Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Mit dem Rad von Riga nach Tallinn-und auf den Inseln der Ostsee
8-Tage-Radreise ab EUR 1.995,- / EUR 1.695,-

Buchungsnummer804246-1401482
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 1.695,00
Termin, z.B.06.07.2018
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

∑ Mit dem Rad zum Sandstrand von Jurmala
∑ Radtour auf Saaremaa zur Steilküste von Panga
∑ Heimelig: Haapsalu, Sommerfrische der Zaren

1. Tag: Anreise nach Riga
Wir fliegen nach Riga und fahren zu unserem Hotel. Am Abend treffen wir alle zusammen und schlendern durch die an hellen Sommerabenden überaus lebendige Rigaer Altstadt zu unserem Restaurant für den heutigen Abend. (A)

2. Tag: Im Seebad Jurmala
Wir freuen uns auf unsere erste Radtour. Los geht’s: Wir überqueren den Fluss Daugava und werfen einen Blick zurück auf die Türme der Rigaer Altstadt. Wir radeln durch die Kalnciema-Straße und staunen über die große Anzahl an wunderbar restaurierten Holzhäusern. Später folgen wir dem Fluss Lielupe und erreichen inmitten lichter Föhrenwälder das beliebte lettische Seebad Jurmala. Vor uns liegt ein weißer, flacher Sandstrand, der sich fast 26 Kilometer um die Rigaer Bucht zieht. Traumhaft! Wieder zurück in Riga, machen wir uns zu Fuß auf, um die Gassen und Plätze der ehemaligen Hansestadt zu entdecken. Am Rigaer Dom hören wir von Johann Gottfried Herder. Der große Humanist und Aufklärer lehrte und lebte fünf Jahre in Riga. Am Schwarzhäupterhaus erfahren wir von den engen Beziehungen der Hanse im Ostseeraum. Wer möchte, kann am freien Abend die schönen Jugendstilhäuser in der Alberta Iela bewundern. (F) 32 Rad-km, ca. 3 Std.

3. Tag: Von Riga nach Pärnu
Wir fahren durch die Region Vidzeme nach Osten. Dichte Wälder, bunte Holzhäuser und die nordische Melancholie des flachen Landes erinnern uns daran, dass wir an der Ostsee sind und auf der anderen Seite des Meeres Skandinavien und Finnland liegen. Wir radeln auf einer verkehrsarmen Asphaltstraße durch Kiefern- und Birkenwälder, die immer wieder den Blick auf die rauhe Küste des "Meeres der Balten" erlauben. Am Abend erreichen wir die estnische Sommerhauptstadt Pärnu (Pernau) mit ihren langen Sandstränden. Es bleibt uns Zeit, durch die ausgedehnten Parkanlagen zum farbenfrohen Herz der kleinen Altstadt zu spazieren, der belebten Rüütli, der Ritterstraße. Über die belebte Promenade kommen wir zurück zum Hotel. 150 km (F, A) 33 Rad-km, ca. 3 Std.

4. Tag: Von Pärnu nach Kuressaare
In gut einer Stunde erreichen wir mit dem Bus den kleinen Fährhafen Virtsu. Von hier legen die Fähren zur Insel Muhu ab. Kaum dort angekommen, steigen wir auf die Räder und fahren auf ländlichen Wegen über das Eiland. Große Wacholderbüsche, Findlinge, bemooste Steinmauern und einsame Gehöfte verleihen der kleinen Insel einen ganz besonderen Charakter. Auf der anderen Seite angekommen, erwartet uns inmitten einer eigentümlichen Landschaft das hübsche Museumsdorf Koguva. Begeben wir uns auf eine Zeitreise in das ländliche Estland! Über einen mehr als einhundert Jahre alten Damm radeln wir auf die größte estnische Insel Saaremaa. Nun dauert es nicht mehr lange und wir haben mit dem Bus unser Spa-Hotel in der Nähe der Inselhauptstadt Kuressaare erreicht. 120 km (F, M) 46 Rad-km, ca. 3,5 Std.

5. Tag: Auf der Insel Saaremaa
Entdecken wir Saaremaa oder deutsch Ösel, nach dem schwedischen Gotland die zweitgrößte Ostseeinsel. Beginnen wir in Kuressaare. Zwischen Meer und Ortskern liegt, umgeben von grünen Wallanlagen, die einzige erhalten gebliebene mittelalterliche Ordensburg im Baltikum. Wir erfahren, dass sie vom Deutschen Orden als Ahrensburg errichtet wurde. Wir radeln durch dichte Wälder, karge Moor- und Heidelandschaften mit verstreuten Weilern zur steilen Kalksteinküste bei Panga. Wie eine Mauer ragt sie am Strand empor! Wir hören, dass einst mehr als 800 Windmühlen das Gesicht der Insel Saaremaa prägten. Einige von ihnen können wir auf dem Mühlberg von Angla sehen. (F, A) 41 Rad-km, ca. 3,5 Std.

6. Tag: Von Kuressaare nach Haapsalu
Von der Nordküste Saaremaas setzen wir mit der Fähre zur Nachbarinsel Hiiumaa über und radeln entlang der malerischen Südküste. Stets haben wir den salzigen Duft des Meeres und den würzigen Geruch der Kiefernwälder in der Nase. Über einen Damm erreichen wir die kleine Insel Kassari. Weit blicken wir von hier auf das Meer! Am Abend kommen wir nach einer Fährfahrt in den alten Kurort Haapsalu, der malerisch an der gleichnamigen Bucht liegt. Zu Ende des 19. Jahrhunderts als Sommerfrische der russischen Aristokratie bekannt und beliebt, erscheint uns Haapsalu heute als nostalgisch-verschlafenes Nest, in dem die Zeit seit dem letzten Zarenbesuch stehen geblieben zu sein scheint. 65 km (F, A) 40 Rad-km, ca. 3,5 Std.

7. Tag: Von Haapsalu nach Tallinn
Genießen wir beim Frühstück den Blick auf die malerische Bucht und die vielen kleinen Inseln. Noch ein kleiner Spaziergang über die Uferpromenade von Haapsalu zu den charmanten Holzhäusern aus dem 19. Jahrhundert und wir setzen unsere Reise mit dem Bus fort. In Padise beginnen wir unsere letzte Radtour. Zuvor werfen wir einen Blick in die imposante Klosterruine und erfreuen uns an der immer noch guten Akustik. Wir brechen zum einsamen Kap von Lohusalu mit seinem winzigen Sporthafen auf. Immer wieder radeln wir entlang der Küste durch stille Weiler und unberührte Wälder. Die letzten Kilometer nach Tallinn fahren wir mit dem Bus. Wir freuen uns auf einen netten, letzten Abend in einem gemütlichen Restaurant inmitten der mittelalterlichen Altstadt. 100 km (F, A) 38 Rad-km, ca. 3,5 Std.

8. Tag: Tallinn und Heimreise
Was wäre das Baltikum ohne sein mittelalterliches Juwel Tallinn! Verschaffen wir uns erst einmal vom Domberg aus einen Überblick. Ziegelrot leuchten die Dächer der Türme. Noch ein Abstecher zur Alexander-Newski-Kathedrale und zur stolzen Domkirche und wir folgen kopfsteingepflasterten Gassen in die quirlige Unterstadt. Vor dem historischen Rathaus stehend, hören wir, dass im alten Reval schon Lübsches Recht gesprochen wurde. An der Großen Gildehalle erfahren wir von der wirtschaftlichen Blüte der Stadt zu Zeiten der Hanse. Vielleicht bleibt noch Zeit für einen Blick in die netten Boutiquen in der Katharinengasse, ehe wir uns voneinander verabschieden. Sie fahren zum Flughafen und treten die Heimreise an. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Termine und Preise 2018 in EUR

Termine / LH / E
29.06.2018 - 06.07.2018 / 1.995 / 1.695
06.07.2018 - 13.07.2018 / 1.995 / 1.695
13.07.2018 - 20.07.2018 / 1.995 / 1.695
20.07.2018 - 27.07.2018 / 1.995 / 1.695
27.07.2018 - 03.08.2018 / 1.995 / 1.695

Pro Person im Doppelzimmer mit Lufthansa (LH) ab Frankfurt oder eigene Anreise (E).

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Mit dem Rad von Riga nach Tallinn-und auf den Inseln der Ostsee
8-Tage-Radreise ab EUR 1.995,- / EUR 1.695,-
Veranstalter Gebeco
Reiseart geführt
Buchungsnummer 804246-1401482
Beginn 06.07.2018
Ende 13.07.2018
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 1.695,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 8 / 20
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Zug zum Flug (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis Riga/ab Tallinn (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Transfers am An- und Abreisetag (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Baltische Inselwelt Muhu und Saaremaa
  • Bischofsburg Kuressaare
  • Im mittelalterlichen Tallinn
  • Mietfahrrad inkl. Gepäcktasche mit 8-Gang Rücktritt oder 24-Gang Freilauf mit Naben- bzw. Kettenschaltung
  • Gepäcktransport während der Radtouren
  • Begleitfahrzeug mit technischer Betreuung
  • Radtouren laut Programm
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 1x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Ausgewählte Reiseliteratur
Zusatzkosten / -leistungen
  • Aufpreis Einzelzimmer EUR 390
  • Aufpreis E-Bike EUR 160
  • Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse EUR 74
Preisnachlässe
Region Estland - Saaremaa, Lettland - Riga, Lettland (Alle Regionen), Lettland - Livland, Estland - Tallinn, Estland (Alle Regionen), Estland - Ostsee, Estland - Hiiumaa, Estland - Finnischer Meerbusen, Estland - Estnische Inseln, Lettland - Ostsee, Estland - Pärnu

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
29.06.2018 06.07.2018 EUR 1.695,00 Go!
06.07.2018 13.07.2018 EUR 1.695,00 Go!
13.07.2018 20.07.2018 EUR 1.695,00 Go!
20.07.2018 27.07.2018 EUR 1.695,00 Go!
27.07.2018 03.08.2018 EUR 1.695,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.