Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Tourist-Information Banzkow

Straße des Friedens 12
19079 Banzkow
Tel.: 038 61/ 30 29 772

Lewitz-Radrundweg

Eine reizvolle Tour durch das Europäische Vogelschutzgebiet Lewitz
Im Nordosten Deutschlands – nur knapp zwei Autostunden von Berlin und Hamburg entfernt, befindet sich die größte zusammenhängende Wiesenlandschaft Deutschlands – die Lewitz. Diese einmalige, durch die Eiszeit hervorgebrachte Landschaft lädt zu viel versprechenden Erlebnissen ein. Es ist nicht nur der überwältigende Reichtum an seltenen Pflanzen- und Tierarten, die das Europäisches Vogel- und Landschaftsschutzgebiet zum Anziehungspunkt für Naturliebhaber aus ganz Europamachen. Es ist vielmehr die weite Landschaft, die mit kleinen beschaulichen Orten und kulturhistorischen Erlebnissen überrascht. Sehen Sie selbst und entdecken Sie als Radfahrer grüne Oasen der Stille, bäuerliche Kulturschätze und authentisch mecklenburgische Erlebnisse.
Auf knapp 100 Kilometern führt Sie der Lewitz-Radrundweg durch die reizvolle Landschaft der Lewitz und enthüllt auf seiner Strecke alle Facetten dieser abwechslungsreichen Region. Mal fahren Sie durch weite Wiesenlandschaften, dann durch dichte Wälder oder entlang der zahlreichen Kanäle und Wasserflächen. Idyllische Ortschaften, historische Bauwerke und kleine Museen erzählen die Geschichte der Lewitz und bieten ein attraktives Kulturprogramm. Der Lewitz-Radrundweg lädt ein, die Landschaft fernab von Alltagsstress und Hektik zu erleben!
Der Lewitz-Radrundweg ist als Tour durchgängig mit einem eigenen Routenlogo ausgeschildert. Querverbindungen erlauben es Abkürzungen zu nehmen und so beliebige Strecken zu den verschiedenen Highlights zu planen. Schautafeln entlang der Strecke informieren über die jeweiligen Besonderheiten und geben weiterführende Erläuterungen. Vor allem im westlichen Teil der Route laden zahlreiche Rasthütten und Rastplätze, teilweise mit Grillgelegenheiten, zum Verweilen und Entspannen in der Natur ein.
Die Radtour führt überwiegend auf sicher und leicht befahrbaren Wegen durch insgesamt flaches Land mit wenigen Erhebungen. Mit dem Anschluss an den Radfernweg „Mecklenburgischer Seen-Radweg“ und Anbindungen an überregionale Radwege auch für Radfahrer der angrenzenden Urlaubsregionen eine Herausforderung.
Bleibt nur noch eins zu sagen: Ab in die Pedale!

0 Radreisen gefunden