Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Sterntouren Burg / Spreewald

6 Tage / 5 Nächte - ST BUR 60

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Willkommen in Burg, dem östlichen Tor zum Spreewald. Mit fast 200 befahrbaren Fließen und ca. 300 Brücken kann man es als "Venedig des Ostens" bezeichnen. Die touristischen Zentren Lübbenau, Lübben und die Lausitzmetropole Cottbus sind schnell erreichbar. Der sehr gut ausgebaute Rad- und Wanderweg bietet Radelspaß in einer einzigartigen Naturlandschaft.

- Touren ohne große Steigungen in meist flachem Gelände
- Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen.
- GPS-Daten

 

1. Tag: Anreise nach Burg
Im Laufe des Tages reisen Sie in eigener Regie nach Burg zum "Hotel am Spreebogen". Übernahme der Räder (sofern gebucht). Nach Ihrer Anreise können Sie in der Spreewaldtherme mit seiner jodhaltigen Thermalsole relaxen (in eigener Regie).
Übernachtung in Burg.

2. Tag: Ausflug Rund um Burg, ca. 29 km
Auf Ihrer ersten Etappe lernen Sie Burg näher kennen. Dieser Rundweg verbindet alle drei Ortsteile. Gleich am Anfang wartet der Barfusspark auf Sie, wo Körper und Geist Ruhe und Entspannung finden. Hinter dem Kahnfährhafen Waldschlösschen (nicht so frequentiert) lohnt ein Abstecher zur Polenzschänke, dem ältesten Gasthaus der Region. Vorbei am Irrgarten erreichen Sie den Schlossberg mit Bismarckturm und Weidendom. Der Spreehafen, die Heimatstube und der alte Spreewaldbahnhof sind einige Highlights in Burg Dorf.
Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Ausflug Pückler Park & Lausitzmetropole Cottbus, ca. 52-77 km
Das heutige Ziel ist der Branitzer Park von Fürst Pückler in Cottbus. Nach kurzer Fahrt auf dem Gurkenradweg ist die Lausitzmetropole schnell erreicht. Besonders sehenswert sind dort neben der Altstadt (Altmarkt) mit vielen Einkehrmöglichkeiten auch die anderen Parkanlagen, wie der Tierpark oder der Spreeauenpark (BUGA-Park). Für die Rückfahrt nehmen Sie entweder den gleichen Weg wie hin oder den etwas längeren, aber dafür schöneren über die alte Festungsstadt Peitz.
Übernachtung wie am Vortag

4. Tag: Ausflug Mühlen & Eichen (Straupitz), ca. 41 km
Vom Bismarckturm geht es auf der alten Spreewaldbahntrasse entlang. Nach zwei kleinen Spreewalddörfern warten Pintschens Quell und die fast 1000-jährige Florentinen-Eiche auf Sie. Zwei Badeseen laden an heißen Tagen zu einem erfrischenden Bad ein, bevor Sie in Straupitz den Kornspeicher, die Schinkelkirche und die Holländer-Windmühle besuchen können. Die Dreifachmühle kann sägen, mahlen und Leinöl pressen, was bei Schauvorführungen gezeigt wird. Vor Burg-Kauper erleben Sie Natur pur auf einer knapp 4 km langen Fahrt durch den Hochwald.
Übernachtung wie am Vortag

5. Tag: Ausflug nach Lehde und Lübbenau, ca. 30-40 km
Entweder über die Dubkow-Mühle oder das Waldschlösschen radeln Sie nach Leipe und von dort weiter auf einem malerischen Weg entlang von Fließen zum Lagunendörfchen Lehde, wo die Post noch per Kahn zugestellt wird. Sehenswert sind das Gurken- und das Freilandmuseum. In Lübbenau erwartet Sie das bunte Markttreiben am Großen Hafen. Ein Abstecher zum Spreewaldrestaurant Wotschofska ist empfehlenswert. Bei der Rücktour über Boblitz und Raddusch können Sie der Gurkenfabrik Rabe einen Besuch abstatten (in eigener Regie) und sich mit Spreewälder Köstlichkeiten eindecken.
Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Abreise von Burg
Nach dem Frühstück reisen Sie in eigener Regie ab oder Sie buchen noch einen Verlängerungstag.

 

"Venedig des Ostens" mit märchenhafter Naturlandschaft

Jeden Sonntag vom 24. April bis 25. September 2022 (Sondertermine ab 4 Personen möglich)

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

 

Saisonpreise:
Vom 07.05.2022 bis 18.09.2022
60,00 EUR Zuschlag in Kat. I

 

Informationen zur Tour:
Bahn: Bahnhof Vetschau, weiter per Taxi oder per Bus zum Hotel
Parken:
Hotelparkplätze: kostenlose bis 3 EUR / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)

Unterkunft:
Hotelbeispiele - Hotel kann abweichen - alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
Kategorie I = Komfort
Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Burg
Hotel am Spreebogen

Hinweis:
NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An - und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts - und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
220260
Tourenrad-Tour
Profi
6 Tage / 5 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein

Anreise 2022

  • jeden Sonntag: 24.04. bis 25.09.2022

Leistungen

  • 5 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • 2 Std. Kahnfahrt ab Burg
  • Eintritt ins Freilandmuseum Lehde
  • Eintritt ins Gurkenmuseum Lehde mit Verkostung
  • inkl. 1 Spreewaldsouvenir
  • GPS-Daten auf Anfrage

Zusatzkosten

  • EZ/ÜF: 559 EUR
  • Saisonpreise auf Anfrage
  • Leihrad mit Gepäcktasche: 60,00 EUR, Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen: 150,00 EUR

Nachlässe

  • Kinderermäßigung und Gruppenrabatt auf Anfrage

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 399,- €
jeden Sonntag: 24.04. bis 25.09.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: