Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Landratsamt Main-Tauber-Kreis

Gartenstr. 1
97941 Tauberbischofsheim
Tel.: 09341/82-0

Grünkernradweg

·Wein-Radreise Tagsüber radeln und am Abend bei Taubertäler Wein und fränkischen Spezialitäten den Tag ausklingen lassen. Das bietet unser Flyer Wein-Radreise. Das Prospekt ist in sieben Tagesetappen eingeteilt die quer durchs „Liebliche Taubertal“ führt.
1. Tagesetappe Dörzbach – Niederstetten
2. Tagesetappe Niederstetten – Rothenburg ob der Tauber
3. Tagesetappe Rothenburg ob der Tauber - Markelsheim
4. Tagesetappe Markelsheim – Beckstei
5. Tagesetappe Beckstein – Wertheim
6. Tagesetappe Wertheim – Kreuzwertheim
7. Tagesetappe Kreuzwertheim – Miltenberg
1. Tagesetappe Von der Evangelischen Kirche in Dörzbach geht es über Rengershausen, Hachtel, Rot, Adelhausen bis zum Tagesziel Niederstetten. Auf der 22 Kilometer langen Strecke, sind drei kurze aber recht Steile Anstiege zu bewältigen. Auf der Strecke sind drei Anlaufpunkte bei denen man Wein und Kulinarisches Erleben kann.
2. Tagesetappe Am zweiten Tag startet die 29 Kilometer lange Tour am Marktplatz in Niederstetten. Die zweite Etappe führt über Oberstetten, Wildentierbach, Heimberg, Spielbach, Heiligenbronn, Hemmendorf bis zum Etappenziel Rothenburg ob der Tauber. Die Strecke ist nicht zu anspruchsvoll, denn sie besitz lediglich einen Anstieg aus dem Tal. Um Wein und Kulinarisches erleben zu können, gibt es eine Anlaufstelle in Rothenburg.
3. Tagesetappe Am dritten Tag führt die Route von Rothenburg ob der Tauber nach Markelsheim. Die 46 Kilometer lange Tagesetappe startet am Bahnhof in Rothenburg o.d.T. Sie führt über Creglingen, Klingen, Bieberehren, Röttingen, Weikersheim, Elpersheim bis zum Tagesetappenziel Markelsheim. Die Strecke führt flussabwärts und hat somit keine Steigungen. Kulinarisches und Weine gibt es auf der Strecke viel zu erleben.
4. Tagesetappe Am vierten Tag geht die Tour weiter nach Beckstein. Vom Ausgangspunkt am Marktplatz in Markelsheim geht es über Igersheim, Bad Mergentheim, Königshofen, Unterschüpf, Oberschüpf bis zu Tagesziel Beckstein. Auf der anspruchsvollen, 30 Kilometer langen Strecke sind zwei steile Anstiege nach Unterschüpf und nach Beckstein zu überwinden. Auch auf diesem Streckenabschnitt laden viele Weineerlebnisse ein.
5. Tagesetappe Die fünfte Tagesetappentour führt von Beckstein über Lauda, Tauberbischofsheim, Königheim, Külsheim, Bronnbach, Reicholzheim bis zum Etappenziel Wertheim. Ausgangspunkt der 45 Kilometer langen Tour ist die Bushaltestelle in Beckstein. Ein langer Anstieg ist nach Külsheim auf die „Höhe“ zu bewältigen, auf dem aber ein langer Abstieg nach Wertheim folgt. Auch auf diesem Teil der Strecke gibt es viel Kulinarisches zu Erleben.
6. Tagesetappe Die 35 Kilometer lange Strecke führt am sechsten Tag von Wertheim bis nach Kreuzwertheim. Die Tour führt durch Urphar, Lindelbach, Kembach, Dertingen, Homburg, Lengfurt, Trennfeld bis zum Tagesziel Kreuzwertheim. Der Ausgangspunkt ist die Tauberbrücke in Wertheim. Die streck bringt einige kurze aber steile Anstiege mit sich. Kulinarisches und Weine sind wieder viele Möglichkeiten geboten.
7. Tagesetappe Die letzte Etappe der Wein-Radreise führt von Kreuzwertheim nach Miltenberg. Die Strecke ist 34 Kilometer lang und startet an der Mainpromenade in Kreuzwertheim. Die einfache Etappe führt entlang des Mains von Kreuzwertheim über Hasloch, Dorfprozelten, Freudenberg, Bürgstadt bis zum Tagesziel Miltenberg. Kulinarisch ist hier viel geboten.

0 Radreisen gefunden