Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Der Havelradweg - Unterlauf
Havelromantik zwischen Potsdam und Havelberg

Buchungsnummer806139-1615648
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 595,00
Termin, z.B.Mai 2019 (jeden So.)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

"Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand, ..." Romantisch ist das Havelland und sonnenverwöhnt. Wo sich die Havel in endlosen Seenketten und Schleifen durchs Land zieht, liegen aneinandergereiht Schlösser und Lustgärten, bedeutende Klöster, verträumte Gutshöfe und unberührte Naturparadiese. Preußens Könige setzten Ihre Residenz- und Lustschlösser bevorzugt an die Havel und ihre Seen. Die Schlösser um Potsdam zählen zu den schönsten Prachtbauten Deutschlands. Zahlreiche Schutzgebiete am Flusslauf ermöglichen zudem ein selten ursprüngliches Naturerlebnis. Der Naturpark Westhavelland ist das größte Vogelschutzgebiet Mitteleuropas. Kraniche und Störche staksen über weite Felder. Dazwischen wie Perlen einer Kette romantisch an den Havelseen gelegenen Orte wie Werder und Brandenburg/Havel markieren weitere Höhepunkte der Reise. Mit Havelberg, der Stadt die stolz den Beinamen Hansestadt trägt und sich um die romanisch-gotische Domanlage gruppiert, erreichen Sie ein weiteres Kleinod. Lassen Sie sich auf dieser Radpartie verzaubern und genießen Sie den wunderbar durch die Flusslandschaft geführten Havelradweg in vollen Zügen.

1. Tag: Potsdam
Anreise nach Potsdam, Infogespräch und Radübergabe bis 18:00 Uhr. Verspielte Lustschlösser, wunderschöne Landschaftsparks und prachtvolle Residenzen wechseln an den Potsdamer Havelseen in rascher Folge - eine Landschaft (UNESCO-Weltkulturerbe), die in Europa ihresgleichen sucht.

2. Tag: Rund um den Schwielowsee ca. 23 - 33 km
Am Ufer der Havel entlang verlassen Sie Potsdam. Der romantische Radweg führt mit zauberhaften Ausblicken am See entlang. Bald erreichen Sie den Petzower Park, den einst der Gartenkünstler Peter Joseph Lenné anlegte. Tief beeindruckt radeln Sie am Ufer des Schwielowsees weiter und erreichen schließlich Werder.

3. Tag: Die Wiege der Mark Brandenburg ca. 49 km
Morgens bummeln Sie durch die mittelalterlich anmutende Inselstadt Werder. Dann folgen Sie der Havel, die sich als zusammenhängendes Seengebiet bis Brandenburg schlängelt. Malerisch am Ufer gelegen lohnt Schloss Paretz einen Besuch, bevor Sie Brandenburg erreichen. Havel und Havelseen schließen die drei historischen Stadtkerne Altstadt, Neustadt und Dominsel komplett ein. Mehr als 1000 Jahre Geschichte hat der Ort vorzuweisen: denn hier liegt der Ursprung Preußens.

4. Tag: Im Naturpark Westhavelland ca. 66 km
Ab Brandenburg durchfließt die Havel ein kleines Naturparadies. Die ausgedehnte Auenlandschaft des "Naturpark Westhavelland" ist das größte Brut- und Rastgebiet von Wasservögeln in Mitteleuropa. Am Nachmittag erreichen Sie Rathenow, die Optikstadt. Ein Museum zur Entwicklung der Optikindustrie erzählt die Geschichte der Stadt. Der Optikpark an der Havel lockt mit Seerosenarena, Blütenkaskaden und Rosenskulpturen genauso zu einem Besuch wie das Rhododendrontal um den Bismarkturm.

5. Tag: Klostergärten und Domstadt ca. 49 km
Durch die grünen Havel­auen radeln Sie flussabwärts am Naturschutzgebiet Gülper See vorbei. Mit etwas Glück können Sie See- und Fischadler beobachten. Havelberg erreichen Sie am Nachmittag. Die mittelalterliche Hansestadt liegt auf einer Insel in der Havel. Der Dom auf dem Domberg ist ein bedeutendes Zeugnis der Romanik in Deutschland. Sehenswert ist auch der Klostergarten der Anlage.

6. Tag: Die Havelmündung ca. 66 km
Zwischen Elbe und Havel radeln Sie auf die Havelmündung zu. Bei Gnevsdorf ist es dann soweit, das Havelwasser fließt in die Elbe. Sie radeln noch ein Stück am Elbdeich bis Rühstädt, das storchenreichste Dorf Deutschlands. Genießen Sie den Anblick der anmutigen Vögel auf den Dächern des Ortes oder besuchen Sie die Weißstorchausstellung des Besucherzentrums. Durch die Wiesen der Prignitz radeln Sie über den ehemaligen Pilger- und heutigen Kurort Bad Wilsnack durch die Prignitz zurück nach Havelberg.

7. Tag: Auf Wiedersehen im Havelland
Abreise oder individuelle Verlängerung.

Termine

Zeitraum: 28.04. - 29.09.2019
Starttag: Sonntag

Kategorie Romantik 7 Tage/ 6 Nächte
Preis pro Pers. in EUR DZ / EZ / HP
Reisepreis 695,- / 940,- / 175,-
Zusatznächte Potsdam ab 105,- / ab 165,- / -
Zusatznächte Havelberg 75,- / 125,- / -

Kategorie Komfort 7 Tage/ 6 Nächte
Preis pro Pers. in EUR DZ / EZ / HP
Reisepreis 595,- / 780,- / 135,-
Zusatznächte Potsdam 70,- / 105,- / -
Zusatznächte Havelberg 65,- / 90,- / -

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Der Havelradweg - Unterlauf
Havelromantik zwischen Potsdam und Havelberg
Veranstalter Die Landpartie Radeln & Reisen GmbH
Reiseart individuell
Buchungsnummer 806139-1615648
Beginn Mai 2019 (jeden So.)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 595,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ohne Beschränkung der Anzahl Ihrer Gepäckstücke, max. 20 kg pro Gepäckstück
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen pro Zimmer
  • 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst
  • Landpartie Plus: Eintritt Neues Palais in Potsdam
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • GPS-Daten zum Herunterladen verfügbar
Zusatzkosten / -leistungen
  • Zusatznächte, EZ- und HP-Zuschläge: s. Reisebeschreibung
  • Saisonzuschlag 15.05. - 15.09.2019: EUR 40,-
  • Landpartie-Reiserad 8-Gang oder 24-Gang-Schaltung inkl. Fahrradtasche: EUR 80,-
  • (Aufpreis bei Verlängerung pro Tag: EUR 10,-)
  • Landpartie-E-Bike 8-Gang: EUR 180,-
  • (Aufpreis bei Verlängerung pro Tag: EUR 25,-)
  • Rücktransfer Havelberg - Potsdam inkl. Rad, jeweils samstags: EUR 55,- p.P., Reservierung erforderlich
  • Parkplatz in Potsdam auf Anfrage (zahlbar vor Ort)
  • Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung: ab EUR 39,-
  • Zahlbar vor Ort: Kurtaxe/Bettensteuer
Preisnachlässe Kinderermäßigung im Zustellbett bis 14 Jahre 25 % bei zwei vollzahlenden Erwachsenen
Region Deutschland - Sachsen-Anhalt, Deutschland - Brandenburg, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Elbe, Deutschland - Havel, Deutschland - Potsdam, Deutschland - Radweg Havel

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Mai 2019 (jeden So.) EUR 595,00 Go!
Jun 2019 (jeden So.) EUR 595,00 Go!
Jul 2019 (jeden So.) EUR 595,00 Go!
Aug 2019 (jeden So.) EUR 595,00 Go!
Sep 2019 (jeden So.) EUR 595,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.