Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Fahrradfreundliche Hotels an der BahnRadRoute Teuto-Senne

2 Hotels gefunden

Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden

49186 Bad Iburg

Herlich Willkommen in unserem Landidyll-Hotel, wo Sie persönliche Gastlichkeit erleben können.

Unseren Gästen ein besonderes Ambiente zu bieten - das sich aus der gelungenen Vereinigung von herzlicher Gastlichkeit, guter Gastronomie und modernem Komfort ergibt - liegt uns am Herzen.

Anno 1879 begann im Gasthof zum Freden im Flecken Iburg jene Familientradition, die sich bis in die heutige Zeit fortsetzt.

Die familiär-persönliche Betreuung, verbunden mit individuellem Service für jeden Gast, ist…

Hotel-Restaurant Hubertus

49324 Melle

Kommen und sich wohlfühlen !

Das Hotel-Restaurant Hubertus in Melle, im Osnabrücker Land bietet eine feine, gutbürgerliche Küche, die durch einen deutlichen Bezug zur Region geprägt ist. Küchenmeister Volker Wiesenhahn arbeitet am liebsten mit Saisonprodukten, die ihm Frische und eine gleich bleibende Qualität bieten. Einmal im Monat veranstaltet er im Rahmen des Feinschmecker-Kalenders außerordentliche Themenaktionen, dann sind z.B. Mexico oder Bayern zu Gast im Grönegau oder es stehen Gans,…