Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Chiemsee & Waginger See

Die Region rund ums bayerische Meer.

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Malerische Dörfer, glitzernde Seen und gemütliches Radfahren - diese Tour durch's weiß-blaue Bayern lässt Radel-Herzen höher schlagen. Und sorgt für die ultimative Entspannung zwischen charakteristischen Dorfkernen und den Tiefen des "bayerischen Meeres", dem Chiemsee. Details zur Radreise Chiemsee & Waginger See Der Chiemsee als Startpunkt ist schon ein Träumchen an sich - die Strandbäder, an denen man das Gefühl hat auf einer Liege am Meer zu verweilen, die charmanten Inseln, die ihre ganz eigenen Geschichten zu erzählen haben und das herrliche Panorama, das besonders bei einem der großartigen Sonnenuntergänge zur Geltung kommt. Um den Chiemsee herum gibt es nicht nur toll ausgebaute Radwege, sondern auch den Chiemseeringlinienbus, wo an 40 Haltestellen unkompliziert zu- und ausgestiegen (und dadurch die Routenführung beliebig verkürzt) werden kann. Die Eggstätter Seenplatte und der Waginger See sind weitere Etappen-Highlights. Altenmarkt, Traunstein und viele weitere Dörfer, so wie man sie sich in Bayern vorstellt, warten entlang der Routenführung entdeckt zu werden. Lassen Sie es sich nicht entgehen, mit den gastfreundlichen Bayern ins Gespräch zu kommen und typische Schmankerl in den zahlreichen Biergärten zu verputzen. Die Highlights der Radtour Chiemsee & Waginger See Beeindruckendes Alpenpanorama: Denken Sie an zusätzlichen Speicherplatz auf Ihrer Kamera, denn die Fotokulisse Chiemsee ist unzählige Motive wert. Der schier endlose See und die majestätischen Alpen - das Panorama hat es wirklich in sich! Herrliche Bademöglichkeiten in den Seen: Selbstverständlich lädt der Chiemsee mit seinen zahlreichen Stränden und Stegen zu Badevergnügen und Wassersport. Der Waginger See, Tachinger See, Tüttensee und die Eggstätter Seenplatte, mit insgesamt 18 kleineren Seen, warten auf Ihren Sprung ins kühle Nass. Die Herren- und Fraueninsel im Chiemsee: Per Schiff geht's zu den reizvollen Inseln. Auf Herrenchiemsee wartet das majestätische Schloss, auf Frauenchiemsee die Benediktinerinnenabtei, wo man unbedingt Marzipan und Liköre verkosten sollte. Das Kloster Seebruck: Die Etappe an Tag 3 führt an eines der schönsten und prunkvollsten Bauwerke rund um den Chiemsee. Im Jahr 994 wurde das Kloster auf der malerischen Halbinsel des Seeoner Sees erbaut. Heute wird das Schloss u.a. als Kultur- und Bildungszentrum, aber auch für Tagungen und Hochzeiten genutzt. Genießen Sie das einzigartige Flair auf der Seeterrasse und spüren Sie die besondere Atmosphäre dieses historischen Ortes. Wissenswertes zur Radreise Chiemsee & Waginger See Die Radwege rund um den Chiemsee sind sehr gut ausgebaut und belohnen Genussradler mit herrlichen Ausblicken, die Routenführung ist meist flach. An manchen Stellen teilt man sich den Radweg mit Fußgängern, hier gilt Rücksichtnahme. Das Radfahren auf der Herreninsel und Fraueninsel ist übrigens nicht erlaubt. Hier finden Sie alle Infos und viele weitere Tourentipps zu unseren Radreisen in Bayern und zum Radurlaub in Deutschland.

Level: Mittel

 

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise an den Chiemsee
Am Abend persönliche Toureninformation und Anpassung der Mieträder. Ein erster Spaziergang an den See bietet sich an. Hotelbeispiel: Jägerhof Bernau

Tag 2: Der Chiemsee | ca. 65 km
Das "Bayerische Meer" bietet viele Möglichkeiten für die Gestaltung eines wunderschönen Tages. Mit dem Schiff (fakultativ) gelangt man zu den Inseln Herrenchiemsee (König-Ludwig-Schloss) und Frauenchiemsee. Per Rad kann man den gesamten See umrunden (ca. 60 km). Hier sind Teiletappen auch per Schiff oder mit einem speziellen Radbus möglich (fakultativ). Natürlich sorgen auch viele Bademöglichkeiten für einen entspannten Tag.

Tag 3: Chiemsee - Trostberg/Altenmarkt | ca. 40 km
Schon nach wenigen Kilometern ist die unter Naturschutz stehende Eggstätter Seenplatte erreicht. 18 Seen bieten eine einmalige Wald- und Seenlandschaft, über die sich Wanderer und Radler besonders erfreuen. Mit dem ehemaligen Benediktinerkloster Seeon liegt eines der schönsten historischen Bauwerke im Chiemgau direkt am Weg nach Trostberg/Altenmarkt. Hotelbeispiel: Angermühle

Tag 4: Trostberg/Altenmarkt - Waging am See | ca. 30 km
Über saftige Wiesen und durch grüne Wälder führt die Radtour durch urtümlich bayerische Orte Richtung Waginger See. Schöne geschmückte Maibäume und die typischen Zwiebelkirchtürme prägen das Landschaftsbild bis in den Etappenort. Hotelbeispiel: Unterwirt

Tag 5: Der Waginger See | ca. 30 km
Heute steht eine wunderschöne Radtour rund um den Waginer See und den Tachinger See auf dem Programm. Durch die kurze Etappe bleibt viel Zeit zu Baden und zum Einkehren in die schattigen Biergärten.

Tag 6: Waging am See - Chiemsee | ca. 45 km
Zunächst führt die Radstrecke an die Traun und nach Traunstein. Berühmt ist dieser Ort für sein kleines Hofbräuhaus. Der romantische Tüttensee liegt direkt am Weg bis zum Chiemseeufer, diesem entlang führt der Chiemseerundweg zurück bis zum Ausgangspunkt der Reise. Hotelbeispiel: Jägerhof Bernau

Tag 7: Abreise oder Verlängerung

 

Tourencharakter:
Eine insgesamt einfache Tour mit wenigen Steigungen. Nur abschnittsweise leicht hügelig. Wunderschöne Streckenführung auf Rad- und Wirtschaftswegen sowie Nebenstraßen. Sehr kurze Abschnitte auf stärker befahrenen Straßen.

Anreise / Parken / Abreise:
Bahnhöfe Bernau bzw. Prien
Flughäfen München und Salzburg
Parkplatz ca. EUR 20,- pro Woche, zahlbar vor Ort bzw. öffentliche, kostenlose Parkplätze, keine Reservierung möglich/nötig!

Hinweis:
Kurtaxe, soweit fällig, nich im Reisepreis enthalten!
Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Kategorie: 3*** Hotels

Anreisetage:
Saison 1: 17.04.2022 - 30.04.2022, 02.10.2022 - 09.10.2022
Saison 2: 01.05.2022 - 04.06.2022, 11.09.2022 - 01.10.2022
Saison 3: 05.06.2022 - 10.09.2022

Preise pro Person in EUR: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
Basispreis: 599 / 659 / 699
Zuschlag Einzelzimmer: 169 / 169 / 169

Zusatznächte pro Person in EUR:
Chiemsee: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
Doppelzimmer p.P.: 79 / 79 / 79
Zuschlag Einzelzimmer: 29 / 29 / 29

Leihräder pro Person in EUR:
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung: 89
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung: 89
7-Gang Unisex mit Rücktritt inkl. Leihradversicherung: 89
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung: 139
Elektrorad inkl. Leihradversicherung: 199

Eurofun Touristik GmbH
Individuelle Radreise von Eurofun Touristik GmbH
210275
Tourenrad-Tour
Durchschnittlich
7 Tage / 6 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein

Anreise 2022

  • jeden Sonntag: 17.04. bis 09.10.2022

Leistungen

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App oder GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Zusatzkosten

  • EZ siehe Reisebeschreibung
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 599,- €
jeden Sonntag: 17.04. bis 30.04.2022 und 02.10. bis 09.10.2022
ab 659,- €
jeden Sonntag: 01.05. bis 04.06.2022 und 11.09. bis 01.10.2022
ab 699,- €
jeden Sonntag: 05.06. bis 10.09.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: