Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Auf dem E-Bike durch Vietnam
17-tägige Fahrrad- und Erlebnisreise mit qualifizierter Insight-Reiseleitung

Buchungsnummer804348-1409003
Reisedauer17 Tage
Preis abEUR 4.080,00
Termin, z.B.08.02.2019
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Sportlich, sportlich - mit dem E-Bike geht’s um den West-See. Den Gaumen verzückt ein Thai-Mittagessen und der süße Sua Da, serviert von netten Menschen.

Highlights

∑ Erste E-Bike-Reise in Vietnam
∑ Gassenerkundungen in Hanoi und Saigon
∑ Entspannt die schönsten Radstrecken Vietnams genießen
∑ Mittagessen bei einer einheimischen Familie mit lokalen Köstlichkeiten
∑ Schippern im Mekongdelta, auf dem Parfümfluss und in der Halongbucht

Verpflegung: F = Frühstück, L = Lunchpaket, M = Mittagessen, A = Abendessen

1.+ 2. Tag: Flug nach Hanoi und erstes Kennenlernen der Stadt
Anreise aus Frankfurt. Bei Ankunft in Hanoi erwartet uns unser Reiseleiter und bringt uns zum zentral gelegenen Hotel. Danach unternehmen wir eine erste Erkundungstour, spazieren am Hoan Kiem-See, besichtigen den Ngoc Son-Tempel und bummeln durch die vielen kleinen Gassen der Altstadt, wo sich die Straßennamen aus den hier angebotenen Waren zusammensetzen.
Abends können wir in einem lokalen Restaurant beim
Willkommens-Dinner kulinarische Köstlichkeiten probieren. -/-/A
2 Übernachtungen im Hotel in Hanoi.

3. Tag: Hanoi intensiv / erste E-Bike Fahrt
Heute setzen wir die Erkundung Hanois mit dem Besuch des Mausoleums von Ho Chi Minh (von außen), sowie seinem Wohnhaus fort. Die nahe gelegene Ein-Säulen-Pagode wurde ursprünglich im 11. Jahrhundert in Form einer Lotusblüte auf einem Holzpfahl erbaut.
Nach einer kleinen Mittagspause geht es weiter zum Literaturtempel, dem bedeutendsten Tempel-Komplex des ganzen Landes.
Am Nachmittag geht es dann zum ersten Mal mit dem Pedelec um den West-Lake in Hanoi. Wir genießen außerdem bei einem Stopp einen traditionellen süßen Café Sua oder Zuckerrohrsaft. F/-/-
Radtour: ca. 15-20 km

4. Tag: Radeln zwischen Hanoi und Mai Chau
Früh morgens verlassen wir die Hauptstadt und fahren nach Mai Chau. Nach etwa 1,5 Stunden Fahrt steigen wir in Luong Son auf die E-Bikes und radeln durch unberührte Landschaft, Reisfelder und kleine Ortschaften.
Nach der Radtour geht es per Auto weiter ins Tal von Mai Chau, wo wir am Nachmittag einen ersten Spaziergang durch die Reisfelder machen können. Abendessen in der Unterkunft. F/-/A
Gesamtfahrtzeit: 4 Std., 250 km, Asphalt; Radtour: ca. 15-20 km, 2 Std.
2 Übernachtungen im Hotel in Mai Chau.

5. Tag: Dorfleben in Mai Chau
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Radtour zum Minderheitendorf Mai Hich, wo wir zum Mittagessen erwartet werden. Eine Familie, die von der Stiftung "Brot für die Welt" unterstützt wurde, serviert uns ein traditionelles Mittagessen. Im Anschluss erkunden wir das kleine Dorf mit seiner Brücke, welche von der "Diakonie Katrastrophenhilfe" gesponsert wurde. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Mai Chau. Abendessen in der Unterkunft. F/M/A
Radtour: ca. 35 km, 3,5-4 Std.

6. Tag: In die Trockene Halongbucht

Nach dem Frühstück verlassen wir Mai Chau und fahren in die trockene Halongbucht bei Ninh Binh. Nach etwa 3 Stunden Fahrt steigen wir auf die Räder und fahren entlang von Feldern nach Tam Diep. Hier werden wir wieder abgeholt und zum Hotel in Ninh Binh gebracht.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Abendessen mit lokalen Spezialitäten. F/-/A
Fahrt: ca. 3 Std.; Radtour: ca. 25 km, 2,5-3 Std.
2 Übernachtungen im Hotel in Ninh Binh.

7. Tag: Fantastische trockene Halongbucht
Heute radeln wir durch die wunderschöne Landschaft von Ninh Binh. Unter anderem halten wir bei der ehemaligen Hauptstadt Hoa Lu und besichtigen die Tempelanlage von Dinh und Le. Anschließend geht es weiter zur Mua Höhle, wo wir nach dem Aufstieg auf etwa 500 Steinstufen einen herrlichen Blick über Tam Coc haben.
Am Nachmittag unternehmen wir eine etwa 2,5-stündige Ruder-Bootsfahrt zu den Höhlen von Tam Coc mit Mittagessen unterwegs. F/-/-
Radtour: ca. 30 km, ca. 3,5 Std.; Bootsfahrt: ca. 2,5 Std.

8. Tag: Fahrt zur Halongbucht / Bootsfahrt
Am frühen Morgen verlassen wir Ninh Binh und fahren nach Halong an der Küste. Gegen Mittag gehen wir dort an Bord eines komfortablen Schiffes im traditionellen Stil einer Dschunke. Nach dem Ablegen wird ein Mittagessen mit frischen, lokalen Meeresfrüchten serviert. Danach schippert die Dschunke durch die Inselwelt der Bucht. Auch haben wir die Gelegenheit, per Kajak zwischen den Karstfelsen und zu Höhlen zu paddeln. Am Nachmittag gibt es Tee und Gebäck an Bord. Genießen Sie währenddessen den Ausblick vom Sonnendeck. F/M/A
1 Übernachtung an Bord der Dschunke in der Halongbucht.

9. Tag: Halongbucht / Flug nach Hue
Während das Boot langsam zurück zum Hafen fährt, genießen wir das Frühstück an Bord. Die Tour führt noch zu weiteren schönen Orten, bevor wir gegen Mittag von Bord gehen und zurück nach Hanoi fahren. Hier besuchen wir das traditionelle Wasserpuppentheater, bevor es zum Flughafen für den Flug nach Hue geht. In Hue Transfer zum Hotel. F/M/-
Radtour: insgesamt ca. 22 km; 1,5-2 Std., einfach
2 Übernachtungen im Hotel in Hue.

10. Tag: Radtour zu kaiserlichen Gräbern
Unsere heutige Radtour führt uns durch die ehemalige Kaiserstadt Vietnams. Vom Hotel aus geht es erst zum Parfümfluss, wo wir eine entspannte morgendliche Bootsfahrt unternehmen, die zur Thien Mu Pagode führt.
Im Anschluss steigen wir wieder auf die Räder und fahren zur Tu Hieu Pagode, sowie zum Grabmal von Tu Duc. Weiter geht es zum imposanten kaiserlichen Grab von Khai Dinh. Wenn Zeit und Kraft es noch zulassen, fahren wir weiter zum Grabmal von Minh Mang, bevor es zum Hotel zurück geht. F/-/-
Radtour: ca. 25-30 km

11. Tag: Fahrt von Hue nach Hoi An
Wir besichtigen die ehemalige "Verbotene Stadt", die imposante Zitadelle. Dann geht es per Bike über die Thanh Toan Brücke und dann durch Dörfer in Richtung Küste.
Am Tu Hien Strand angekommen legen wir eine Pause ein, bevor wir mit dem Bus nach Hoi An fahren. Mittagessen unterwegs. Entlang einer der landschaftlich schönsten Strecken des Landes, über den Hai Van (Wolken-) Pass und vorbei an den Marmorbergen geht es nach Hoi An. F/M/-
Radtour: ca. 45 km
3 Übernachtungen im Hotel in Hoi An.

12. Tag: Hoi An: Radtour in der Umgebung & Stadtrundgang
Mit dem Rad gehen wir auf Entdeckungstour durch die charmante Stadt Hoi An und ihre Umgebung. Entlang dem Thu Bon Fluss, Reisfeldern, kleinen Pfaden und Kräutergärten geht es bis zum lokalen Strand An Bang, wo wir ein wenig relaxen können und zu Mittag essen. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Meer, bevor es zurück zum Hotel geht.
Am Nachmittag lernen wir die Stadt bei einem geführten Rundgang kennen. Wir sehen die bekannte Japanische Brücke, zahlreiche Pagoden und chinesische Gemeinschaftshäuser. Die restliche Zeit in Hoi An stehen Ihnen zur freien Verfügung. F/M/-
Radtour: ca. 20 km

13. Tag: Hoi An individuell
Heute haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung in Hoi An. F/-/-

14. Tag: Flug nach Saigon
Morgens fliegen wir von Danang nach Saigon. Wir wohnen in einem zentral gelegenen Hotel im "Paris des Südens". Bei einem kleinen Stadtrundgang mit Besuch des kolonialen Postamtes, der Kathedrale Notre Dame und dem Wiedervereinigungspalast (von außen) lernen wir die pulsierende Metropole näher kennen.
Am Nachmittag entdecken wir den Mikrokosmos von Saigon. Entweder zu Fuß oder mit dem Pedelec geht es durch die vielen kleinen Straßen und Gassen von Saigon, wo wir viele Einblicke in das alltägliche Leben der Vietnamesen bekommen. Ob Privathäuser, kleine Märkte oder Geschäfte -, lassen Sie sich überraschen. Abendessen im Restaurant. F/-/A
1 Übernachtung im Hotel in Saigon.

