Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Trainieren auf Mallorca

Die RadsportInsel par Excellence Trainieren und Geniessen auf Mallorca

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Im Frühling ist die Zeit der Trainingslager. Mallorca ist der Klassiker unter den Rennradinseln, hat alles, was man für eine Trainingswoche braucht und ist in jeder Hinsicht perfekt ausgebaut.

Es wird einem nie langweilig, egal wie oft man schon dort war. Das verdanken wir dem riesigen Strassennetz, der unglaublich vielseitigen Topografie und den wunderschönen Aussichten, die man an fast jedem Fleck der Insel geniessen kann.

Mallorca ist ein perfektes Trainingsrevier für jeden Fahrertyp.

Fitness Gruppen 1-3
Leistungsniveau: Fitness- und Sportgruppen, jeder kann sein Tempo fahren. Wir empfehlen ein gutes Training im Vorfeld.

 

Radsportpaket BASIS - im Pauschalarrangement inklusive
Diese Leistungen sind im Pauschalarrangement bereits enthalten:
Betreuung durch das Team von Zollinger Radsportreisen
Begrüssungsabend mit Willkommensdrink
Picknick und Sport-Getränke zum Mitnehmen
Getränke Bidon Zollinger Radsportreisen
Abschliessbarer Fahrradraum
Radreinigung

Radsportpaket PREMIUM - Upgrade für CHF 195.00
Für den genannten Aufpreis erhalten Sie zusätzlich zum Radsportpaket BASIS die folgenden Leistungen:
Bis 5 geführte Touren in kleinen Gruppen
Qualitativ hochwertiges ZRR Trikot
Abschiedsapéro
Abschiedsgeschenk
Fotoshow Ihrer Radsportwoche
Vorträge über Training und Radfahren
Vergünstigung auf Bus-Transfer Westküste, Puig Major

 

Nord, Ost, Süd oder West - wo befinden sich eigentlich die Traumstrecken Mallorcas für Rennradfahrer?
Wir sind der Meinung - überall auf der Insel. Man muss sich nur gut auskennen, so wie unsere erfahrenenGuides, die Sie sicher in verschiedenen Gruppenstärken über die Insel führen, um Ihnen den Facettenreichtum Mallorcas zu zeigen. Dazu gehören das Tramuntanagebirge im Norden mit dem höchsten Berg Mallorcas, dem Puig Major, dem Col de Sóller, Kloster Luc und natürlich "Sa Calobra", die wohl berühmteste Strasse Mallorcas.

Aber auch die Westküste mit ihrem ständigen bergauf und bergab, den traumhaften Ausblicken entlang der Küste und den berühmten Dörfern Deja, Banyjabufar und Valdemossa.

 

Dann die Inselmitte mit ihren Rollerstrecken, die uns durch bekannte Dörfer, wie Sineu und Petra, dem Radfahrermekka überhaupt führen und der eine oder andere Klosterberg, wie der Randa/ Cura, die Eremit de Bonany und der San Salvador verleiten uns einige Höhenmeter mehr auf den Tacho zu bringen.

Der Süden mit der Küstenstrasse, die von S'Arenal aus fast schnurgerade nach Osten führt - hier kann man Tempohärte trainieren. Ab Ses Salines geniesst man den hügeligen Osten und die traumhaften Buchten, die man fast alle mit dem Rennvelo erreichen kann. Santany, Cala Mondragò, Porto Petro und Cala Figuera gehören wohl zu den bekanntesten Buchten der Insel.

Das Programm ist vielseitig und abwechslungsreich. Hier kommt jeder auf seine Kosten: vom eher gemütlichen Hobbyfahrer bis zum ambitionierten Rennradfahrer.

 

An unserem Standort in Colonia de Sant Jordi begrüsst Sie unsere aufgestellte Crew am Anreisetag. Ihr Mietrad wird eingestellt und Sie werden bei der Begrüssung am Abend ausführlich über die kommende Ferienwoche informiert. Bei den Mieträdern ist das Verschleissmaterial inklusive. In unseren abschliessbaren Radräumen sind die Fahrräder, Helme und Schuhe sicher aufgehoben. Die Verpflegung in den Hotels ist radsportgerecht. Je nach Hotel stellen Sie sich Ihr Picknick für unterwegs morgens am Buffet zusammen oder Sie erhalten ein kleines Picknick-Paket zum Mitnehmen. Sportgetränke stehen natürlich auch zur Verfügung.

Universal Hotel Don Leon ****
Elegantes Hotel mit 127 Zimmern im landestypischen Stil. Geheiztes Hallenbad (im Sommer geschlossen), Pool mit Kinderbecken, Salon-Bar, Pool-Restaurant "Bora-Bora", Konferenzraum mit Sat-TV. Alle Zimmer haben eine Nespressmaschine und einen Gratis-Safe. Chillout Zone mit balinesischen Betten (gegen Gebühr, momentan nicht verfügbar) im Garten. WLAN-Zugang im ganzen Hotel kostenlos.

Universal Hotel Cabo Blanco ****
Renoviertes Kleinhotel (66 Zimmer) mit attraktiver Sonnenterrasse und prächtiger Gartenanlage, Pool, Salon-Bar und Leseraum mit Sat-TV. Kleiner Massage- und Fitnessraum. Liegebetten im Poolbereich gratis. Alle Zimmer haben eine Nespressomaschine und einen Gratis-Safe. Kostenlose Ausleihe von Badetüchern (Depot). WLAN-Zugang im ganzen Hotel kostenlos.

Universal Hotel Marqués ****
Elegantes Hotel mit 191 Zimmern, an traumhafter Lage mit Restaurant-Terrasse direkt am Meer. Pool, gemütliche Salon-Bar mit Sat-TV, zwei Konferenzräume mit Sat-TV. WLAN-Zugang im ganzen Hotel kostenlos.

Mallorca Radsportreisen
Geführte Gruppentour von Mallorca Radsportreisen
210481
Rennrad-Tour
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • täglich: 24.04. bis 15.05.2022

Leistungen

  • Flug ab Zürich oder Genf nach Palma de Mallorca
  • Transfer vom Flughafen in das von Ihnen gewählte Universal-Hotel
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in einem der 4-Sterne Hotels von Universal Reisen, Basis HP
  • Radsportpaket BASIS
  • Welcome-Drink und Begrüssung
  • Geführte Touren in kleinen Gruppen
  • Notfallset mit geschulten Guides
  • Betreuung durch das Zollinger Radsport-Team
  • Abstecher an die Westküste (wenn es das Wetter erlaubt) gegen kleinen Unkostenbeitrag
  • ZRR-Tricot der Marke Bergfloh
  • Zollinger Radsportreisen Getränkebidon
  • Abschliessbarer Veloraum
  • Zwischenverpflegung und Getränke unterwegs
  • Tipps und Info-Abende rund ums Thema Velofahren
  • Werkstatt/Mechaniker-Service
  • Reisedokumentation mit allen Details für Ihre Radsportferien
  • Notfallzettel mit allen wichtigen Telefonnummern
  • Möglichkeit zur Miete eines Mietrades der Topmarke "Storck" - Spitzenräder bis zu CHF 10'000 VP mietbar
  • Kauf ihres Mietrennrades ist möglich
  • 50% des Mietpreises wird angerechnet
  • Fotos in elektronischer Form von Ihrer Radsportwoche zum Download
  • Erinnerungsgeschenk mit Fotoshow und Abschiedsabend (1 Getränk inkl.)Nord, Ost, Süd oder West - wo befinden sich eigentlich die Traumstrecken Mallorcas für Rennradfahrer?Wir sind der Meinung - überall auf der Insel. Man muss sich nur gut auskennen, so wie unsere erfahrenenGuides, die Sie sicher in verschiedenen Gruppenstärken über die Insel führen, um Ihnen den Facettenreichtum Mallorcas zu zeigen. Dazu gehören das Tramuntanagebirge im Norden mit dem höchsten Berg Mallorcas, dem Puig Major, dem Col de Sóller, Kloster Luc und natürlich "Sa Calobra", die wohl berühmteste Strasse Mallorcas.Aber auch die Westküste mit ihrem ständigen bergauf und bergab, den traumhaften Ausblicken entlang der Küste und den berühmten Dörfern Deja, Banyjabufar und Valdemossa.Dann die Inselmitte mit ihren Rollerstrecken, die uns durch bekannte Dörfer, wie Sineu und Petra, dem Radfahrermekka überhaupt führen und der eine oder andere Klosterberg, wie der Randa/ Cura, die Eremit de Bonany und der San Salvador verleiten uns einige Höhenmeter mehr auf den Tacho zu bringen.Der Süden mit der Küstenstrasse, die von S'Arenal aus fast schnurgerade nach Osten führt - hier kann man Tempohärte trainieren. Ab Ses Salines geniesst man den hügeligen Osten und die traumhaften Buchten, die man fast alle mit dem Rennvelo erreichen kann. Santany, Cala Mondragò, Porto Petro und Cala Figuera gehören wohl zu den bekanntesten Buchten der Insel.Das Programm ist vielseitig und abwechslungsreich. Hier kommt jeder auf seine Kosten: vom eher gemütlichen Hobbyfahrer bis zum ambitionierten Rennradfahrer.

Zusatzkosten

  • PROFI RENNRAD STORCK 270,00 EUR
  • ELITE RENNRAD STORCK 180,00 EUR
  • MASTER RENNRAD STORCK 150,00 EUR

Länder und Regionen


Anreise und Basis-Preise 2022

ab 925,- SFr.
täglich: 24.04. bis 15.05.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: