z.B.25.04.2018
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

∑ Spanien/Katalonien: Radreise (geführt)
∑ Panorama-Radtour durch Barcelona
∑ Besuch der Alhambra in Granada
∑ Radtouren auf stillgelegten Bahntrassen

Lernen Sie einige der bekanntesten und attraktivsten Städte Spaniens kennen und radeln Sie durch die weite, naturbelassene Landschaft zwischen Katalonien und Andalusien. Ehemalige Bahntrassen, sogenannte Vías Verdes, die heute als Rad- und Wanderwege genutzt werden, bieten einen optimalen Rahmen für unsere abwechslungsreichen Radtouren. Grandiose Ausblicke und Natur pur!

Tourencharakter
Die 8 geführten Radtouren sind zwischen 25 und 85 km lang und führen meist über Bahntrassenradwege, sogenannte Vías Verdes. Diese stillgelegten Bahnstrecken haben wenig Steigungen und verlaufen durch schöne, naturbelassene Landschaften. Dort, wo wir keinen Vías Verdes folgen, fahren wir auf verkehrsarmen Nebenstraßen.

1. Tag: Buenos días España
Flug nach Barcelona und Transfer zu unserem Hotel. (2 Ü)

2. Tag: ca. 25 km, Barcelona
Radtour in Barcelona. Am Vormittag beginnt unsere erste Radtour mit einem Panoramaausblick unterhalb des Tibidabo. Wir radeln durch die Innenstadt bis zum alten Fischerviertel Barceloneta und den Stränden, wo die Tour am Olympischen Hafen endet.

3. Tag: ca. 56 km, Arnes
Transfer nach Tortosa (ca. 200 km). Nahe der Altstadt geht es auf unseren Rädern durch Pinienwälder, enge Schluchten und Mandelhaine. Wir kreuzen Horta de San Joan. Hier hat Picasso während seiner Jugend einige Sommer verbracht - eine große Inspiration für seine Bilder. Wir radeln weiter bis Arnes. (1 Ü)

4. Tag: ca. 58 km, Alcañiz
Auf dem Bahntrassenradweg geht es nach Alcañiz, wo ein Besuch der "unterirdischen Stadt" den Tag abrundet. Transfer nach Albarracin. (2 Ü)

5. Tag: ca. 40 km, Teruel
Am Morgen kleine Rundwanderung entlang der Maurischen Stadtmauern. Anschließend radeln wir durch die spektakuläre Berglandschaft der Pinares de Rodeno bis nach Teruel. Nach einer kurzen Besichtigung der Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihren hübschen, vom Mudéjar-Stil geprägten Kirchen geht es per Bus/Taxi zurrück nach Albarracin.

6. Tag: ca. 55 km, Albentosa
Transfer nach Teruel, wo wir unsere Radtour auf der Vía Verde beginnen. Wir radeln bis nach Albentosa. (1 Ü)

7. Tag: ca. 85 km, Sagunto
Vom Hochland radeln wir auf der alten Bahntrasse bis Torres Torres. Dort erwarten uns bereits die Taxis und bringen uns die letzten 20 km bis zu den endlosen Stränden des Mittelmeers nach Sagunto an der Costa del Azahar. Wer möchte, kann das letzte Stück durch Orangenplantagen auch mit dem Rad bis zum Hotel fahren. (2 Ü)

8. Tag: Zur freien Verfügung
Genießen Sie einen entspannten Tag am Meer oder besuchen Sie fakultativ die Stadt Valencia oder Sagunto.

9. Tag: ca. 52 km, Alcaraz
Morgens Transfer nach Albacete (170 km). Mit dem Rad fahren wir von Balazote über eine landschaftlich sehr reizvolle Vía Verde bis nach Alcaraz. (1 Ü)

10. Tag: ca. 41 km, Granada
Per Bustransfer erreichen wir die schöne Barockstadt Ubeda, wo wir uns kurz Zeit für einen Stadtrundgang nehmen. Anschließend fahren wir weiter bis an die Ausläufer der Sierra Nevada, wo wir unsere letzte Radetappe auf einer alten Passstraße, die schon aus der Maurenzeit stammt, beginnen. Nach einer langen Abfahrt durch die einsame und wilde Berglandschaft radeln wir bis zu unserem Hotel in Granada. (2 Ü)

11. Tag: Alhambra
Am Vormittag lernen wir die weltberühmte Alhambra und den Generalife bei einer Führung kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Rundgang durch die kleinen Gässchen der Altstadt Albaicín - ein schöner Abschluss unserer Reise.

12. Tag: Rückflug
Transfer zum Flughafen Málaga und Rückflug.

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

So wohnen wir
Wir übernachten 8-mal in Mittelklassehotels der Zwei- und Drei-Sterne-Kategorie. In Arnes, Albentosa und Alcaraz verbringen wir jeweils eine Nacht in Hostales oder Casas Rurales/Landhäusern.

Hinweise
∑ In Spanien besteht Helmpflicht!

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Viva España - von Barcelona nach Granada
6102R
Veranstalter Wikinger Reisen - Geführte und individuelle Radreisen
Reiseart geführt
Buchungsnummer 804014-1389364
Beginn 25.04.2018
Ende 06.05.2018
Reisedauer 12 Tage
Preis ab EUR 2.075,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl 8 / 18
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Barcelona und zurück von Málaga
  • Transfers in Spanien
  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (8 geführte Radtouren)
  • Eintrittsgebühr in die unterirdische Stadt von Alcañiz und die Alhambra in Granada
  • örtlicher Führer in der Alhambra und Generalife
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug für max. 2 Personen von Tag 3 bis 10
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 10
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzelzimmer-Zuschlag: EUR 300
  • Zuschlag Elektrorad: EUR 200 auf Anfrage, nach Verfügbarkeit nur sehr begrenzte Anzahl
Preisnachlässe
Region Spanien - Ebro, Spanien - Barcelona, Spanien (Alle Regionen), Spanien - Andalusien, Spanien - Katalonien, Spanien - Río Genil, Spanien - Sierra Nevada, Spanien - Valencia, Spanien - Granada

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
25.04.2018 06.05.2018 EUR 2.075,00 Go!
16.05.2018 27.05.2018 EUR 2.155,00 Go!
29.08.2018 09.09.2018 EUR 2.155,00 Go!
03.10.2018 14.10.2018 EUR 2.155,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.