Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Entlang der Elbe von Wittenberg nach Dresden

6-tägige individuelle Radreise

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Beginnend in der Lutherstadt Wittenberg vorbei an den Schlössern Pretzsch und Lichtenburg fahren Sie nach Torgau, was im 16. Jh. bevorzugte Residenz der sächsischen Kurfürsten war. Vorbei an Belgern radeln Sie weiter nach Strehla, einem kleinen romantischen Städtchen. Von Strehla gelangen Sie über Riesa in die sächsische Weinregion, Weinanbau in Steillagen prägt die romantische Landschaft. Die 1000jährige Stadt Meißen lädt mit vielen Sehenswürdigkeiten zum Verweilen ein. Über die Karl-May-Stadt Radebeul radeln Sie auf einer kulturhistorischen sehr interessanten Strecke nach Dresden.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Wittenberg
Individuelle Anreise oder CORSO... Transferservice (siehe Zusatzleistung). Ein Bummel durch Wittenberg lässt Sie auf Luthers Spurensuche gehen. Übernachtung in Wittenberg.

2. Tag: Wittenberg - Torgau (ca. 65 km)
Die erste Etappe auf dem Elberadweg führt durch eine einmalige Auenlandschaft nach Elster. Ab Listerfehrda entfernt sich der Radweg etwas von der Elbe bis er bei Klöden wieder an die Elbe heranführt. Vom kleinen Ort Pretzsch sieht man von fern schon das Torgauer Renaissanceschloss. Von Pretzsch aus geht es über Priesitz, vorbei an der Schifferkirche, nach Dommitzsch. Ab Dommitzsch radeln Sie entlang des Elbdeiches bis nach Torgau. Die im 16. Jahrhundert bevorzugte Residenz der Sächsischen Kurfürsten ist eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands.
Übernachtung in Torgau.
Tipp: Alternativ kann diese Etappe auch geteilt werden. In diesem Fall bieten wir Ihnen eine Zwischenübernachtung bei Pretzsch an.

3. Tag: Torgau - Strehla (ca. 40 km)
Nachdem Sie Torgau verlassen haben, führt der Radweg entlang von Feldern durch kleine Dörfer bis nach Belgern. Auf dem Weg nach Belgern radeln Sie durch das Dorf Weßnig, in welchem sich die erste deutsche Radfahrerkirche befindet. In Belgern erwartet Sie direkt am Rathaus der fast sechs Meter hohe Roland aus Elbsandstein. Dem Elbufer folgend führt Sie der Radweg bis nach Strehla, Ihrem heutigen Etappenziel. Das kleine romantische Städtchen Strehla an der Elbe lädt zum Verweilen ein.
Übernachtung in Strehla

4. Tag: Strehla - Meißen (ca. 36 km)
Von Strehla aus folgen Sie dem Elberadweg vorbei an der heutigen Sportstadt Riesa. Ab Diesbar-Seußlitz geht es durch die malerische Landschaft der Elbweindörfer. Der Radweg folgt nunmehr der Sächsischen Weinstraße. Mehrere gemütliche Weinschenken laden zum Verweilen ein. In Meißen empfehlen wir eine Besichtigungstour in der Porzellan-Manufaktur, die Produktionsstätte des ersten europäischen Porzellans mit der Schauwerkstatt und der größten Meissensammlung der Welt. Ein Bummel durch die historische Altstadt und der Besuch von Dom, Albrechtsburg und Frauenkirche runden den Tag bestens ab.
Übernachtung in Meißen.

5. Tag: Meißen - Dresden (ca. 27 km)
An diesem Tag fahren Sie weiter entlang der Sächsischen Weinstraße von Meißen, an Coswig vorbei, über Radebeul nach Dresden. Diese Strecke ist äußerst kurzweilig und kulturhistorisch sehr interessant. Für Freunde von Karl May ist ein Besuch im Karl May Museum Radebeul empfehlenswert. Dresden erreichend, empfängt Sie die weltberühmte Stadtsilhouette. Bei einer Stadtbesichtigung durch die historische Altstadt lernen Sie das 800 Jahre alte Dresden genauer kennen. Der Zwinger, das Residenzschloss, die Semperoper, die Frauenkirche, das Historische Grüne Gewölbe und die vielen Museen laden Sie dazu ein.
Übernachtung in Dresden.

6. Tag Individuelle Abreise, Transferservice nach Wittenberg oder Zusatzübernachtung auf Anfrage buchbar

Aufgrund der vorherrschenden Hauptwindrichtung empfehlen wir von Wittenberg flussaufwärts zu radeln.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Preise pro Person
Kategorie A: radfreundliche Hotels der 3- und 4 Sterne Kategorie, meist mit Restaurant
510 EUR im Doppelzimmer
660 EUR im Einzelzimmer
10% Ermäßigung im Dreibettzimmer

Kategorie B: radfreundliche Pensionen und Mittelklassehotels (3 Sterne Kategorie)
465 EUR im Doppelzimmer
565 EUR im Einzelzimmer
10% Ermäßigung im Dreibettzimmer

Der ganz besondere Service (CORSO... Transferservice)
Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, ist der CORSO... Transferservice die ideale Lösung, um entspannt in den Urlaub zu starten. Ihre Anreise erfolgt mit dem PKW direkt nach Meißen. Wir verstauen Ihr Gepäck und die Fahrräder in einem unserer komfortablen Kleinbusse mit Hänger und fahren Sie sicher zum Beginn Ihrer Radtour nach Wittenberg. Am Abreisetag ist die Rückfahrt wieder zurück nach Meißen. Während des Aufenthalts kann der PKW kostenfrei auf unserem Gelände abgestellt werden. Alternativ fahren wir Sie zum gleichen Preis auch nur von Dresden nach Wittenberg.
Preis pro Person
65 EUR (ab 4 Personen)

Bei weniger oder mehr Teilnehmern Preis auf Anfrage

CORSO... die reiseagentur
Individuelle Radreise von CORSO... die reiseagentur
210103
Tourenrad-Tour
6 Tage / 5 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Teilnehmerzahl: ab 2
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • täglich: 01.04. bis 31.10.2022

Leistungen

  • 5 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie (siehe Reisebeschreibung)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • umfangreiches Radkarten- und Informationsmaterial zum Radweg
  • 24-Stunden-Telefonservice während der Reise

Zusatzkosten

  • EZ: 660 EUR
  • Kurtaxen/Bettensteuer o.ä., An- und Abreise, PKW-Stellplatz, Fährgebühren, Haustiere, Versicherungen und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Halbpension als Menü auf Anfrage
  • Mietfahrrad mit 7- oder 8- Gang-Shimano Schaltung, Rücktrittbremse, Gelsattel, Federung und Gepäcktasche für die Dauer der Radtour: 72 EUR (Elektrofahrrad auf Anfrage)
  • Transferservice: siehe Reisebeschreibung
  • Zwischenübernachtung: auf Anfrage

Nachlässe

  • 10 % Ermäßigung im Dreibettzimmer

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 510,- €
täglich: 01.04. bis 31.10.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: