Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Die Romantische Straße: von Rothenburg o.d.T. nach Füssen ohne Gepäcktransfer

Dauer: 9 Tage, Gesamtstrecke: ca. 364 km, Höhenunterschied: 1570 m - 1230 m, Schwierigkeit: 2

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Die Romantische Straße ist die älteste und eine der beliebtesten Ferienstraßen in Deutschland und passiert man die charmanten, mittelalterlichen Städte, Klöster, Kirchen und Schlösser wird schnell klar, wie die malerische Route zu ihrem klangvollen Namen kam. Und wie taucht man am besten vollkommen in diese romantische Landschaft ein? Ganz eindeutig mit dem Fahrrad! Diese Reise führt Sie in 9 Tagen von Rothenburg ob der Tauber bis nach Füssen.

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Rothenburg ob der Tauber
Individuelle Anreise nach Rothenburg ob der Tauber. Kommen Sie an und entdecken Sie bei einem Spaziergang das einzigartige historische Stadtbild. Übernachtung in Rothenburg ob der Tauber.
Tipp: Die Stadtführung mit dem Nachtwächter: Täglich 21:30 Uhr, Treffpunkt: am Marktplatz, Dauer: ca. 60 Minuten, Erwachsene: 8,00 Euro (Barzahlung vor Ort beim Nachtwächter)

2. Tag: Rothenburg o. d. T. - Dinkelsbühl (ca. 66 km - Aufstieg ca. 160 hm - Abstieg ca. 120 hm)
Ihr Abenteuer auf dem Fahrrad kann beginnen. Sie lassen die schönen Stadtmauern hinter sich und erklimmen das hügelige Keuperbergland der Frankenhöhe. Der Weg führt Sie anschließend nach Schillingsfürst, das zu einem Besuch im Schloss einlädt, von dem aus man einen wunderbaren Blick über den eben durchquerten Naturpark genießen kann. Vorbei am historischen Städtchen Feuchtwangen erreichen Sie Ihr heutiges Tagesziel Dinkelsbühl.
Übernachtung in Dinkelsbühl

3. Tag: Dinkelsbühl - Nördlingen (ca. 37 km - Aufstieg ca. 110 hm - Abstieg ca. 160 hm)
An der Wörnitz entlang führt Sie der Radweg in das Nördlinger Ries, ein großer, kreisrunder Kessel, der durch den Einschlag eines fast einen Kilometer großen Steinmeteoriten entstanden ist. Sie passieren Maihingen, bevor sich in der weiten Ebene plötzlich ein Steingebilde erhebt, der mächtige Wallensteiner Felsen. Nur noch 5km und Sie erreichen das Etappenziel Nördlingen.
Übernachtung in Nördlingen

4. Tag: Nördlingen - Donauwörth (ca. 39 km - Aufstieg ca. 50 hm - Abstieg ca. 100 hm)
Eines der Highlights auf dieser Etappe ist die Harburg über dem Wörnitztal, eine der am besten erhaltenen Burgen Deutschlands. Die Wörnitz teilt hier außerdem die Schwäbische von der Fränkischen Alb und mündet etwas später, im Tagesziel Donauwörth, in die Donau.
Übernachtung in Donauwörth

5. Tag: Donauwörth - Augsburg (ca. 81 km - Aufstieg ca. 290 hm - Abstieg ca. 180 hm)
Das erste Ziel des Tages ist die "Blumenstadt" Rain. Anschließend geht es entlang der Schmutter in einem breiten Tal bis Biberbach, danach verläuft der malerische Radweg weiter am grünen Lech bis Augsburg. Etwa 8 km vor dem Etappenziel wird die Route unbefestigt. Dabei durchqueren Sie den Naturpark "Augsburg - Westliche Wälder", eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen Donau und dem Alpenvorland.
Übernachtung in Augsburg

6. Tag: Augsburg - Landsberg am Lech (ca. 52 km - Aufstieg ca. 240 hm - Abstieg ca. 90 hm)
Sie lassen die Fuggerstadt hinter sich und radeln über einige leichte Hügel mit ständigem Blickkontakt zum Lech bis nach Landsberg. In der gut erhaltenen, mittelalterlichen Stadt mit den farbenfrohen Häusern, sticht der Schmalzturm besonders hervor.
Übernachtung in Landsberg am Lech

7. Tag: Landsberg am Lech - Schongau (ca. 39 km - Aufstieg ca. 350 hm - Abstieg ca. 310 hm)
Die Romantische Straße erreicht heute den berühmten Pfaffenwinkel, der die die Fläche zwischen den Flüssen Lech, Ammer, und Loisach und vom südlichen Ammer- und Starnberger See bis zu den Ammergauer Bergen umfasst. Eine Vielzahl von Kirchen und Klöstern im bayrischen Barock- und Rokokostil zieren die recht flache Landschaft. Am Horizont begleiten Sie inzwischen schon die Alpen.
Übernachtung in Schongau

8. Tag: Schongau - Steingaden oder Rottenbuch - Füssen (ca. 50 km - Aufstieg ca. 370 hm - Abstieg ca. 270 hm)
Auf Ihrer letzten Etappe haben Sie zwei Möglichkeiten die bekannte Wieskirche zu erreichen. Entweder über das Welfenmünster in Steingaden oder über Rottenbuch und Wildsteig. Wies wurde zum Wallfahrtsort, nachdem die Wieshof Bäuerin 1738 in den Augen einer aus Steingaden mitgebrachten Passionsfigur, echte Tränen gesehen haben soll. Eines der größten Highlights der Romantischen Straße erwartet Sie fast am Ende Ihres Abenteuers: Schloss Neuschwanstein. Beide Schlösser, Hohenschwangau und Neuschwanstein, hatten große Bedeutung für den wahrscheinlich meistgeliebten König Bayerns, Ludwig II.
Übernachtung in Füssen

9. Tag: Individuelle Heimreise
Individuelle Heimreise oder Verlängerung

 

Preis pro Person: Kategorie / Einzelzimmer ab / Doppelzimmer p.P. ab
01.05.2022 - 30.06.2022 (Anreise: täglich): Standard / 989 EUR / 669 EUR
01.07.2022 - 31.08.2022 (Anreise: täglich): Standard / 1.019 EUR / 699 EUR
01.09.2022 - 16.10.2022 (Anreise: täglich): Standard / 999 EUR / 679 EUR

 

Tourencharakter
Die Strecke führt großteils auf kleinen, ruhigen und asphaltierten Landstraßen, teilweise auf aspahltierten oder gesandeten Radwegen. Auf Wald- und Feldwegen kann es in seltenen Fällen zu weniger gut befahrbaren Wegstücken kommen. Das Verkehrsaufkommen ist gering. Über die Frankenhöhe sind Steigungen an der Tagesordnung, vom Tal der Wörnitz bis nach Landsberg am Lech bleibt die Strecke überwiegend steigungsfrei, im folgenden Alpenvorland wird die Strecke wieder bergiger. Die Romantische Straße ist durchgehend mit einem einheitlichen Logo beschildert.
Anreise/Abreise/Parken

Anreise mit dem PKW: Nach Rothenburg: vom von der Autobahn A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Rothenburg odT und folgender der St 2250-Ansbacher Straße Richtung Ortszentrum.
Bahnanreise: Stündlicher Anschluss mit der Deutschen Bahn an den Fernbahnhof Steinach (ca. 15 km entfernt). Die Hoteltransfers vom/zum Bahnhof erfolgen in Eigenregie. Es stehen Ihnen direkt vor dem Bahnhof auch Taxis zur Verfügung.
Anreise/Abreise mit dem Flugzeug: Die nächsten internationalen Flughäfen sind Nürnberg ca. 80 km, Frankfurt ca 180 km, München ca. 210 km.
Parken: Entlang des Mauerrings von Rothenburg außerhalb der Altstadt gibt es mehrere gebührenpflichtige Größparkplätze, von denen man in wenigen Gehminuten das Stadtzentrum erreichen kann. Detaillierte Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen
Abreise per Bahn: Über die Fernbahnhöfe München und Augsburg ist Füssen an das IC und ICE Schienennetz der Bahn und damit an alle deutschen Großstädte angebunden.
Abreise per Reisebus: Die Fernbusse von Flixbus steuern ab Füssen verschiedenen Städten in Deutschland an. Auf der Website von Flixbus können Sie sich über aktuelle Verbindungen und Preise informieren.
Der Europabus der Romantischen Straße bietet Ihnen die Möglichkeit, entlang der Romantischen Straße von Würzburg nach Füssen mit dem Bus zu reisen. Außerdem verbinden die Busse der Romantischen Straße die beliebtesten Ziele der Ferienstraße mit den Flughäfen in Frankfurt am Main und München. Die Fahrt entlang der Romantischen Straße kann beliebig oft unterbrochen werden. Die Tickets haben dabei eine Gültigkeit von 6 Monaten.

Sonstige Hinweise
Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort meistens bis zum frühen Abend empfohlen, einige Touren starten bereits mittags, hier empfehlen wir eine Anreise am Vortag, gerne buchen wir eine Zusatznacht für Sie gleich dazu. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag

Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.Falls für die Durchführung der Reise eine Mindesteilnehmerzahl notwendig ist, so ist diese unter Punkt "Termine - Preise - Leistungen" angegeben. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis vier Wochen vor dem "Anreisetermine" abzusagen. Wir empfehlen die Organisation der An- und Abreise erst nach Verstreichen dieser Frist vorzunehmen.Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung.

7-Tage-Sorglos-Rufnummer

Eine Reise kann noch so gut geplant sein, in seltenen Fällen passieren unerwartete Dinge. In solchen Momenten ist es angenehm, wenn man vor Ort jemanden hat, auf den man sich verlassen kann. Aus diesem Grund haben Sie bei unseren individuellen Aktivreisen einen lokalen Ansprechpartner, der Ihnen gerne Auskünfte gibt und, wie in den Reiseunterlagen angegeben, in Notfällen für Sie erreichbar ist.

Feuer und Eis Sportive Reisen Natur aktiv erleben
280028
Tourenrad-Tour
9 Tage / 8 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • täglich: 01.05. bis 16.10.2022

Leistungen

  • Individuelles Radwandern
  • 8 x Übernachtungen in ausgesuchten *** bis **** Hotels und Gasthöfen bei Unterbringung im DZ / EZ mit Bad oder Dusche/WC
  • 8 x Frühstück
  • Kur-/Ortstaxen
  • Detaillierte Reiseunterlagen (Routenbeschreibungen, Karten, Informationen und wichtige Telefonnummern)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • Urkunde für die erfolgreiche Absolvierung der Romantischen Straße
  • Zusätzliche Nächte buchbar in sämtlichen Etappenzielen
  • 7-Tage-Sorglos-Service-Rufnummer
  • Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt e.V.
  • Feuer und Eis Reiseschutz

Zusatzkosten

  • Einzelzimmer siehe Reisebeschreibung
  • Buchbare Zusatznächte: Zimmer Preis pro Person/Nacht
  • (01.05.2022 - 16.10.2022) Füssen: Doppelzimmer inkl. ÜF ab 75 EUR
  • (01.05.2022 - 16.10.2022) Füssen: Einzelzimmer inkl. ÜF ab 124 EUR
  • (01.05.2022 - 16.10.2022) Rothenburg: Doppelzimmer inkl. ÜF ab 76 EUR
  • (01.05.2022 - 16.10.2022) Rothenburg: Einzelzimmer inkl. ÜF ab 109 EUR
  • Buchbare Transfers: Preis pro Person
  • (01.05.2022 - 16.10.2022) Rücktransfer von Füssen nach Rothenburg (bei 4 Personen): 180 EUR
  • Buchbare Zusatzleistungen: Preis pro Person
  • (01.05.2022 - 16.10.2022) Leihrad: E-Bike (ohne Satteltasche): 213 EUR
  • (01.05.2022 - 16.10.2022) Leihrad: Trekkingrad (ohne Satteltasche): 89 EUR
  • Anreise und Abreise zur Tour
  • Rad- bzw. Wanderausrüstung
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Parkgebühren
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • fakultative Besichtigungen
  • Verpflegung und Getränke, soweit nicht oben angegeben
  • Transfer, soweit nicht im Programm miteingeschlossen
  • Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt "Eingeschlossene Leistungen" genannte

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 669,- €
täglich: 01.05. bis 30.06.2022
ab 679,- €
täglich: 01.09. bis 16.10.2022
ab 699,- €
täglich: 01.07. bis 31.08.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: