Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

München - Bodensee

Vom Hofbräuhaus zum "Bayerischen Hafen"

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Durch blühende Wiesen, ruhige Wälder und erntereife Felder „radwandern“ Sie auf Ihrer Tour von München bis an den Bodensee. Kleinere Seen wie zum Beispiel der Ammersee oder der Starnberger See laden zu kurzen Radstopps ein. Tauchen Sie Ihre überhitzen Füße in die glasklaren Seen und genießen Sie dabei die imposante Bergwelt. Kulturliebhaber aufgepasst: Nicht nur die bayerische Landschaft wird sich in Ihr Gedächtnis einprägen, auch die kulturellen Highlights der Region lassen jedes Sightseeing-Herz höherschlagen.

Details zur Radtour von München an den Bodensee

Die siebentägige Radtour im Süden Deutschlands bietet ein perfektes Duett zwischen Natur und Kultur. Alpen, Seen, blühende Felder und urige Wälder versüßen Ihnen das „Radwandern“ von München über Füssen, Schwangau, Nesselwang, Oberstaufen bis Lindau. Im größten Moorgebiet Mitteleuropas, dem Murnauer Moos, eröffnet sich ein Flecken Erde mit unberührter Natur und saftigen Wiesen und Wäldern, so weit das Auge reicht. Gleichzeitig erleben Sie auf der Radtour den Inbegriff des „Romantischen Eklektizismus“, wie zum Beispiel die Wieskirche in Steingaden oder die Königsschlösser in Neuschwanstein.

Die Highlights der Radtour auf einen Blick:

  • Von See zu See durch urige bayerische Orte: Gelebte Tradition, herzliche Gastleut‘ und köstliche, deftige Kost erwarten Sie in den bayerischen Ortschaften. Dabei „radwandern“ Sie vorbei an den Osterseen, dem Riegsee bis an den Staffelsee in Murnau.
  • Lindau, Perle des Bodensees: Das Städtchen am Bodensee birgt so einige Schätze. Eine Besichtigung der Insel, des alten Rathauses sowie der stolzen Patrizierhäuser mit ihren Wandmalereien sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Wissenswertes zu der Radtour von München an den Bodensee

„O’zapft is“ heißt es nicht nur beim Münchner Oktoberfest! Das ganze Jahr über wird in Bayern Brauchtum großgeschrieben und in den schattigen Gastgärten Bier getrunken. Überzeugen Sie sich selbst auf der Radtour von München bis an den Bodensee. Der Tourencharakter spricht eher den erfahrenen Urlaubsradler an. Hügelige Streckenabschnitte mit kurzen Auf- und Abfahrten auf meist herrlich ausgebauten Radwegen erwarten Sie im Süden Deutschlands. Auf der siebentägigen Radreise „radwandern“ Sie durchschnittlich zwischen 25 bis 65 Kilometer pro Tag und kommen dabei teilweise ordentlich ins Schwitzen. Dafür schmeckt das „kühle Blonde“ im Gastgarten dann umso besser!

Sie sind Bayern-Fan? Dann buchen Sie die Radtour von München bis an den Bodensee und erleben Sie die traditionellen Hofbräuhäuser und die Herzlichkeit der Gastleut‘!

  • Finden Sie hier alle Infos und viele weitere Tourentipps zu unseren Radreisen in Bayern und zum Bodensee-Radweg.

 

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise München

Information und Radausgabe. Die Landeshauptstadt Bayerns erwartet Sie und lädt zu einem Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten (Englischer Garten, Rathaus, Hofbräuhaus,…) ein.

Hotelbeispiel: NYX Hotel München

 

Tag 2: München – Murnau am Staffelsee (ca. 65 km)

Von München startet die Tour mit einer Fahrt durch den Forstenrieder Park bis an den Starnberger See. Danach führt der Radweg direkt am Seeufer bis nach Seeshaupt. Auf herrlichen Wegen radelnd durch urige bayerische Orte, vorbei an den Osterseen und dem Riegsee, nach Murnau am Staffelsee.

HotelbeispielHaus am Gries

Tag 3: Murnau – Füssen/Schwangau (ca. 60 km)

Der zweite Tag auf dem Rad bringt Sie zunächst durch das Naturschutzgebiet Murnauer Moos (größtes Moorgebiet Mitteleuropas) und das „Altenauer Moor“. Nach den Eindrücken dieser unberührten Natur lernen Sie den Inbegriff des bayerischen Rokoko, die Wieskirche, kennen und als Höhepunkt des Tages lassen sie sich von den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau verzaubern.

Hotelbeispiel: Hirsch

Tag 4: Füssen/Schwangau – Nesselwang (ca. 25 km)

Vom ehemaligen Schauplatz der bayerischen Königlichkeit radeln Sie heute weiter entlang des Forggensees nach Hopfen am See. Diese Gegend beeindruckt vor allem mit ihren sieben großen sowie zahlreichen kleineren Seen. Mit faszinierendem Blick auf die Allgäuer Alpen, Zugspitze und Tannheimer Berge, geht es durch Felder und Wiesen nach Nesselwang.

Hotelbeispiel: Alpenrose

Tag 5: Nesselwang – Oberstaufen (ca. 50 km)

Zum Start der heutigen Etappe wird es etwas hügelig, wobei aber das schöne Alpenpanorama für die kleinere Anstrengung mehr als entschädigt. Sie passieren den Rottachsee und entspannen sich bei der Fahrt bergab nach Immenstadt (schönes Städtchen mit guter Gastronomie) und weiter entlang des Großen Alpsee bis zum Tagesziel, dem Schrothkurort Oberstaufen.

Hotelbeispiel: Adler

Tag 6: Oberstaufen – Lindau (ca. 50 km)

Als Abschluss radeln Sie durch, für die Landschaft des Allgäu so typischen, verstreut liegenden Bauernhöfe und Dörfer bis an den schönen Bodensee. An der Seepromenade des schmucken Städtchen Lindau angekommen, sollten Sie sich eine Besichtigung der Insel, des Alten Rathaus sowie der stolzen Patrizierhäuser mit ihren beeindruckenden Wandmalereien nicht entgehen lassen. Übernachtung in Lindau oder im ca. 8 km entfernten Nonnenhorn.

Hotelbeispiel: Vis-a-Vis

Tag 7: Abreise oder Verlängerung

 

Tourencharakter

Das hügelige Voralpenland mit dem wunderschönen Panorama der Alpen und idyllisch gelegenen Seen lässt die kleinen Auf- und Abfahrten richtig genießen. Geradelt wird auf herrlichen Radwegen und kleinen Nebenstraßen, Hauptstraßen nur auf kurzen Abschnitten. Die Strecke ist überwiegend asphaltiert, einzelne längere Abschnitte auch auf gut befahrbaren Naturstraßen.

Anreise / Parken / Abreise:

Bahnhof München
Flughafen München oder Friedrichshafen
Kostenpflichtige Hotelgarage 15 Euro/Tag, keine Reservierung möglich
Kostenfreie Parkplätze entlang der Straße
P+R Parkplatz Freiham
Gute Bahnverbindung von Lindau nach München

Hinweis:

Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Anreisetage

Saison 1: 09.04.2023 - 22.04.2023
Saison 2: 23.04.2023 - 20.05.2023
Saison 3: 21.05.2023 - 10.09.2023

Preise pro Person in EUR: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3

Preise p.P. in EUR

München - Bodensee, 7 Tage

Basispreis: 879/939 /999 
Zuschlag Einzelzimmer: 289

 

Eurobike Radreisen
Individuelle Radreise von Eurobike Radreisen
210286
Tourenrad-Tour
7 Tage / 6 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 25 bis 65 km, ⌀ 50 km
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2023

  • jeden Sonntag: 09.04. bis 10.09.2023

Leistungen

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Zusatzkosten

  • 21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung 99€
  • Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung 159€
  • Elektrorad inkl. Leihradversicherung 239€
  • 7-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung 99€
  • 21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung 99€
  • Einzelzimmer und Zusatznächte siehe Reisebeschreibung

Anreise und Basis-Preise 2023

ab 879,- € (EZ ab 1.168,- €)
jeden Sonntag: 09.04. bis 22.04.2023
ab 939,- € (EZ ab 1.228,- €)
jeden Sonntag: 23.04. bis 20.05.2023
ab 999,- € (EZ ab 1.288,- €)
jeden Sonntag: 21.05. bis 10.09.2023

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: