Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

RÖMERROUTE

Allgemeines zur Route und Ausschilderung
Die Spuren der Römer, auf die Sie stoßen, sind mal mehr, mal weniger deutlich. Eindrucksvollste Stationen sind zweifellos Xanten mit rekonstruierten Gebäuden der - allerdings erst ca. 90 Jahre nach der Varus-Schlacht von Kaiser Traian als Zivilstadt gegründeten - "Colonia Ulpia Traiana", das "Westfälische Römermuseum Haltern" mit Funden und Modellen der nahen römischen Kastelle, Bergkamen mit Plänen und Modellen des großen Römerlagers bei Oberaden im "Stadtmuseum" und schließlich Detmold mit dem berühmten "Hermannsdenkmal", das im Teutoburger Wald symbolisch für die Varusschlacht steht.
Über eine Länge von rund 280 Kilometern haben die Bielefelder Verlagsanstalt und die Arbeitsgemeinschaft RÖMER-ROUTE unter Federführung des Fremdenverkehrsverbandes MÜNSTERLAND TOURISTIK Grünes Band den neuen Radwanderweg eingerichtet und auch eine Radwanderkarte entwickelt. Abseits jeglicher Autostraßen, versteht sich. Das Symbol eines Römerhelms wird Sie leiten, in beiden Richtungen ausgeschildert.
Es handelt sich nicht um einen ausgeschilderten Radweg.

1 Radreisen gefunden

Vom Hermannsdenkmal nach Xanten

Vom Hermannsdenkmal nach Xanten

Unterwegs auf der Römer-Lippe-Route

Individuelle Radreise, 8 Tage / 7 Nächte
Erleben Sie den längsten Fluss Nordrhein-Westfalens von der Quelle bis zur Mündung. Vollziehen Sie gleichzeitig die komplette Marschroute der drei römischen Legionen aus dem Raum Xanten nach, die irgendwo im Teutoburger Wald im Jahre 9 n. Chr. durch Arminius, dem Cherusker, vernichtend geschlagen…