Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Sächsische Schweiz

5 Tage - Level medium - 4 Etappen, 240 km, 3660 Hm

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Die Fakten
Der Nationalpark Sächsische Schweiz bietet eine der landschaftlich eindrucksvollsten Kulissen in Deutschland. Unsere Touren führen zunächst von Dresden in die Sächsische Schweiz und dort als Sternfahrten von Bad Schandau durch das von markanten Sandsteinformationen, Tafelbergen mit toller Aussicht und tiefen Wäldern geprägtem Elbsandsteingebirge bis ins Osterzgebirge.

Die Anforderungen
Mittelschwere Mountainbiketour - die Tagesetappen werden durch die ortskundigen Guides flexibel auf die Teilnehmer angepasst. Die Routen betragen täglich etwa 50 - 60 Kilometer/1.000 - 1.500 Höhenmeter. Wie auch in anderen Mittelgebirgen sind die Anstiege und Abfahrten eher kurz, in der Summe jedoch zahlreich. Fahrtechnisch sollte man eine solide Basis haben.

Die Highlights
Bizarre Felslandschaften im Nationalpark Sächsische Schweiz. Herrliche Trails an den Elbhängen vor den Toren Dresdens. Tolle Touren in der Grenzregion nach Tschechien. Tiefe Wälder, Sandsteinfelsen und flowige Trails prägen das Elbsandsteingebirge und Osterzgebirge außerhalb des stark geschützten Nationalparks Sächsische Schweiz. Landschaftliche Highlights: Überraschend spannende Dresden Trails. Die Mountainbike Route durch den Nationalpark Sächsische Schweiz. Basteiaussicht. Aussichtsreiche Felsplateaus mit Fernblick über Böhmen und Dresden. Festung Königsstein und wildromantisches Elbtal. Gern geben wir euch während der Touren Tipps zur Fahrtechnik und Trainingslehre. Flexibel gehen wir auf Probleme ein und nehmen uns die Zeit verschiedene Fahrtechnische Themen mit euch durchzusprechen und zu üben.

Die Route
Wir treffen uns am Abend in Dresden. Wir starten auf überraschend spannenden Trails aus Dresden in die Hänge oberhalb des Elbtals und gelangen in die Sächsische Schweiz. Von Bad Schandau aus starten wir täglich zu abwechslungsreichen Tagestouren. Am Sonntag geht es in einer Halbtagestour über die Festung Königstein zurück nach Dresden.

 

Details & Etappen

Mittwoch: Anreise
Selbstanreise nach Dresden. Kennenlernen, Tourbesprechung und Bike Check.

Donnerstag: Etappe 1 - Von Dresden nach Bad Schandau: ca. 60 km; ca. 1200 hm
Ihr werdet überrascht sein, wie schnell man aus der Großstadt auf genialen Trails landet. Trotz neuer Waldschlösschenbrücke, welche der Region den UNESCO Weltkulturerbetitel gekostet hat, haben weder die gemächlich vorbeiziehenden Raddampfer, noch die von idyllischen Weinhängen und traumhaften Schlössern gesäumten Elbhänge an Charme eingebüßt. Ihr entdeckt den wohl schönsten Blick auf das Elbtal an der Bastei. Die genialen Trails und beeindruckenden Ausblicke steigern die Vorfreude auf die kommenden Tagestouren von Bad Schandau aus, unserem heutigen Zielort.

Freitag: Etappe 2 - "Elbi Trails West": ca. 60 km; ca. 1200 hm
Auf weichen Waldwegen, Forststraßen und Trails verlasst ihr das bizarr schöne Elbsandsteingebirge und entdeckt die letzten Ausläufer des Osterzgebirges. Tiefe Wälder, Tafelberge mit unglaublicher Fernsicht und geniale Trails die für ordentlichen Flow sorgen, prägen die heutige Tour.

Samstag: Etappe 3 - "Mountainbike Route durch den Nationalpark Sächsische Schweiz": ca. 60 km; ca. 1200 hm
Im Nationalpark gelten strengen Regeln zum Schutz der Natur. Nur auf ausgewiesen Routen darf man die Landschaft erkunden. Ihr durchquert den Nationalpark Richtung Osten bis an die Grenze zur Böhmischen Schweiz/Tschechien und entdecket die faszinierende Landschaft mit ihren bizarren Felsformationen. Außerhalb der Nationalparkgrenzen findet ihr wiederum einige tolle Trails auf dem Weg zurück nach Bad Schandau.

Sonntag: Etappe 4 und Abreise: "Kultur und Trails Von Bad Schandau nach Dresden": ca. 60 km; ca. 600 hm
Auf dem Rückweg gibt es natürlich noch mehr tolle Trails zu entdecken und als kulturelles Highlight, die Festung Königstein. Dem gemächlich fließenden Strom der Elbe folgt ihr zurück nach Dresden. Wenn ihr möchtet, gibt es noch eine kleine Sightseeing Tour entlang der kulturellen Highlights der Stadt. Am Nachmittag Verabschiedung und Heimfahrt.

 

Anreise
Selbstanreise nach Dresden.

ULPtours
Geführte Gruppentour von ULPtours
220343
Mountainbike-Tour
5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Teilnehmerzahl: 7 bis 12
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • Mittwoch: 11.05.2022 und 25.05.2022

Leistungen

  • 4x ÜF mit HP im DZ im Hotel/Gasthof
  • Tourenführung (Guide)
  • Gepäcktransfer von Dresden nach Bad Schandau und zurück
  • Online Bilderservice

Zusatzkosten

  • Mietbikes: 25 bis 30 EUR pro Biketag auf Anfrage
  • E-Mietbikes: 35 EUR pro Biketag auf Anfrage

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 589,- €
Mittwoch: 11.05.2022 und 25.05.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: