Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Individuelle Radreise La Rioja

8 Tage Radreise durch das Weinanbaugebiet La Rioja mit wunderschönen Landschaften

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

In die Weinanbaugebiete Rioja Alavesa und Rioja, die sich in der Nähe des Flusses Ebro in Nordspanien befinden, führt diese individuelle Radreise. Die Reise startet und endet in Bilbao, bequem von fast allen Flughäfen zu erreichen.
Spannende Kultur, beeindruckende Architektur, gefolgt von herrlicher Natur und purem Genuss

In Bilbao erwartet Sie das Guggenheim-Museum, das von dem Star-Architekten Frank O. Gehry entworfen wurde, bevor Sie in das Weinanbaugebiet Rioja Alavesa und Rioja starten. Besuchen Sie das interessante Weinbaumuseum der Dynastie Vivanco und bestaunen Sie in Laguardia die Bodega Ysios, die von dem bekannten Architekten Calatrava entworfen wurde. In Elciego sehen Sie das Hotel Marques de Riscal, ebenfalls von Frank O Gehry geplant.

In den Weinanbaugebieten von Rioja erwarten Sie wunderschöne Landschaften und pittoreske Dörfer. Auf Ihrem Weg liegen mittelalterliche Kirchen und das Kloster San Millán de la Cogolla, das zum Weltkulturerbe erklärt wurde. In der beeindruckenden Sierra Demanda überrascht die Vielfalt der Landschaft, durch die Sie teilweise auf dem verkehrsfreien Radweg Vía Verde fahren.

 

Freuen Sie sich auf
- die großen Bauwerke des Star-Architekten Frank O. Gehry: Das Guggenheim-Museum in Bilbao und das Hotel Marqués de Riscal in Elciego
- die von dem berühmten Architekten Calatrava entworfene Bodega Ysios in Laguardia
- das Weinmuseum der Dynastie Vivanco
- den Besuch der bekannten Bodegas
- das Kloster San Millán de la Cogolla, das zum Weltkulturerbe erklärt wurde
- landschaftlich schöne Radstrecken
- Tapas und Vino - Herz was willst Du mehr
- handverlesene, stilvolle Hotels

 

Radreise durch das Weinbaugebiet Rioja

Diese Reise richtet sich aufgrund der Steigungen in der Sierra Demanda an sportliche Fahrer.

Weniger sportlichen Fahrer empfehlen wir, ab dem 5. Tag einen anderen Reiseverlauf ab San Millán de la Cogolla zu wählen. Sie fahren ab San Millán de la Cogolla kürzere Tagesetappen und weniger Steigungen und erreichen auch die sehenswerte Stadt Burgos. Der Reisepreis ändert sich dadurch nicht.

 

So könnte Ihre individuelle Radreise aussehen:

Tag 1
Individuelle Anreise nach Bilbao. Nehmen Sie sich Zeit, das Guggenheim-Museum zu besichtigen, und gehen Sie am Abend auf kulinarische Entdeckungsreise und genießen Sie die traditionelle baskische Küche oder leckere Tapas, die hier Pintxos heißen.

Tag 2
Fahren Sie in die "heimliche" Hauptstadt des Weinanbaugebietes, die Kleinstadt Haro. Dort haben Sie die Möglichkeit, Weingüter nach Voranmeldung zu besuche. In Haro übernehmen Sie die Räder.

Tag 3
Etappe ca. 38 km/650 Hm
Von Haro durch die Weinberge nach Briones zum spektakulären Weinbaumuseum der Dynastie Vivanco. Weiter durch das Weinanbaugebiet Rioja Alavesa, und von dort nach Laguardia. Auf dem Weg liegt Elciego und das Hotel von Marqués de Riscalmit seinem berühmten Titan-Dach.

Tag 4
Etappe ca. 47 km/690 Hm
Vom mittelalterlichen Laguardia mit zahlreichen Weinkellereien (Bodegas) geht es durch das Weinanbaugebiet Rioja Alavesa nach Puebla de Labarca und La Rioja. Weiter zum bekannten Kloster Yuso mt einer der bedeutendsten Bibliotheken in ganz Spanien.

5. Tag
Etappe ca. 43 km/630 Hm
Durch die wunderschöne Sierra Demanda. Entlang dem Fluss Najerilla

6. Tag
Etappe ca. 58 km/930 Hm
Auf der Vía Verde durch atemberaubende Landschaften.

7. Tag
Etappe ca. 48 km/410 Hm
Weiter auf der Vía Verde de Sierra Demanda über Arlanzón nach Burgos mit einer der schönsten Kathedralen Spaniens.

8. Tag
Individuelle Rückreise ab Bilbao. Gerne können Sie auch Ihren Aufenthalt verlängern, sprechen Sie uns an!

BAETICA - mit allen Sinnen unterwegs
Individuelle Radreise von BAETICA - mit allen Sinnen unterwegs
210148
E-Bike-Tour
Profi
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein

Leistungen

  • Übernachtung/Frühstück in der gebuchten Hotelkategorie
  • pro Person ein Leihrad: Mountainbike der Marke Cannondale mit blockierbarer Rockshox-Federgabel (100 mm), Shimano-Scheibenbremsen, 2 x 10-Gang-Shimano-Schaltung,
  • Die Räder werden in Haro in einem Radgeschäft angeliefert und am Ende der Reise in einem Radgeschäft in Burgos zurückgegeben
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Taxi-Transfer nach Haro
  • Busfahrt mit dem Linienbus von Burgos nach Bilbao
  • GPS-Gerät (ohne Kartendarstellung), auf dem die tägliche Strecke aufgezeichnet ist, im Reisepreis enthalten, Kaution: 150, EUR
  • Deutsch-spanisch sprechende ortskundige telefonische Service-Hotline täglich von 9-18 Uhr (auch am Wochenende und an Feiertagen)

Zusatzkosten

  • E-Bike: Aufpreis 200,00 Euro
  • EZZ siehe Beschreibung
  • GEPÄCKTRANSPORT pro Gepäckstück von max. 20 kg, Beginn: Haro, Ende: Burgos, mindestens 2 Gepäckstücke pro Person 155,- EUR
  • GARMIN-NAVIGATIONSGERÄT: LEIHGEBÜHR mit Kartenhinterlegung auf Anfrage (Kaution 400 EUR)

Anreise und Basis-Preise 2022

auf Anfrage
01.03. bis 31.10.2022 (auf Anfrage)

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: