Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Nagykanizsa

Csengery Str. 1-3
H-8800 Nagykanizsa
Tel.: +36 (93)313-285

Zalaegerszeg (megyei)

Kosztolányi Dezso Str. 10
H-8900 Zalaegerszeg
Tel.: +36 (92)500-767

Zalaegerszeg (városi)

Széchenyi Platz 4-6
H-8900 Zalaegerszeg
Tel.: +36 (92)316-160

Klein-Balaton und Zala

Länge: 156 km
Dauer: ca. 3 Tage

Im ersten Drittel der Tour führt der Weg durch das Naturschutzgebiet des Klein-Balaton.
Überwiegend fährt man auf verkehrsarmen Nebenstraßen, aber nach Hévis muss man 2 km auf der doch ziemlich verkehrsreichen Hauptstraße Nr. 75 zurücklegen. Ein besonders wertvoller Bodenschatz der Gegend ist das Thermalwasser, das in Zalakaros aus der Tiefe an die Oberfläche sprudelt. Eine kurze Erholung im heilkräftigen, und dennoch samtweichen Wasser sollte sich jeder gönnen.
Wenn man das historische Nagykanizsa hinter sich gebracht hat, gelangt man (bei Molnári) in der Nähe des Flusses Mur (ung. Mura) und anschließend in die sanfte Zalaer Hügellandschaft. Der Weg führt weiter am Flüsschen Obere-Válicka auf verkehrsarmen Straßen durch ein angenehmes Gelände bis nach Zalaegerszeg.

Eine leichte Tour, die auch mit einem einfachen Wanderbike absolviert werden kann. Empfehlenswert für jeden, der abwechslungsreiches, aber nicht allzu schweres Gelände mag.

Orte entlang der Strecke:

Keszthely, Héviz, Alsópáhok, Sármellék, Zalavár, Zalakaros, Galambok, Miháld, Sand, Nagykanizsa, Szepetnek, Molnári, Letenye, Bázakerettye, Bánokszentgyörgy, Söjtör, Bak, Zalaegerszeg

1 Radreisen gefunden

Plattensee-Sternfahrt

Plattensee-Sternfahrt

Raderlebnis am Ungarischen Meer

Individuelle Radreise, 6 Tage / 5 Nächte

Mitten im Herzen Ungarns liegt einer der größten Binnenseen Europas

Die Landschaft könnte kontrastreicher nicht sein: Am Südufer laden ausgedehnte Strände immer wieder zu einem Sprung ins kühle Nass ein, quirrlige Badeorte bieten allerlei Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Vulkane haben dem…