15. Tag: Mekong Delta per Rad und Boot
Fahrt zur Nhi Quy Kommune, einem kleinen hübschen Ort im Mekongdelta. Von hier aus radeln wir etwa 15km gemütlich durch Früchtegärten und vorbei an vielen Manufakturen. Bei der leichten Fahrradtour lernen wir das Alltagsleben der Menschen im Delta kennen. Das Mittagsessen nehmen wir zu Hause bei einer lokalen Familie ein. Danach geht die Radtour weiter zu einem Früchtegarten, dessen Farmer uns schon mit einigen frischen Kostproben erwartet. Mit einem lokalen Sampan geht es danach durch kleine Kanäle, bevor wir die letzten 5 km mit dem Rad zurücklegen. Genießen Sie noch die kurze Fahrt im Motorboot, bevor wir dann weitere 18 km zur gemütlichen Lodge am Flussufer radeln. Abends erwartet uns ein gemeinsames Abschiedsessen in der Lodge. F/M/A
Radtour: ca. 38 km
1 Übernachtung im Hotel in Cai Be.

16. + 17. Tag: Rückkehr nach Deutschland
Heute Morgen machen wir einen Ausflug zum quirligen schwimmenden Markt von Cai Be und fahren vorbei an den lokalen Booten, die Obst und Gemüse transportieren.
Danach können Sie den Tag in der Lodge und am Pool oder bei einer Massage genießen. Anschließend Rückfahrt nach Saigon mit Stopp bei der Vinh Trang Pagode von My Tho. Genießen Sie noch einen Sundowner auf einer Dachterrasse in Saigon, bevor wir zum Flughafen in Saigon für den Rückflug nach Deutschland gebracht werden.
Ankunft in Frankfurt am nächsten Morgen. F/-/-

Generelle Hinweise

∑ Für deutsche Staatsbürger ist die Einreise nach Vietnam für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei. Wenn Sie sich länger als 15 Tage im Land aufhalten oder Schweizer/ Österreicher sind, benötigen Sie für die Einreise nach Vietnam weiterhin ein gültiges Visum.

∑ Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Auf dem E-Bike durch Vietnam
17-tägige Fahrrad- und Erlebnisreise mit qualifizierter Insight-Reiseleitung
Veranstalter Reisen mit Sinnen
Reiseart geführt
Buchungsnummer 804348-1409003
Beginn 08.02.2019
Ende 24.02.2019
Reisedauer 17 Tage
Preis ab EUR 4.080,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 6 / 12
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Flug Frankfurt-Hanoi, Saigon-Frankfurt (Economy Class)
  • Inlandsflüge Hanoi-Hue, Danang-Saigon
  • Alle Transfers laut Programm im Privatfahrzeug
  • Insg. 13 Übernachtungen (6x mit Pool): 12x in DZ, Du/WC, 1x auf der Dschunke
  • 14x Frühstück, 7x Mittag-, 6x Abendessen (tlw. mehrgängig)
  • Programm-Details: 9 Radtouren per E-Bike, Stadtspaziergänge in Hanoi, Hue, Hoi An und Saigon, Elektroauto-Fahrt, Bootstouren in trockener und nasser Halongbucht, bei Hue und im Mekongdelta, Wasserpuppentheater, Eintritte laut Detailprogramm
  • Qualifizierte InSight-Reiseleitung in Deutsch
  • Wechselnde, lokale Guides in Englisch
  • Reiseführer
  • Infomaterial
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZ-Zuschlag 460 EUR
  • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
Preisnachlässe
Region Vietnam - Hoi An, Vietnam - Südchinesisches Meer, Vietnam (Alle Regionen), Vietnam - Saigon, Vietnam - Pazifischer Ozean, Vietnam - Ninh Binh, Vietnam - Golf von Tonkin, Vietnam - Hue, Vietnam - Hanoi, Vietnam - Halong-Bucht, Vietnam - Tonkin, Vietnam - Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam - Mekong

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
23.02.2018 11.03.2018 EUR 4.080,00 Go!
16.11.2018 02.12.2018 EUR 4.080,00 Go!
21.12.2018 06.01.2019 EUR 4.420,00 Go!
08.02.2019 24.02.2019 EUR 4.080,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.