Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Japan - Aktiv unterwegs zu Shinto, Schreinen & heißen Quellen
13-Tage-Radreise ab EUR 7.895,- / EUR 6.498,-

Buchungsnummer804259-1402098
Reisedauer13 Tage
Preis abEUR 6.498,00
Termin, z.B.14.10.2018
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Auf dieser Reise führen wir Sie zu den Quellen dieser einzigartigen Kultur und zeigen Ihnen bezaubernde Gärten, Paläste und Landschaften. Auf der Noto Halbinsel erleben wir radelnd ein ursprüngliches und unverfälschtes Japan mit seiner landschaftlichen Schönheit. Wir besuchen jahrhundertealte Tempel, erleben eine altehrwürdige Teezeremonie und bestaunen die sorgfältig gepflegten Gärten.

∑ Unvergessliche Radtouren über die Halbinsel Noto
∑ Heißen Quellen von Wakura
∑ Metropole Tokio

1. Tag: Anreise nach Japan
Flug ab Frankfurt nach Osaka.

2. Tag: Von Osaka nach Kyoto
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Osaka Kansai und Erledigung der Einreiseformalitäten fahren Sie zu Ihrem Hotel nach Kyoto, der eindrucksvollsten Stadt Japans. Am Abend genießen wir ein erstes gemeinsames Essen und haben Zeit, unsere Vorfreude auf erlebnisreiche Tage zu teilen. 100 km (A)

3. Tag: Kyoto: das Herz Japans
Schon alleine die alte Hauptstadt Japans ist die weite Reise wert. Der kulturelle Reichtum der Stadt lässt sich auf einer Reise überhaupt nicht erfassen. Wir müssen Prioritäten setzen! Zu unserem Besichtigungsprogramm gehören die Welterbestätten - sie sind die Perlen an der schönen Kette Kyotos. Wir besichtigen den Kiyomizu Tempel, den Philosophenweg und natürlich den Goldenen Pavillon des Kinkaku-ji Tempels. (F, A)

4. Tag: Kanazawa: historische Eleganz
Heute fahren wir zunächst mit dem Bus nach Kanazawa mit seinen gut erhaltenen Samurai Häusern. Die elegante ehemalige Residenzstadt ist von Bombardierungen des Weltkriegs und auch von Erdbeben verschont geblieben und liegt am Rande der japanischen Alpen. Wir erkunden Kenrokuen, einen der schönsten Gärten Japans, sowie den quirligen und hochinteressanten Markt Omicho-Ichiba. Seine vielen Restaurants verführen insbesondere Fischliebhaber! Das Abendessen werden wir in einem lokalen Restaurant einnehmen. 265 km (F, A)

5. Tag: Halbinsel Noto: Radtour ums idyllische Wajima
Nach dem Frühstück fahren wir gemeinsam mit dem Bus auf die Halbinsel Noto. Das Meer hat wunderschöne Küstenlandschaften geformt, die gesäumt sind von Sandstränden mit einsamen Fischerdörfern. Wir sehen traditionelle Holzhäuser, als wären wir inmitten einer Filmkulisse. Die terrassenförmig angelegten Reisfelder charakterisieren die typische Landschaft. Die Halbinsel ist für Ihre zahlreichen heißen Quellen bekannt. Heute übernachten wir in einem traditionellen japanischen Ryokan. 120 km (F, M, A) 34 Rad-km, ca. 2,5 Std.

6. Tag: Per Rad nach Suzu
Die Küste der Halbinsel Noto bis nach Suzu ist abwechslungsreich mit wilden Felsformationen. Während der Radtour entlang der Küste sehen wir neben den Reisfeldern viele der traditionellen Salzflächen. Nach der Radtour erwarten uns die heißen Quellen des hoteleigenen Onsen zur Entspannung. Unser Hotel im traditionell japanischen Stil liegt romantisch direkt am Meer. (F, M, A) 44 Rad-km, ca. 3,5 Std.

7. Tag: Rund um Suzu
Die schöne Landschaft auf der Notoinsel ist ideal zum Radwandern! Die Region bietet perfekte Bedingungen, das Land mit dem Fahrrad über einsame Landstraßen zu entdecken. Die Region wurde für seine traditionelle Fischfangmethoden und Anbautechniken als landwirtschaftliches Weltkulturerbe von der UNESCO eingestuft. Genießen Sie nach dem erlebnisreichen Radtag die Annehmlichkeiten der heißen Quellen in Ihrem Hotel Hotels. (F, M, A) 39 Rad-km, ca. 3,5 Std.

8. Tag: Entlang der ruhigen Ostküste nach Anamizu
Heute steht die längste Fahrradetappe auf dem Programm. An zahlreichen Shinto Schreinen radeln wir leicht wellig mal entlang der Küste und dann auf ruhigen Wegen wieder etwas im Inland nach Anamizu an der Nanao Bucht. (F, M, A) 60 Rad-km, ca. 5 Std.

9. Tag: Zu den berühmten heißen Quellen von Wakura
Viele Fischerdörfer säumen die Straße, welche im sanften Wechsel von Auf- und Abstiegen über die Noto Halbinsel führt. Nachdem wir die Twin-Hängebrücke überquert haben, erreichen wir die Insel Noto-jima. Von hier aus genießen wir den Blick über die Küste. Die heißen Quellen des Wakura Onsen sind im ganzen Land bekannt. (F, M, A) 41 Rad-km, ca. 4 Std.

10. Tag: Von Wakura nach Takaoka
Heute radeln wir ein letztes Mal entlang der der Toyama Bucht mit Blick auf die japanischen Alpen (bei guter Sicht). Viele Orte auf der Noto Halbinsel hielten bis vor kurzem eine Art Dornröschenschlaf und entgingen so glücklicherweise Abriss und Verschandlung. Schließlich erreichen wir die Kleinstadt Takaoka mit uralter Kupferschmiedetradition. Früher verbanden die Häfen Japan mit China, Korea und Russland. Ein Geheimtipp ist der Zuiryu-ji Tempel, ein majestätischer Tempel aus dem 17. Jahrhundert. Die große, schlichte Anlage ist fast eindrucksvoller als der bekanntere Eihei-ji der strengste Zen Tempel in Japan. (F, M, A) 54 Rad-km, ca. 4,5 Std.

11. bis 12. Tag: Von Takaoka nach Tokio
Die Metropolregion Tokio gehört zu den dichtest besiedelten Plätzen auf unserer Erde. Mit dem Zug fahren wir am späten Vormittag in die Metropole, die wir bereits am frühen Nachmittag erreichen. Es ist bewundernswert, wie perfekt die damit verbundenen Verkehrsströme organisiert sind. Zwei Tage widmen wir uns den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit dem Meji Shrein, dem Trubel rund um den Asakusa Kannon Tempel und den Hama Rikyu Park, Wohnsitz des Shoguns. Harajuku ist das "abgedrehte" Viertel der japanischen Jugend, was man vor allem am Outfit mancher Passanten erkennen kann. (F, A)

13. Tag: Heimreise
Mit atemberaubenden Eindrücken im Gepäck fahren wir zum Flughafen und Sie treten Ihre Heimreise an.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Termine und Preise 2018 in EUR

Termine / LH / E
06.05.2018 - 18.05.2018 / 7.895 / 6.498
02.09.2018 - 14.09.2018 / 7.895 / 6.498
14.10.2018 - 26.10.2018 / 7.995 / 6.498

Pro Person im Doppelzimmer mit Lufthansa (LH) ab Frankfurt oder eigene Anreise (E).

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Japan - Aktiv unterwegs zu Shinto, Schreinen & heißen Quellen
13-Tage-Radreise ab EUR 7.895,- / EUR 6.498,-
Veranstalter Gebeco
Reiseart geführt
Buchungsnummer 804259-1402098
Beginn 14.10.2018
Ende 26.10.2018
Reisedauer 13 Tage
Preis ab EUR 6.498,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 10 / 16
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Zug zum Flug (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Flüge mit Lufthansa in der Economy-Class bis Osaka/ab Tokio (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Transfers zu/von den Radtouren im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag (bei Eigenanreise nicht inklusive)
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Stadtbesichtigung in Kyoto und Tokio
  • Samurai Häuser von Kanazawa
  • Radtouren über die malerische Halbinsel Noto
  • Berühmte Heiße Quellen von Wakura
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühen
  • Mietfahrrad inkl. Gepäcktasche mit 8-Gang Rücktritt oder 24-Gang Freilauf mit Naben- bzw. Kettenschaltung
  • Gepäcktransport während der Radtouren
  • Begleitfahrzeug mit technischer Betreuung
  • Radtouren laut Programm
  • 11 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC)
  • 10x Frühstück, 6x Mittagessen, 11x Abendessen
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Ausgewählte Reiseliteratur
Zusatzkosten / -leistungen
  • Aufpreis Einzelzimmer EUR 990
  • Aufpreis E-Bike EUR 300
  • Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse EUR 74
Preisnachlässe
Region Japan - Honshu, Japan - Kanto, Japan (Alle Regionen), Japan - Kyoto, Japan - Osaka, Japan - Tokyo

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
06.05.2018 18.05.2018 EUR 6.498,00 Go!
02.09.2018 14.09.2018 EUR 6.498,00 Go!
14.10.2018 26.10.2018 EUR 6.498,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.