Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Bautzner Straße 45-47
01099 Dresden
Tel.: +49 (0) 351/ 49 17 00

Marketing Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien GmbH

Taucherstraße 23
02625 Bautzen
Tel.: +49 (0) 35 91/48 77 0

Sächsische Städteroute

Historischer Hintergrund dieser Route ist der Zusammenschluss 6 sächsischer Städte im Jahre 1346 zu einem Schutz- und Trutzbündnis, dem "Oberlausitzer Sechsstädtebund".
Durchfahren werden die Städt Görlitz, Löbau, Bautzen und Kamenz in der Oberlausitz.
Weitere Etappenorte:
- Hermsdorf
- Seifersdorf
- Kleinwelka

1 Radreisen gefunden

Radreise von Zittau ins Oderbruch

Radreise von Zittau ins Oderbruch

Vis a Vis an Oder und Neisse

Geführte Gruppentour, 7 Tage / 6 Nächte
Wo die Lausitzer Neiße und die Oder die Grenze zu Polen markieren, finden wir Sachsens Glanz und Preußens Gloria. Ein traumhafter Radurlaub 2022: Kostbare Bauten aus Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus präsentieren sich Ihnen in den Städten Zittau und Görlitz. Es ist ein selten vollständiges…