Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Verkehrsverein "Egge" e.V.

Ludwigweg 11
33184 Altenbeken
Tel.: 05255-1521

MixTour 1

Streckenlänge: 38 km (47 Km ohne Bahn-Mix)
Beschilderung: Weser-Lippe-Tour, Wellnessroute, R2, R4,
Karte: Topographische Karte Eggegebirge/ Oberwälder Land 1:50.000
Broschüre: Altenb(i)ken‘ Tour 1 (Verkehrsbüro Altenbeken)
Sehenswürdigkeiten: Viadukt, Eggemuseum Altenbeken mit alter Dampflok im Ortskern, Dorfbrunnen Buke am Wiesenweg, Schwaney Dorfkirche, Stausee Neuhenheerse, Eggequelle und Wildgehege, Kurpark Bad Driburg
Anreise DB: Bahn-Knotenpunkt, 1/2 stdl. bis stdl. Verbindungen aus allen Richtungen
Anreise Auto: A 33, Abfahrt Paderborn, B 64
Gestartet wird diese kleine Radreise am Bahnhof in Altenbeken. Vom Bhf abwärts den Schildern der Weser-Lippe-Tour bis zum Eggemuseum folgend, dort auf den R2/Wellnessroute Richtung Buke umsatteln und schon verlässt man Altenbeken vorbei am Eggemuseum und der Dampflok. In Buke führt der R2 entlang eines geschichtsträchtigen Dorfbrunnens am Wiesenweg nach Schwaney. Dieser Ort heisst wegen der vielen aus den Eggehängen gespeisten Bäche mittelalterlich eigentlich "Suaneghe" , was soviel meint wie "Wasserquell an der Egge".
Der R2 und die Wellnessroute weisen den Weg über den Eggekamm nach Neuenheerse. Ein lohnender Abstecher zum Stausee und zur Eggequelle und dann über Siebenstern nach Bad Driburg. Hier wartet entweder der Zug nach Altenbeken mit einer Tunnelfahrt durch die Egge oder für Sportliche der Eggekamm an der Knochenhütte vorbei an der Max und Moritz Quelle zum Bhf. Altenbeken zurück.

0 Radreisen gefunden