Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Fremdenverkehrs- und Kulturverein Prignitz e.V.

Wittenberger Straße 90
19348 Perleberg
Tel.: 0 38 76 / 61 69 73

Bischofsroute

Die Bischofstour führt auf ca. 90 Kilometern zu den Wirkungsstätten der Havelberger Bischöfe.
Von Havelberg aus wurde die Mark Brandenburg und damit auch die Prignitz kolonisiert und christianisiert. Die Stationen der Bischofstour vermitteln einen Eindruck vom Wirken der Bischöfe und der Entwicklung der Prignitz.

1 Radreisen gefunden

Der Gurken-Radweg

Der Gurken-Radweg

6 Tage / 5 Nächte - SPR 035

Individuelle Radreise, 6 Tage / 5 Nächte

Der Gurkenradweg ist ein 250 km langer Rundweg und er verbindet Sehenswertes im Ober- und Unterspreewald als auch am Rande, Nahezu flaches Gelände, ein gut ausgebautes Radwegenetz und eine einzigartige Wald-, Wiesen- und Flusslandschaft bieten beste Voraussetzungen dazu. Auf der Gurkenradweg-Tour…