Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Romantische Straße Nord: individuelle Radtour von Würzburg bis Nördlingen

7 Tage / 6 Nächte

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Jeder kennt sie, die Romatische Straße, diese ungebrochene Folge romantischer Orte und Lanschaften. Bei dieser individuellen Radreise entdecken Sie den nördlichen Teil der Strecke: das Maintal prunkt gleich zu Beginn des Radweges bei Würzburg mit Weinberge. Das Taubertal, sprichwortlich "lieblich" vor allem wegen seiner innigen Verbindug von Natur und gewachsener Kulturlandschaft. Die strengere, kühlere Frankenhöhe, mit weiten Blicken und alten Orten die in sanfte Täler eingebettet sind.

Romatische Straße Nord von Würzburg bis Nördlingen
- 7 Tage / 6 Nächte
- Individuelle Radreise mit Gepäcktransport
- Tägliche Anreise ab April bis Oktober
- Ca. 255 km per Rad
- Schwierigkeitsgrad 2 von 5

 

REISEVERLAUF

1. TAG: ANREISE NACH WÜRZBURG
Planen Sie für den Anreisetag ausreichend Zeit ein, denn Würzburg will besichtigt sein. Die Alte Mainbrücke, Marienkapelle, Falkenhaus, das Neumünster mit der Grabstätte des Minnesängers Walther von der Vogelweide, einen romanischen Dom und nicht zuletzt die Residenz mit dem größten Deckenfresko der Welt. Von den umgebenden Hügeln grüßen die Festung Marienberg und das Käppele.

2. TAG: WÜRZBURG - WERTHEIM Aus Würzburg hinaus führt Sie der Radweg "Romantische Straße", den Sie aber nach etwa 12 Kilometern verlassen, um dem noch sehr kleinen
Aalbach zu folgen. Die Felder um Uettingen haben im Bayerisch-Preußischen Bruderkrieg Geschichte geschrieben; das ehemalige Kloster Holzkirchen wurde vor mehr als 1200 Jahren gegründet: Fast alle Orte am Weg haben eine bewegte Vergangenheit. Das gilt nicht zuletzt für Wertheim. 50 km - ca. 4 1/4 Stunden Fahrzeit - Leichte bis mittlere Etappe

3. TAG: WERTHEIM - BAD MERGENTHEIM Wertheim, das prachtvolle Kloster Bronnbach, Gamburg und viele kleine Sehenswürdigkeiten wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, deshalb wählen wir diesen Weg, auf dem jetzt Tauberbischofsheim vor Ihnen liegt. Anschließend rollen Sie dem ehemaligen Sitz des Deutschherren Ordens in Bad Mergentheim entgegen. 48 km - ca 4 Stunden Fahrzeit -leichte bis mittlere Etappe (anfang etwas wellig)

4. TAG: BAD MERGENTHEIM - ROTHENBURG Das Renaissance-Schloss derer von Hohenlohe in Weikersheim sollte Ihnen eine erste Pause wert sein. Einige Kilometer weiter bietet Röttingen einige Leckerbissen für Freunde der Sonnenuhr und in Creglingen müssen Sie sich den kunstvoll geschnitzten Flügelaltar von Tilman Riemenschneider in der Herrgottskirche unbedingt ansehen. Auf leicht hügeligen Wegen nähern Sie sich Rothenburg, das bei Detwang über dem Taubergrund schwebt. 52 km - ca. 4 1/4 Stunden Fahrzeit - Leichte bis mittlere Etappe (an Ende etwas hügelig)

5. TAG: ROTHENBURG - DINKELSBÜHL Vom Stadthügel Rothenburgs geht es erst mal ein paar Kilometer bergab, zurück ins Taubertal. Dann wird's hügelig. Über mehrere Steigungen erklimmen Sie den Schlosshügel von Schillingsfürst. Etwas anstrengend, aber landschaftlich sehr reizvoll führt der Weg durch Felder und Wälder nach Feuchtwangen. Ein paar Mal noch geht's bergauf, bergab, dann bringt Sie das Tal der jungen Wörnitz nach Dinkelsbühl. 62 km - ca. 5 1/4 Stunden Fahrzeit - mittlere Etappe (hügelig)

6. TAG: DINKELSBÜHL - NÖRDLINGEN (und Transfer nach Würzburg) Zwischen Fränkischer und Schwäbischer Alb liegt Nördlingen inmitten eines Meteoritenkraters, dem "Nördlinger Ries". Die malerische Altstadt ist noch vollständig von der mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Nach ausreichend langer Besichtigungszeit werden Sie - falls nicht anders gewünscht - am Nachmittag in Nördlingen abgeholt und für die letzte Übernachtung nach Würzburg gebracht. 39 km - ca. 3 1/4 Stunden Fahrzeit - leichte Etappe (etwas hügelig)

7. TAG: WÜRZBURG - Individuelle Abreise Nehmen Sie sich noch ein paar Stunden Zeit für Würzburgs Schätze, bevor Sie sich gut erholt auf den Heimweg machen.


ROUTENBEURTEILUNG: Die Etappen verlaufen auf Forstwegen und kleinen Landstraßen, ins Taubertal geht es auf gemütlichen Radwegen weiter. Es gibt einige Steigungen zwischen Würzburg und den Taubertal und an der Frankenhöhe.
Rad-Kilometer: 255

Allgemeine Hinweise zur Romantischen Straße:

Die Romantische Straße ist eine der bekanntesten, international beliebten Touristikrouten Deutschlands von Würzburg nach Füssen. In 27 Orten zwischen Main und Alpen "erfährt" man in Zeitraffer 3.000 Jahre deutsche und europäische Geschichte. Mit dem Fahrrad fähren Sie an romantischen Staädtschen vorbei durch idyllischen Landschaften, die abseits des Autoverkehrs liegen. Diese Route wurde speziell fürs Fahrrad konzepiert und beschildert. Großteil der Strecken verlaufen auf kleinen, ruhigen und asphaltierten Landstraßen. Es kommen auch Wald- und Feldwege vor.

Streckencharakteristik:
- LÄNGE: 430 km (D-Route ab Würzburg)
- AUSSCHILDERUNG: weißes Schild mit Logo Romantische Straße oben und einem grünen Fahrrad
- STEIGUNGEN: es sind immer wieder leichte bis mittlere Steigungen vorhanden
- WEGZUSTAND: hauptsächlich auf asphaltierten oder Feldwegen
- VERKEHRBELASTUNG: gering
- GEEIGNETES FAHRRAD: Tourenrad
- FAMILIENEIGNUNG: bedingt

Preis pro person im DZ ab 4 Personen 585 EUR
Preis pro Person im DZ ab 2 Personen 744 EUR
Preis pro Person im DZ ab 6 Personen 565 EUR
Preis pro Person im EZ ab 2 Personen 874 EUR
Preis pro Person im EZ ab 4 Personen 715 EUR
Preis pro Person im EZ ab 6 Personen 695 EUR

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

Zusatznacht DZ/Du/WC ÜF - Würzburg 65 EUR
Zusatznacht EZ/Du/WC ÜF - Würzburg 85 EUR
Zusatznacht DZ/Du/WC ÜF - Rothenburg 65 EUR
Zusatznacht EZ/Du/WC ÜF - Rothenburg 85 EUR

Der Rad-Touren-Teufel
Individuelle Radreise von Der Rad-Touren-Teufel
210237
Tourenrad-Tour
Profi
7 Tage / 6 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Teilnehmerzahl: ab 2
Kindertauglich: nein

Anreise 2022

  • täglich: 01.04. bis 31.10.2022

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in gepflegten und von uns geprüften Hotels
  • Gepäckbeförderung von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage Servicerufnummer
  • Rücktrasnport von Nördlingen nach Würzburg
  • Kartenmaterial mit markierter Wegstrecke und ausführlicher Routenbeschreibung

Zusatzkosten

  • Zusatznacht DZ/Du/WC ÜF - Würzburg 65 EUR
  • Zusatznacht EZ/Du/WC ÜF - Würzburg 85 EUR
  • Zusatznacht DZ/Du/WC ÜF - Rothenburg 65 EUR
  • Zusatznacht EZ/Du/WC ÜF - Rothenburg 85 EUR
  • E-Bike / Pedelec 130 EUR
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Herren 60 EUR
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen 60 EUR
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren 60 EUR
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen 60 EUR

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 565,- €
täglich: 01.04. bis 31.10.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: