Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Rhein-Mosel-Schinderhannes

Abwechslungsreiche Radtouren, traumhafte Aussichten ....

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

1. Tag: Kennenlern-Tour:
Individuelle Anreise, Erkunden des Ortes und der Umgebung auf eigene Faust

2. Tag: Loreley-Tour vom Hunsrück zum Rhein
Über den Schinderhannes-Radweg nach Pfalzfeld, bergab durch das romantische Niederbachtal nach Oberwesel/Rhein. Vorbei an der sagenumwobenen Loreley ("Ich weiß nicht, was soll es bedeuten"), erreichen Sie St. Goar. Besichtigen Sie die Burg Rheinfels, die größte Burganlage am Mittelrhein und genießen Sie den herrlichen Ausblick ins Tal. Nicht umsonst wurde das Mittelrheintal von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Weiter geht es nach Boppard, der Perle am Rhein. Zurück bringt Sie die Hunsrückbahnauf einer der steilsten Eisenbahnstrecken Deutschlands.Rad: 45 km * Bahn: 15 km, Aufstieg 301m, Abstieg 689m, Höchster Punkt 551m

3. Tag: Deutsches Eck-Tour vom Hunsrück an Mosel und Rhein
Bergab mit tollen Aussichten zum Moselort Burgen. Vorbei an den Weinlagen der Terrassenmosel bis zum "Deutschen Eck", wo die Mosel in den Rhein mündet. Lernen Sie Koblenz, eine der ältesten deutschen Städte kennen. In Koblenz steigen Sie auf das Schiff der Köln -Düsseldorfer. Lassen Sie sich von der herrlichen Aussicht auf die Festung Ehrenbreitstein, Schloß Stolzenfels und die Marksburg verwöhnen und fahren gemütlich nach Boppard. Rückfahrt mit der Hunsrückbahn. Rad: 53 km * Schiff: 22 km *Bahn: 15 km, Aufstieg 320 m, Abstieg 722 m, höchster Punkt 463m

4. Tag: Land des Schinderhannes
Mit dem Fahrrad geht es durch die abwechslungsreiche Hunsrücklandschaft weitgehend steigungsfrei über die alte Trasse der Hunsrückbahn das historische Städtchen Kastellaun. Schlendern Sie durch die historische Altstadt und steigen Sie hinauf auf die Burg mit dem Haus der regionalen Geschichte. (50 km incl. Rückfahrt)

Anschließend Abreise oder individuelle Verlängerung

Rainer Peters Sportreisen
Individuelle Radreise von Rainer Peters Sportreisen
210582
Tourenrad-Tour
Fortgeschritten
4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: ja

Anreise 2022

  • täglich: 01.04. bis 31.10.2022

Leistungen

  • 3 Radtouren mit umfangreicher Routenbeschreibung
  • Radwanderkarte
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel in DZ mit DU/WC, TV, Telefon
  • 3 x Lunchpaket
  • 2 x Fahrt mit der Hunsrückbahn
  • 1 x Schiffstour mit der Köln-Düsseldorfer (Koblenz-Boppard)
  • 1 x Eintrittskarte für Burg Rheinfels St. Goar

Zusatzkosten

  • Reisepreis nach Kategorie zwischen 172,00 EUR - 208,00 EUR
  • Reisepreis im EZ je nach Kategorie zwischen 199,00 EUR - 241,00 EUR

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 172,- €
täglich: 01.04. bis 31.10.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: