Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Suchergebnis 

Jersey, Guernsey & Sark - 8 Tage
Individuelle Radreise

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Dies ist eine individuelle Radreise nach Jersey und Guernsey für Genießer mit Augenschmaus und Gaumenfreuden! Die Kanalinseln sind eine Wundertüte gemischt aus England, Côte d’Azur und Norwegen. Genießen Sie auf dieser kombinerten Rad- & Wanderreise die Blumenparadiese Jersey, Guernsey und Sark. Sie übernachten in zwei exquisiten Hotels.

Als im Jahre 1066 Wilhelm der Eroberer England besetzte, gehörten die Kanalinseln bereits zu seinem Herzogtum der Normandie. "So kommt es, dass nicht wir zu Großbritannien, sondern Großbritannien zu uns gehört", behaupten die Insulaner stolz. Seit das französische Festland verloren ging, herrschten die Könige von England als Herzöge der Normandie über die Inseln. Das Oberhaupt von Jersey & Co. ist also die Queen, aber nur als Herzog! Die Kanalinseln bieten aber noch viel mehr als interessante Historie und selbstbewusste Einwohner: Die Kanalinseln sind Eilande des Blumenrausches. Auf kleinem Raum gibt es viel zu sehen. Zwischen meterhohen grünen Hecken und dicken efeuberankten Steinmauern stolpert man von einem sorgsam gepflegten Vorgarten zum nächsten.

REISEVERLAUF:

1. TAG: INDIVIDUELLE ANREISE NACH JERSEY
(Flug oder Fähre). Ihr terranova Ansprechpartner erwartet Sie am Flughafen / Hafen. 4 Nächte in Jersey

2. TAG: ZUR WESTKÜSTE JERSEYS - 62 Radkilometer
Auf einer alten Bahntrasse radeln Sie zur Westküste Jerseys. In dramatischer Lage liegt dort der Leuchtturm La Corbiere. Seeluft und Meerblick begleiten Sie auf der Fahrt zur Felsenwildnis Le Grand Etacquerel. Auf Green Lanes fahren Sie zurück an die Südküste.

3. TAG: BURG MONT ORGUEIL - 58 Radkilometer
Es ist das Hobby der Engländer, Gärten hingebungsvoll zu pflegen, deshalb sind die Radwege so zauberhaft. Ziel der Radroute ist ein Hafenort für Romantiker: Die Burg Mont Orgueil.

4. TAG: WANDERUNG ZUR NORMANNENKIRCHE - 12 Kilometer zu Fuß
Heute erleben Sie Jersey auf Schusters Rappen, Sie unternehmen eine Wanderung zu einer hübschen Normannenkirche. Ein Cliff Path führt Sie zu einer malerischen Bucht. Genießen Sie den Abend in einem der zahlreichen Fischrestaurants.

5. TAG: FÄHRE NACH GUERNSEY
Am heutigen Tag fahren Sie mit der Fähre nach Guernsey in das romantische St.Peter Port. (Hotelshuttle). 3 Übernachtungen in Guernsey

6. TAG: SARK - 18 Radkilometer
Am heutigen Tag erkunden Sie das kleine Eiland Sark mit dem Rad. Am Nachmittag Rückfahrt nach Guernsey.

7. TAG: ZUR LIEBLINGSBUCHT VON RENOIR - 6 Kilometer zu Fuß
Sie wandern entlang der Lieblingsbucht von Renoir bis in die Hauptstadt von Guernsey, nach St. Peter Port. Dort können Sie das Haus von Victor Hugo besichtigen oder durch die engen Gassen bummeln.

8. TAG: terranova Transfer zum Flughafen / Hafen und individuelle Heimreise.

ROUTENBEURTEILUNG: Die Radwege verlaufen überwiegend auf stillen, asphaltierten Wegen. Wir empfehlen Wanderschuhe.

Rad- und Wanderstrecke gesamt: 156 km

AN- UND ABREISE:
PKW: Die Anreise mit dem Auto können wir Ihnen nurempfehlen, wenn Sie auf der Hin- und/oder Rückreise Regionen Frankreichs besuchen möchten. Der französische Fährhafen für Jersey und Guernsey ist St. Malo. St. Malo hat eine sehenswerte Altstadt mit eindrucksvollen Festungsanlagen. Den Wagen können Sie in der Tiefgarage eines Hotels in St. Malo parken (Hotel du Louvre*** / Hotel ôcéania**** / Hotel Ibis la Plage** u.a.), wenn Sie dort auch übernachten. Sollten die Hotelparkplätze besetzt sein, gibt es in der näheren Umgebung weitere öffentliche Parkplätze. Bis St. Malo können Sie durchgehend auf der Autobahn fahren. Bitte bedenken Sie die Kosten der Autobahngebühr!
Frankfurt - St. Malo= 1.261 km pro Fahrt.

Die Fährüberfahrt nach Jersey und zurück ab Guernsey können wir gerne für Sie reservieren.

FLUG: Die Insel Jersey wird in der Sommersaison (April-Oktober) wöchentlich von verschiedenen Flughäfen ab Deutschland, Österreich sowie der Schweiz angeflogen. Nonstopflüge bestehen samstags ab Berlin, Hannover, Düsseldorf, Stuttgart und München. Zudem gibt es Direktflüge ab Wien und Zürich sowie günstige Umsteigeverbindungen ab diversen Flughäfen, beispielsweise über London-Gatwick, Birmingham, Manchester oder Southampton.

Unterkünfte - Kanalinseln - Individuell

Kategorie A:
Jersey: Hotel Somerville**** Zimmer mit Meerblick
Guernsey: Old Government House*****

Kategorie B:
Jersey: Hotel Somerville****
Guernsey: Moores Central*** oder Les Rocquettes***

Kategorie C:
Abweichende Hotels in 2-3 Sterne Kategorie.

Jersey: Hotel Somerville****
Dieses traditionelle Hotel liegt auf einem Hügel und überschaut den Hafen und die Strände von St Aubins. Während der Sommermonate steht ein beheizter Freiluft-Swimmingpool zur Verfügung. Er ist von einer preisgekrönten Gartenanlage umgeben. Die mittelgroße Lobby ist traditionell gestaltet und sehr hochqualitativ eingerichtet. Im gesamten Hotel ist kostenloser WIFI-Internetzugang verfügbar.

Guernsey: Old Government House*****
Dieses elegante und klassische, preisgekrönte 5-Sterne-Hotel ist eines der ältesten und renommiertesten Hotels der Kanalinseln. Freuen Sie sich auf ein hervorragendes Restaurant, eine ausgezeichnete Lage und einen entspannenden Wellnessbereich.

Guernsey: Moores Central***
Das Best Western Moores Hotel begrüßt Sie im Zentrum von St. Peter Port, Guernsey, und bietet Ihnen Zimmer mit eigenem Bad, ein Restaurant, eine Bar und ein Fitnesscenter mit einer Sauna. Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-TV, Tee- und Kaffeezubehör sowie einem Sitzbereich ausgestattet.

Guernsey: Les Rocquettes***
Gutes Aktiv- und Wellnesshotel in St. Peter Port. Die Zimmer sind mit eigenem Bad, Kosmetikspiegel, Haartrockner, Schreibtisch und Safe ausgestattet. Auch die Bar und das Restaurant laden zum Verweilen ein.

pro Person Einzelzimmer Kategorie A 1680 EUR - 2270 EUR
pro Person Einzelzimmer Kategorie B 1215 EUR - 1775 EUR

pro Person Doppelzimmer Kategorie A 1295 EUR - 1435 EUR
pro Person Doppelzimmer Kategorie B 1075 EUR - 1225 EUR

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: terranova

Mallorca - individuelle Radreise
Inselerlebnis mit Fincas, Klöstern und blauem Meer - 7 Tage

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Auf dieser individuellen Radreise erleben Sie das unverfälschte Mallorca. Sie radeln auf vielen straßenfernen "camis", uralten und historischen Wegen, zu malerisch gelegenen Fincas in stiller, mediterraner Landschaft. Entlang der Radroute gibt es Eremiteien und einige der schönsten Dörfer und Orte der Insel.

REISEVERLAUF

1. TAG: Ihre Zimmer im HOTEL SON ANTEM können Sie ab 14:00 Uhr beziehen. Um 17:00 Uhr wird Ihnen das Mietrad übergeben. Genießen Sie die weitläufige und grüne Hotelanlage. Eine Übernachtung.

2. TAG: BERGKLÖSTER IM LANDESINNEREN - 58 RADKILOMETER
Die Radroute führt Sie ins Inselinnere zu den Bergklöstern von Randa & Montesion bis nach Sineu. Dort findet immer mittwochs der bedeutendste Wochenmarkt Mallorcas statt. Drei Übernachtungen im Boutiquehotel Can Joan Capo.

3. TAG: ROMANTISCHE DÖRFER - 38 RADKILOMETER
Rundfahrtag ins romantische Dorf Petra und nach Villafranca. Eine "Possesion" (historisches Landgut) verlockt zur Besichtigung.

4. TAG: WELTKULTURERBE TRAMUNTANA GEBIRGE - 30 RADKILOMETER
Heute radeln Sie in in das Weltkulturerbe Tramuntana-Gebige. Sie durchqueren Mallorcas Weinregion und können die lebhafte Stadt Inca mit den berühmten Weinkellern besuchen. Drei Nächte in der historischen Finca Monnaber Nou.

5. TAG: ZUR BUCHT VON POLLENSA - 64 RADKILOMETER
Rundfahrtag zu den römischen Ruinen von Alcudia und zur Halbinsel Aucanada mit herrlicher Küste. Dann folgen Sie der Bucht von Pollensa, bevor Sie nach Monnaber zurück radeln.

6. TAG: DURCH MANDEL- UND OLIVENHAINE - 28 RADKILOMETER
Am Südhang des Tramuntana-Gebirges radeln Sie durch Mandel- und Olivenhaine nach Caimari. Von dort aus können Sie eine spektakuläre Wanderung zum Kloster Lluc unternehmen. Mit dem Rad geht es zurück zu Ihrer Finca.

7. TAG: ABREISE: Nach dem Frühstück endet die Reise. Anschlussübernachtungen und einen Rücktransfer nach Palma können Sie bei uns vorab reservieren.

ROUTENBEURTEILUNG: Die Radstrecken verlaufen auf verkehrsarmen Nebenstraßen und meist auf verkehrsfreien "camis". Sie sind meist eben oder haben nur geringe Steigungen, die von jedermann gut zu bewältigen sind.

RADKILOMETER GESAMT: 218 km

Die Hotels der Reise:

Lluchmayor: Be Live Collection Son Antem und Spa *****
Ein modernes Hotel mit allem Komfort und personalisierter Betreuung im Zentrum der Insel gelegen. 1 Übernachtung.

Sineu: Boutiquehotel Can Joan Capo****

Das kleine Boutiquehotel liegt mitten im Herzen der Altstadt von Sineu, das bekannt ist, für den berühmten Wochenmarkt (mittwochs).
Restaurant im Hotel, alternativ gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe Ihrer Unterkunft.
Der gepflegte und großzügige Innenhof ist ein wundervoller Ort, der dazu einlädt, an der frischen herrlichen Luft ein Buch zu lesen und der angrenzende Pool ist eine wahre Oase der Ruhe. 3 Übernachtungen.

Campanet: Fincahotel Monnaber Nou ****
In einem Tal des Gebirges ruhig gelegenes Landhotel mit allem Komfort. 3 Übernachtungen.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: terranova

Die Schlösser der Loire
Individuelle Radreise - 8 Tage

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Individuelle Radreise entlang der Loire mit Gepäcktransport: Diese Radreise entführt Sie in den Garten Frankreichs. Die Radroute folgt der Loire durch eine anmutige, sanfte Landschaft mit blühenden Ziergärten und ausgedehnten Wäldern. Wegen seiner 300 Schlösser und Burgen zählt das Loiretal zum Unesco Welterbe. Besichtigen Sie die prunkvollen Renaissanceschlösser und die einzigartige Klosterabtei Fontevraud.

REISEVERLAUF

1. TAG: ANREISE BIS TOURS. Ein Stadtbummel ist unbedingt empfehlenswert.

2. TAG: CHATEAU DE VILLANDRY - 65 Radkilometer
Entlang der Loire passieren Sie die zauberhafte Gartenlandschaft des Chateau de Villandry. Die weitere Fahrt führt vorbei am Dornröschenschloss Ussé. Dominiert von den Burgruinen des Schlosses von Karl VII liegt Chinon und verzaubert mit seinem schönen Stadtbild. 2 Übernachtungen in Montsoreau.

3. TAG: KLOSTERANLAGE FONTEVRAUD - 45 Radkilometer
Von Montsorau geht die Tagesetappe nach Fontevraud, einst eine des grössten Klosteranlagen Frankreichs. Anschließend Fahrt durch die herrlichen Weinanbaugebiete des Anjou zurück nach Montsoreau.

4. TAG: AZAY LE RIDEAU - 68 Radkilometer
Durch ein großes Waldgebiet geht die heutige Tour von Chinon nach Azay le Rideau. Bei der Ankunft in Azay le Rideau nimmt Sie sicher gleich der Charme des Vallée d’Indre und das Wasserschloss von Azay le Rideau gefangen. 1 Übernachtung im Château Le Grand Monarque in Azay-le-Rideau.

5. TAG: ZUM SCHLOSS VON CHENONCEAUX - 60 Radkilometer
Über Montbazon gelangen Sie nach Bléré, einer kleinen hübschen Stadt. Für viele ist dann das Schloss & der Garten Chenonceaux der Höhepunkt der Reise. Das Schloss der Damen! Catherine de Medici und Diane de Poitiers haben dieses Schloss geprägt. 1 Übernachtung in Chenonceux.

6. TAG: Amboise - 24 Radkilometer
Der heutige Radtag führt von Chenonceaux durch die ehemaligen Königswälder in Richtung Amboise mit herrlicher Altstadt. 1. Übernachtung in Amboise.
Sie haben die Möglichkeit, die Radetappe nach Blois entlang der Loire zu verlängern. Die Zusatetappe sind weitere 32 km.

7. TAG: Tours - 33 Radkilometer
Die Fahrt von Amboise bis nach Tours führt durch das Tal der Loire, immer wieder mit herrlichen Ausblicken. 1. Übernachtung im Tours.

8. TAG: INDIVIDUELLE HEIMREISE nach dem Frühstück.

ROUTENBEURTEILUNG: Teilweise auf Radwegen, ruhigen Nebenstraßen, immer asphaltiert, beim Verlassen der Flusstäler gibt es leichte Anstiege.
Radkilometer Gesamt Kat. A: 295 km / Kat. B: 377km.

Hotelkategorie A - Pro Person im Doppelzimmer 1400 EUR
Hotelkategorie B - Pro Person im Doppelzimmer 843 EUR
Hotelkategorie B - Pro Person im Einzelzimmer 1110 EUR

Unterkünfte - Loire Individuelle Radreise
Tours: Hotel L`Univers****Azay-le-Rideau: Hotel Le Grand Monarque***Montsoreau: La Marine de la Loire****Amboise: Hotel Chateau de Pray****

Kategorie A:
Sie wohnen ausschließlich in historischen Häusern & Schlosshotels!

Tours: Hotel L’Univers****
Hotel mit großzügigen "Grand Hotel" Geist, mit modernem Spa, direkt im Zentrum von Tours.

Montsoreau: La Marine de la Loire****
Freuen Sie sich auf Wellnesseinrichtungen und Zimmer mit Aussicht auf den Fluss oder den eigenen Garten.

Azay-le-Rideau: Hotel Le Grand Monarque***
Ehemalige Poststation unweit des Schlosses mit individuellem Stil, charmant gestalteten Zimmern.

Chenonceaux: La Roseraie***
Charmantes Hotel in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit stilvoll eingerichteten Zimmern. Das Schloss von Chenonceaux liegt 400 m vom Hotel entfernt.

Amboise: Hotel Chateau de Pray****
Hotel in historischem Schloss nahe Amboise bietet dieses Hotel sehr gute Küche und einen schönen Garten sowie bezaubernde Zimmer mit Himmelbetten und authentischem Dekor.

Kategorie B: Leicht abweichende Strecken und abweichende Hotels in 3 Sterne Kategorie.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: terranova

Provence & Burgund
Radkreuzfahrt entlang der Rhône und Saône - 8 Tage

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Durch das Tal der Rhône & Saône mit Rad & Schiff an Bord der A-ROSA STELLA: 8-Tage-Genussreise an Bord eines äußerst komfortablen Kreuzfahrtschiffes kombiniert mit exklusiven Radwanderausflügen in idyllischen Landschaften des Burgund und der Provence. Sie erleben Geschichte und Kunst in Lyon, Arles und Avignon. An Bord eines exzellenten Schiffes werden Sie verwöhnt, während ein bunter Bilderbogen des südlichen Frankreichs gemächlich an Ihnen vorüberzieht. Die Weinkarte an Bord ist der Fahrtroute selbstverständlich angepasst!

Einzigartig auf ­dieser Rhône Rad- und Schiffsreise:

· Lyon mit Altstadt (Weltkulturerbe)
· spektakuläre Radrouten im Burgund, in der Provence und in der Ardèche
· Arles, Avignon und Châteauneuf, Inbegriffe für Südfrankreich
· Abtei Cluny - Wiege der Romanik
· A-ROSA STELLA, Fluss-Schiff der Extraklasse mit höchstem Niveau

REISEVERLAUF

1. TAG: ANREISE NACH LYON, HAUPTSTADT DER SEIDE, MIT BERÜHMTER BASILIKA NOTRE DAME UND VIEUX LYON
Um 15:00 Uhr erwarten Sie Ihre Reiseleiter in Lyon, wo Sie an Bord begrüßt werden. Vorstellung der Reise und gemeinsames Abendessen an Bord.

2. TAG: DIE WIEGE DER ROMANIK UND DIE ABTEI CLUNY - 42 km
Die Radroute führt an ersten Weinstöcken und kleinen Châteaux entlang. Südlich erstreckt sich der Felsen von Solutré als eindrucksvolles Naturdenkmal. Bald darauf erreichen Sie Cluny. In der grandiosen Klosteranlage (Besichtigung) wurde das religiöse Leben des Okzidents maßgeblich geprägt.

3. TAG: DURCH DAS SÜDLICHE BURGUND ZU WASSERSCHLÖSSERN - 54 km
Am Morgen stehen Ihre Räder vor dem Schiff bereit. Auf einer alten Bahntrasse, vorbei an kleinen Dörfern, ist das Radeln ein Genuss. Ziel ist das Renaissance Schloss Cormatin, das von einem Wassergraben und Ziergärten umgeben ist. Nachmittags führt die Strecke durch Wald- und Rebenlandschaft der bekannten Weinregion im Burgund. Bevor Sie das Schiff erreichen, besichtigen Sie St. Phillibert.

4. TAG: LYON STADTRUNDGANG ZU SEIDENWEBERN UND GEHEIMEN TRABOULES - 3 km
Die Altstadt von Lyon umspannt Architektur von der Gotik bis ins 19. Jh. (Weltkulturerbe)! "Traboules" sind viele geheime Gänge, welche die Gassen der Altstadt miteinander verbinden. Der Fourvière-Hügel bietet einen fantastischen Blick auf die Dachlandschaft von Lyon (Stadtführung). Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord. Am frühen Nachmittag Fahrt mit der STELLA Richtung Süden in die Provence. 3 km.

5. TAG: WEINE VON CHÂTEAUNEUF & BRÜCKE VON AVIGNON - 30 km
Vormittags genießen Sie die Landschaft vom Schiff aus. Mittags gelangen Sie an einen Seitenarm der Rhône. Die Radstrecke führt bequem durch Weinberge mit Blick auf die berühmten Lagen von Châteauneuf (Weinprobe). Schließlich gelangen Sie über eine der größten Inseln der Rhône nach Avignon und genießen die Aussicht auf seine vielbesungene Brücke.

6. TAG: AVIGNON UND RÖMISCHES AMPHITHEATER - 31 km
Vormittags Führung durch die Papststadt Avignon. Mit einem Transfer gelangen Sie vor die Tore der Stadt. Auf kleinen Nebenwegen radelnd folgen Sie am Fuße der Alpilles einem alten Römerpfad nach Arles (Rundgang durch die pittoreske Altstadt).

7. TAG: VIVIERS UND DIE WILDE SCHLUCHT DER ARDÈCHE - 25 km
Erleben Sie eine Radtour vom Plâteau der Ardèche hinab bis zur Schlucht. An ihrem Rand verläuft eine Straße mit atemberaubenden Blicken auf Höhlen und dramatisch geformten Klippen (UNESCO-Welterbe). Am Abschlussabend genießen Sie an Bord ein mehrgängiges, serviertes Abendessen.

8. TAG: LYON UND ABREISE
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Abreise. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Lyon. Gerne buchen wir ein Hotel für Sie.

ROUTENBEURTEILUNG: Die Gesamtstrecke per Rad und zu Fuß beträgt 185 km. Die Radstrecken verlaufen überwiegend auf autofreien Radwegen und auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Die Wege sind von jedermann leicht zu bewältigen. 2 Radetappen führen durch das hügelige Burgund. Ein Teilstück kann auch alternativ im Begleitbus mitgefahren werden.

LEISTUNGEN TERRANOVA AUSFLUGSPROGRAMM RAD- & KULTUR - 695,- EUR

· Geführte Besichtigungen mit lokalen Führern und Eintritte in Lyon, Cluny & Avignon
· Besuch einer Grotte in der Ardèche und Weinprobe in Châteauneuf du Pape
· Geführte Radwanderungen auf ausgewählten Wegstrecken an 5 Tagen inklusive aller Transfers gemäß Programm
· Leihrad mit 8-Gang Rücktritt oder 24-Gang Freilauf Ketten-/Nabenschaltung
· Servicestation Begleitbus mit Umstiegsmöglichkeit und technischer Betreuung
· Leitung durch zwei terranova Reiseleiter
· Mineralwasser auf den Ausflügen

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: terranova

Elbe: Individuelle Radreise von Dresden nach Prag
Elbe und Moldau - 6 Tage

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Auf dieser individuellen Premiumreise folgen Sie der Elbe und der Moldau bis in die goldene Stadt Prag! Tauchen Sie ein in das geheimnisumwitterte und poetische Wesen der historischen Stadt Prag und lassen Sie sich von ihm verzaubern! Sie übernachten in ausgewählten Hotels und Ihr Gepäck wird von uns weiter transportiert .

1. TAG: INDIVIDUELLE ANREISE NACH DRESDEN oder Transferservice.
1 Übernachtung in Dresden.

2. TAG: SIE VERLASSEN DRESDEN - 49 Radkilometer
Sie radeln vorbei an Elbschlössern, der berühmten Brücke "Blaues Wunder" und Pillnitz. Ihre Tour führt weiter entlang der Elbe nach Pirna und hinein in die Sächsische Schweiz. 1 Übernachtung bei Bad Schandau.

3. TAG: Felswelt der Sächsischen Schweiz- 42 Radkilolmeter
Umgeben von der bizarren Felswelt der Sächsischen Schweiz radeln Sie auf dem Radweg an die tschechische Grenze. Das Städtchen Decin lädt mit seinem Schloss zu einem Besuch ein. 1 Nacht in Usti nad Labem.

4. TAG: DIE STADT USTI NAD LABEM - 69 Radkilometer
Die Stadt Usti Nad Labem liegt in der malerischen Hügellandschaft des Böhmischen Mittelgebirges. Neben den heute noch zahlreichen sehenswerten Kirchen bezaubert Litomerice mit seinem harmonischen Stadtplatz, umrahmt von Bürgerhäusern verschiedener Baustile. Schon von weitem sehen Sie das Schloss von Melnik, wo auch der Zusammenfluss von Moldau und Elbe ist. 1 Übernachtung in Melnik.

5. TAG: AB MELNIK - 59 Radkilometer
fahren Sie entlang der Moldau, wo es leicht auf und ab geht. Sie passieren das eindrucksvolle Barockschloss Troja. In der Altstadt der "Goldenen Stadt Prag" locken am Abend zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen.1 Übernachtung in Prag.

6. TAG: INDIVIDUELLE ABREISE / Verlängerung
Individuelle Abreise/ Verlängerung in Prag oder Transferservice nach Dresden oder Meißen.

ROUTENBEURTEILUNG:
Diese Radwanderreise stellt keine besonderen Anforderungen. Sie verläuft in den
Flusstälern der Elbe & Moldau. An der Moldau mehrere kurze Anstiege.

Radstrecke gesamt: 219 km

Hotelkategorie A: Pro Person in Doppelzimmer 765 EUR
Hotelkategorie A: Pro Person in Einzelzimmer 1045 EUR
Hotelkategorie B: Pro Person in Doppelzimmer 635 EUR
Hotelkategorie B: Pro Person in Einzelzimmer 825 EUR

Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)
Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)Unterkünfte - Elbe Individuell (Dresden - Prag)

Kategorie A: Sie wohnen in einigen der besten Hotels der Region:

Dresden: Hotel Bülow Residenz****
Die Bülow Residenz liegt nur rund 50 Meter vom Bülow Palais entfernt. Im einstigen Herrenhaus in der Rähnitzgasse 19 genießen Sie luxuriösen Komfort in historischem Ambiente. In aller Ruhe starten Sie entspannt im Barock anmutenden Innenhof oder Frühstücksrestaurant mit einem ausgiebigen Frühstück in den Tag.

Schmilka: Bio Nationalparkhotel Helvetia ****
Viel Licht, viel Luft, reichlich Holz und helle Farben, ein schöner Garten, dazu entspannende Musik und Vogelgezwitscher - das Bio Hotel in der Sächsische Schweiz! Ein Haus voller Lebensfreude, genau wie wir. Lassen Sie sich verzaubern von einem Ambiente aus exklusivem Ruderclub und anmutigem Strandhausstil. In einem eindrucksvollen Naturpanorama in unverbauter Elbelandschaft garantiert unsere Trilogie aus Bio Vital Küche, Gesundheits- und Entspannungsangeboten sowie Aktivsein in reiner Natur einen viel versprechenden Urlaubsgenuss. Freuen Sie sich auf kuschelige Räume, frische Luft und natürliche Düfte von schönem Holz.

Usti nad Labem: Hotel Vetruše ****
Die einzigartige Lagedes Hotels Vetruše zwischen dem Marianfelsen und der Burg Schreckenstein gibt Ihnen einen einzigartigen Blick auf die Stadt Ústí, das Elbtal und die umliegende Landschaft. Das Schlößchen Vetruše war auch schon im 19. Jahrhundert ein beliebter Ausflugsort. Aufgrund seiner Lage und der Seilbahn ins Zentrum Ústí bietet das Hotel Vetruše ruhigeund friedliche Zimmer und dennoch eine schnelle Verbindung in die Stadt Ústí.Ihre Unterkunft in Ústí nad Labem im Hotel Vetruše nach Vier-Sterne-Standard enthält alles was Sie erwarten können: Gemütliche und helle Zimmer in warmen und erdigen Tönen gehalten und ein ausgezeichnetes Hotel-Restaurant. Kurz gesagt, alles für eine komfortable Unterkunft für Familien, für Entspannung und für sportliche Aktivitäten ist vorhanden.

Melnik: Hotel Olympionik***
Das Hotel wurde mit Schwerpunkt auf maximalen Komfort und Privatsphäre seiner Gäste gebaut, es ist mit der neuesten Technologie ausgestattet und bietet Dienstleistungen auf hohen Niveau an. Neben Ruhe und Entspannung steht den gästen ein breites Sportangebot zur Verfügung.

Prag: Hotel Maximilian****
Das Maximilian Hotel ist in einer ruhigen Nachbarschaft im Zentrum Prags gelegen, von der aus die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Altstädter Ring, Karlsbrücke, Wenzelsplatz und Konzertsäle in nur wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen sind. Das Hotel befindet sich am ruhigen St. Kastulus Platz gegenüber der St. Kastulus Kirche (Kostel sv.Haštala). Die Kirche wurde als dreischiffige gotische Basilika in der Mitte des 14. Jahrhunderts erbaut. Nach einem Brand im Jahre 1689 wurde das Interieur im Barockstil umgebaut. Original-Fresken aus dem 14. Jahrhundert sind noch in der Sakristei zu sehen. Von unseren Superior Rooms mit Kirchenblick sowie von den Balkonen der Suite 406 und dem Zimmer 206 haben Sie eine besonders schöne Aussicht auf die Kirche.

Kategorie B: Abweichende Hotels in 3 - 4 Sterne Kategorie.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: terranova