Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Zwischen Rhein und Maas - der Niederrhein
7687R

Buchungsnummer804037-1390371
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 565,00
Termin, z.B.Sep 2018 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

∑ Deutschland/Niederrhein: Radreise (individuell)
∑ Radeln ohne Höhenmeter - grenzüberschreitend!
∑ Herrensitze, Schlösser & römische Spurensuche in Xanten

Kennen Sie das schöne Land zwischen Rhein und Maas, die Region Niederrhein? Die flache und abwechslungsreiche Landschaft an der niederländischen Grenze genießt bei Radfahrern einen ausgezeichneten Ruf. Knorrige Kopfweiden und schnurgerade Pappelalleen wechseln sich mit grünen Wäldern und weiten Heideflächen ab, dazwischen liegen malerische Dörfer, Mühlen und alte Herrensitze. Auf unserer Radreise folgen Sie dem idyllischen Flusslauf der Maas, radeln auf Deichen entlang des Rheins, machen Halt in bezaubernden niederländischen Kleinstädten und begeben sich auf römische Spurensuche - in Xanten!

Tourencharakter
Sie fahren überwiegend auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Das ebene Streckenprofil sorgt für puren Radgenuss.

Radservice
Sie können Unisex-Tourenräder mit 7 Gängen und Wikinger-Gepäcktasche leihen. Alternativ können Sie Elektroräder mieten.

1. Tag: Willkommen am Niederrhein!
Anreise nach Geldern, an der niederländischen Grenze gelegen. Nach Ihrer Ankunft lockt die großzügige SPA-Landschaft des Anreisehotels. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel See Park Janssen)

2. Tag: ca. 65 km, Arcen
Ihre erste Radetappe führt Sie vorbei an Straelen ins niederländische Venlo. Die moderne Stadt an der Maas besticht mit zahlreichen Geschäften und gemütlichen Cafés. Sie radeln weiter ins das nördlich von Venlo gelegene idyllische Arcen, wo die weitläufigen Gärten des reizvollen Wasserschlosses, die Kasteeltuinen Arcen, auf Ihren Besuch warten. (1 Ü im Drei-Sterne-Hotel De Maasparel)

3. Tag: ca. 47 km, Weeze
Heute radeln Sie durch das grüne Maastal, wo pure Naturidylle auf Sie wartet: Gurgelnde Wasserläufe bahnen sich ihren Weg durch die malerischen Flussterrassen. Hohe Maasdünen wechseln sich mit stillen Flussarmen ab und mit etwas Glück erblicken Sie den farbenprächtigen Eisvogel, der am Maasufer heimisch geworden ist. Über den Marienwallfahrtsort Kevelaer und vorbei am Schloss Wissen radeln Sie nach Weeze, wo Sie übernachten. (1 Ü im Gästehaus "Uhu Lodge"/Schloss Hertefeld)

4. Tag: ca. 57 km, Kleve
Von Weeze radeln Sie über die grüne Grenze und treffen wieder auf die Maas. Sie folgen dem Flusslauf und kommen nach Gennep, ein gemütlicher Ort mit Festungsvergangenheit. Durch den Reichswald erreichen Sie Ihr Tagesziel, die Kur- und Gartenstadt Kleve, deren Silhouette von der beeindruckenden Schwanenburg geprägt ist. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel Rilano Hotel Cleve City)

5. Tag: ca. 56 km, Kalkar
Heute wartet die Landschaft der bezaubernden Rheinauen auf Sie. Bei Emmerich am Rhein überqueren Sie den mächtigen Strom und folgen dem Flusslauf auf dem RheinRadWeg bis Rees mit seiner schönen Promenade. Unterwegs bieten sich immer wieder abwechslungsreiche Blicke auf den Fluss mit seinen zahlreichen Fähren, Last- und Kreuzfahrtschiffen. Sie übernachten in Kalkar. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel Landhaus Beckmann)

6. Tag: ca. 47 km, Geldern
Auf dem Weg zurück nach Geldern passieren Sie Xanten. Im Archäologischen Park sollten Sie sich auf eine Zeitreise in die Welt der alten Römer einlassen: Der Park und das RömerMuseum nimmt Besucher mit auf eine Reise in das Leben vor 2.000 Jahren. Vorbei an Sonsbeck geht es durch Wiesen und Wälder zurück nach Geldern. (1 Ü im Vier-Sterne-Hotel See Park Janssen)

7. Tag: Auf Wiedersehen!
Individuelle Rückreise ab Geldern.

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

So wohnen Sie
Wir buchen für Sie ausgewählte Hotels der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie. Zusatznächte sind nur in Geldern möglich. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

An- und Abreise

Parken:
∑ Kostenloser, unbewachter Stellplatz am Starthotel in Geldern

Wikinger-Bahnspezial:
∑ ab DB-Heimatbahnhof nach Geldern und zurück
∑ 2. Klasse 90 EUR
∑ 1. Klasse 140 EUR

Startpunkt: Geldern

Endpunkt: Geldern

Termine:
21.04. - 06.10., tägliche Anreise möglich

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Zwischen Rhein und Maas - der Niederrhein
7687R
Veranstalter Wikinger Reisen - Geführte und individuelle Radreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 804037-1390371
Beginn Sep 2018 (täglich)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 565,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 6 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett
  • Gepäcktransport
  • Eintritt LVR-Archäologischer Park und LVR-RömerMuseum in Xanten an Tag 6
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZ-Zuschlag 210 EUR
  • Radmiete 60 EUR
  • Elektroradmiete 160 EUR
Preisnachlässe
Region Deutschland - Niederrhein, Deutschland - Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Rhein, Deutschland - Xanten, Niederlande - Limburg, Niederlande (Alle Regionen), Niederlande - Maas

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Aug 2018 (täglich) EUR 565,00 Go!
Sep 2018 (täglich) EUR 565,00 Go!
Okt 2018 (täglich) EUR 565,00 Go!
Mai 2018 (täglich) EUR 565,00 Go!
Jun 2018 (täglich) EUR 565,00 Go!
Jul 2018 (täglich) EUR 565,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.