Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Dänische Ostseeküsten-Entdeckertour

8 Tage / 7 Nächte - DAN 01

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Entlang der Ostseeküste fahren Sie bei dieser Radreise von Rostock ins dänische Kopenhagen. Strand, Meeresluft und Meeresduft sind Ihr ständiger Begleiter. Entdecken Sie die Küsten der dänischen Inseln Falster, Møn und Seeland sowie die Hauptstadt Kopenhagen.

  • flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
  • Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen.
  • GPS-Daten

 

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Rostock:

In eigener Regie. Rostock ist mit seiner Lage idealer Ausgangspunkt für Ihre Radreise durch die dänische Inselwelt Falster und Seeland nach Kopenhagen.

Übernachtung in Rostock.

2.Tag: Rostock – Nykøbing/Falster: ca. 42 km

Im Laufe des Vormittags radeln Sie in eigener Regie zum Seehafen Rostock. Mit der Scandlines Fähre (inkl.) setzen Sie über nach Gedser auf Falster über. Ihre Überfahrt dauert ca. 2 Stunden. Anschließend radeln Sie über Marielyst nach Nykøbing. Auf dem Weg nach Nykøbing laden Kunsthandwerker, kleine Galerien oder kleine Museen zum Verweilen ein.

Übernachtung in Nykøbing.

3. Tag: Nykøbing/Falster – Næstved: ca. 78 km

Entlang des Guldborgsunds radeln Sie hoch zur Insel Seeland. Naestved, eine der ältesten Städte des Landes. Unternehmen Sie einen Abstecher zum Schloss Gavnø. Auf Gavnø erleben Sie Geschichte, Kunst und Natur. Der Schlosspark beherbergt mehr als 1/2 Millionen Blumenzwiebeln, einen Rosengarten und manch seltene Art von Pflanzen und Bäumen.
In der Umgebung Næstveds freuen sich das Bonbon Land und eine Glashütte auf Ihren Besuch.

Übernachtung in Næstved.

4. Tag: Næstved – Sorø/Ringsted:ca. 65 km

Heute führt Sie Ihre Reise weiter gen Nordwesten durch die Landschaft am Großen Belt. Wunderschöne Strände und Dünenlandschaften prägen das Bild um das Ferien- und Fischerdorf Karrebæksminde. Herrliche Stimmungen mit Badeleben, Campingplatz, Restaurants und Cafés können Sie hier erleben. Das Fischerei- und Stadtmuseum führt Sie durch die Geschichte des Ortes. Weiter geht die Fahrt anschließend Landeinwärts zu Ihrem nächsten Etappenort ins Landesinnere.

Übernachtung in Sorø oder Ringsted.

5. Tag: Sorø/Ringsted – Roskilde: ca. 45-63 km

Heute geht Ihre Radtour zu den Küsten und Fjorden bei Roskilde. Zunächst zum Iselfjord und dann weiter zum Roskildefjord. Roskildes Domkirche ist Grabstätte vieler dänischer Könige. Auf den Spuren der Wikinger können Sie vom Hafen aus mit den Nachbauten der alten Wikingerschiffe über den Fjord rudern und segeln.

Übernachtung in Roskilde oder Umgebung.

6. Tag: Roskilde – Kopenhagen: ca. 44 km

Ihre letzte Etappe führt Sie auf kurzem Wege zurück in die dänische Hauptstadt. Vielleicht möchten Sie in einem gemütlichen Café in Kopenhagen am Nachmittag bei Wienerbröd und einer Tasse Kaffee Ihre Große Seeland Rundreise Revue passieren lassen.

Übernachtung in Kopenhagen.

7. Tag: Exkursion Kopenhagen:

Der heutige Tag gehört Kopenhagen und seinen Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie die dänische Hauptstadt mit dem Fahrrad, das hier sicher das Verkehrsmittel Nr. 1 ist und über ein exzellent ausgebautes Radwegenetz verfügt. Wer nicht radeln möchte, unternimmt einen Bummel zum Nyhavn zur kleinen Meerjungfrau und spaziert über die Einkaufsmeile Stroget oder unternimmt einen Besuch im legendären Freizeitpark Tivoli.

Übernachtung wie am Vortag in Kopenhagen.

8. Tag: Abreise von Kopenhagen:

Nach dem Frühstück Rückreise in eigener Regie per Berlin-Bus von Kopenhagen nach Berlin oder per Bahn von Kopenhagen nach Nykøbing, weiter per Bus nach Gedser, dann mit der Fähre nach Rostock.

 

Zusatznächte

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Rostock Kat. I/II

Doppelzimmer (DZ): 79-100 EUR
Einzelzimmer (EZ): 129-149 EUR

(Zusatznacht-Preise Rostock nicht gültig während der Hanse Sail)

Kopenhagen Kat. I/II

Doppelzimmer (DZ): ab 100 EUR
Einzelzimmer (EZ): ab 165 EUR

Während der Tour sind keine Zusatznächte möglich.

Anreise

Bahn: an Hbf. Rostock/ab Hbf. Kopenhagen 

Parken:

  • Parkhaus/Tiefgarage beim Hotel ca. 8-14 €/Tag (ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung) 
  • öffentliche Parkplätze ca. 3-8 €/Tag (ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung)  ODER
  • www.parkopedia.de

Unterkunft

Hotelbeispiele - Hotel kann abweichen - alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kategorie I = Komfort

Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Kategorie II Premium

Hier buchen wir für Sie Komfort- oder First-Class-Hotels. Dies sind teils sehr gute 3-Sterne und 4-Sterne Hotels (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die besonderen Komfort bieten oder durch ihre besondere Lage und ihr Ambiente sehr empfehlenswert sind. Sie liegen meist in zentraler Lage.  

Rostock

Kategorie I/II = Vienna House Sonne  

Ringsted

Kategorie I/II = Comwell Sorø 

Kopenhagen

Kategorie I/II = Hotel Hebron 

Hinweis

Keine Aufbettung und keine Kinderermäßigung möglich!

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An – und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts – und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Radlerparadies mit Natur pur
Jeden Samstag vom 27. Mai bis 26. August 2023; Sperrtermine: 24.06. (Roskilde Festival) & 12.08. (Hanse Sail)
Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
220201
Tourenrad-Tour
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 42 bis 78 km, ⌀ 57 km
Gesamtlänge: 356 km
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2023

  • jeden Samstag: 27.05. bis 26.08.2023

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • deutschsprachiger Gästebetreuer in Dänemark 
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/ Routenbeschreibung zur Tour
  • Fähre Rostock - Gedser (inkl. Rad)
  • auf Wunsch GPS Daten

Zusatzkosten

  • Leihräder
    • Leihrad mit Gepäcktasche - 80,00 €
    • Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen - 190,00 €

Nachlässe

  • Gruppenrabatte Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt. Vom 04.06.2022 bis 27.08.2023

Anreise und Basis-Preise 2023

ab 899,- € (EZ ab 1.299,- €)
jeden Samstag: 27.05. bis 26.08.2023

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: