Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Land des Schimmelreiters

8 Tage / 7 Nächte - SHL 06

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Auf dieser Rundtour erkunden sie den nördlichsten Zipfel Deutschlands und schnuppern kurzzeitig auch dänische Luft. Die raue nordfriesische Landschaft, die Grenzregion zu Dänemark, die schöne Geltinger Ostsee-Bucht und die romantische Schlei zeigen Ihnen die unterschiedlichsten Facetten und bieten interessante Erlebnisse im äußersten Norden Deutschlands. 

  • flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
  • Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen.
  • GPS-Daten

 

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Husum:

Im Laufe des Tages in eigener Regie. In Husum treffen Sie auf die Spuren des Dichters Theodor Storm.

Übernachtung in Husum.

2. Tag: Husum - Niebüll/Dagebüll/Umg.: ca. 44-62 km

Sie können über Nordstrand oder direkt zur Hamburger Hallig und über die Deiche nach Dagebüll (Fährhafen nach Föhr/Amrum in eigener Regie) radeln. Ab Dagebüll können Sie in eigener Regie Niebüll per Bahn erreichen.
Niebüll erwartet seine Gäste u. a. mit einem Naturkundemuseum.

Übernachtung in Niebüll, Dagebüll oder Umgebung.

3. Tag: Niebüll/Dagebüll – Ruhetag oder Rundtour Nordseeküste: ca. 34-44 km 

Bevor Sie Höhe Sylt an die Nordseeküste radeln, sollten Sie einen Besuch im
Emil-Nolde-Museum (inkl.) mit seiner sehenswerten Ausstellung der expressionistischen Malerei des Künstlers in Neukirchen/Seebüll nicht versäumen. Danach geht es zum Deich und auf der Deichroute vorbei am Hindenburgdamm in einer Rundtour zurück nach Niebüll oder Dagebüll.

Übernachtung wie am Vortag in Niebüll, Dagebüll oder Umgebung.

4. Tag: Niebüll/Dagebüll/Umg. - Flensburg: ca. 50 km

Von Niebüll aus radeln Sie zum Grenzradweg teils entlang der deutsch dänischen Grenze nach Flensburg an die Ostseeküste. Flensburg liegt unmittelbar an der Förde, einem langen Nebenarm der Ostsee. Die drittgrößte Stadt in Schleswig-Holstein erinnert an ihre maritime Geschichte.

Übernachtung in Flensburg.

5. Tag: Flensburg - Kappeln: ca. 58-73 km

Entlang der Flensburger Förde geht die Fahrt zu einer der schönsten Wasserburgen Deutschlands, nach Glücksburg. Alternativ können Sie mit einer Schifffahrt die Strecke abkürzen. Weiter radeln Sie um die Geltinger Bucht, durch das beschauliche Angeln nach Kappeln.

Übernachtung in Kappeln.

6. Tag: Kappeln - Schleswig/Umg.: ca. 38-48 km

Die heutige Etappe führt Sie auf herrlichen Wegen durch die sanft hügelige Landschaft Angelns über Arnis (Deutschlands kleinste Stadt), Borderby nach Lindaunis und weiter über den Holm (alter historischer Fischerort) entlang des nördlichen Schleiufers nach Schleswig. In der Wikingerzeit trafen sich hier die wichtigsten Handelswege und von hier aus gingen die Wikinger auf Beutezug und betrieben Handel.

Übernachtung in Schleswig oder Umgebung.

7. Tag: Schleswig/Umg. - Husum: ca. 50 km

Bald schon lassen Sie Schleswig, die Kulturstadt und das Wikingermuseum Haithabu am Ufer der Schlei hinter sich. Über Danevirke erreichen Sie bei Hollingstedt das größte archäologische Denkmal Nordeuropas, das Danewerk. Der Eider-Treene-Sorge Weg führt Sie schließlich zurück nach Husum.

Übernachtung in Husum.

8. Tag: Abreise von Husum:

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise in Eigenregie oder Verlängerung

 

Zusatznächte

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Husum Kat. I

Doppelzimmer (DZ): 75 EUR
Einzelzimmer (EZ): 129 EUR

Anreise

Bahn: Bahnhof Husum

Parken: 

  • Hotelparkplätze ca. 6-15 €  / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
  • Öffentliches Parkhaus am Binnenhafen ca. 6 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)

Unterkunft

Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC

Kategorie I = Komfort

Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Hinweis

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An – und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts – und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Ebbe & Flut, Deichromantik und weite Ostseeausblicke
Jeden Samstag vom 15. April bis 07. Oktober 2023 (Sondertermine ab 4 Personen möglich)
Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
220242
Tourenrad-Tour
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 34 bis 73 km, ⌀ 50 km
Gesamtlänge: 277 km
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2023

  • jeden Samstag: 15.04. bis 07.10.2023

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (9-18 Uhr)
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • individuelle Radanpassung
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlangenmit Karte und Routenbeschreibung zur Tour
  • Eintritt Emil Nolde Museum
  • GPS-Daten auf Anfrage

Zusatzkosten

  • Saisonpreise vom 06.05.2023 bis 23.09.2023
    • 140,00 € Zuschlag in Kat. I
  • Leihräder
    • Leihrad mit Gepäcktasche - 80,00 €
    • Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen - 180,00 €

Nachlässe

  • Kinderermäßigung Kinder bis 4 Jahre
    • Kinderfestpreis von 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung
  • Kinderermäßigung Kinder bis 4 Jahre von 5 bis 15 Jahre gilt:
    • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
    • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
    • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
  • Kinderermäßigung Kinder bis 4 Jahre von 5 bis 15 Jahre gilt: ab 16 Jahren gilt:
    • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung
  • Gruppenrabatte Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt. Vom 30.04.2022 bis 24.09.2023

Anreise und Basis-Preise 2023

ab 649,- € (EZ ab 899,- €)
jeden Samstag: 15.04. bis 07.10.2023

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: