Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Chiemsee - Königssee

Gemütlichkeit in Oberbayern!

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Im Land der Maibäume und 1000 Biersorten wird der Fahrradgenuss großgeschrieben. Kennen Sie die traumhafte Seenlandschaft in Bayern? Nein? Dann entdecken Sie die blauen Schönheiten spätestens bei der Eurobike Radreise vom Chiemsee zum Königsee. Tauchen Sie ein in historische Anekdoten, bayerisches Brauchtum und Naturkulissen der besonderen Art.

Vorbei an geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten und idyllischer Landschaft radeln Sie vom Chiemsee dem Königsee entgegen. Auf dem Velo ist genügend Zeit, die herrliche Natur auf sich wirken zu lassen. Und vergessen Sie nicht, in den Pausen die kulinarischen Schmankerln zu genießen!

Details zur Radtour vom Chiemsee zum Königsee
Gestartet wird die Radreise am Chiemsee, dem größten Sees Bayerns. Ein erster Spaziergang an die Seekulisse lässt den Urlaub entspannt beginnen. An den ersten drei Tagen steht die Erkundung dieser blauen Naturschönheit im Mittelpunkt. Rund 60 Kilometer radeln Sie auf dem Rundweg gemütlich am Ufer des Chiemsees. Von belebten Uferorten bis zu unberührten Badebuchten ist alles dabei!

Genuss-Tipp: Wagen Sie in den ausgiebigen Pausen einen Sprung in den See. Sie werden sehen, die Erfrischung wird Ihnen guttun! Wer lieber kühle Getränke dem Plantschen vorzieht, darf sich ebenfalls freuen! Am Ufer entdecken Sie zahlreiche schattige Biergärten, die zum Entspannen und Genießen einladen.

Vom "bayerischen Meer" aus geht es in den nächsten drei Etappen auf dem Fahrradsattel über Inzell und Bad Reichenhall weiter nach Berchtesgaden. Fleißig treten Sie in die Pedale, denn die Route verläuft zwischen den Bergen entlang der Saalach. In Berchtesgaden angekommen, genießen Sie die traumhafte Seen- und Berglandschaft sowie den traditionellen Ortskern.

Die Highlights der Radreise auf einen Blick
Chiemsee-Inseln: Der vielfältige See hat einige Schätze zu bieten. Kennen Sie die Inseln des bayerischen Meers? Das Eurobike-Team empfiehlt eine Schifffahrt auf die Herren- und die Fraueninsel. Pittoreske Fischerdörfchen, Künstlerkolonien und das Prunkschloss von König Ludwig II warten auf Sie.
Bad Reichenhall: Die Kurstadt Bad Reichenhall liegt inmitten der bayerischen Alpen und überzeugt mit ihrem besonderen Flair. Wohlbefinden, Kultur und Gastfreundschaft stehen an erster Stelle: sei es bei einem Wellness-Tag in der Therme oder bei der Fahrt auf den Predigtstuhl mit der ältesten Seilbahn der Welt. Sie haben noch kein Souvenir? Das Reichenhaller Markensalz eignet sich perfekt als kleines Mitbringsel.

Wissenswertes zur Radtour im schönen Bayern
Die Tour gilt als einfach. Kurze Etappen und wenig Steigungen sorgen dafür, dass das Genussradeln im Mittelpunkt steht. Abschnittsweise benötigen Sie auf den leicht hügeligen Radwegen etwas mehr Muskelkraft. Die Erholung lässt aber nie lange auf sich warten!

Hier finden Sie alle Infos und viele weitere Tourentipps zu unseren Radreisen in Bayern.

Level: Mittel

 

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise an den Chiemsee
Am Abend Toureninformation mit Anpassung der Mieträder. Ein erster Spaziergang an den See bietet sich an. Hotelbeispiel: Jägerhof Bernau

Tag 2: Rund um den Chiemsee | ca. 65 km
Wunderschön angelegt ist der Chiemsee-Rundweg. So führt er zu einsamen Badebuchten genauso wie dich belebte Uferorte. Herrliche Ausblicke eröffnen sich auf den See während gemütlich am Ufer geradelt wird. Für ausgiebige Pausen bieten sich die schattigen Biergärten am Ufer an. Teiletappen sind auch mit einem speziellen Radbus möglich (in Eigenregie).

Tag 3: Der Chiemsee
Das "Bayerische Meer" bietet viele Möglichkeiten für die Gestaltung eines wunderschönen Tages. Mit dem Schiff gelangt man zu den Inseln Herrenchiemsee (König-Ludwig-Schloss) und Frauenchiemsee. Natürlich sorgen auch zahlreiche Badeplätze für einen entspannten Tag.

Tag 4: Chiemsee - Inzell | ca. 45 km
Immer höher werden die Berge. Doch die Radstrecke bleibt weiter annähernd flach. Durch das "Bergener Moos" am Fuße des Chiemgauer Hausberges, dem Hochfelln (1.674m), führt der Weg über Bad Adelholzen mit seiner Heilquelle nach Siegsdorf. Von dort entlang der roten Traun weiter ins idyllische Inzell. Die Lüftlmalerei an den blumengeschmückten Bürgerhäusern prägt den Luftkurort. Hotelbeispiel: Alpinhotel Inzeller

Tag 5: Inzell - Bad Reichenhall | ca. 30 km
Eng zwischen den Bergen verläuft die Strecke an der deutschen Alpenstraße über Schneitzlreuth entlang der Saalach nach Bad Reichenhall. Seit 1890 ist Bad Reichenhall ein anerkannter Kurort bzw. eine "Kurstadt". Die Saline Bad Reichenhall vermarktet ihr Reichenhaller Markensalz in ganz Deutschland und darüber hinaus. Gelegenheit zur einem "Wellnesstag" oder zur Fahrt auf den 1.600m hohen Predigtstuhl mit der legendären ältesten Seilbahn der Welt. Hotelbeispiel: Wyndham Grand Axelmannstein

Tag 6: Bad Reichenhall - Berchtesgaden/Königssee | ca. 20/30 km
Kurze Radetappe nach Berchtesgaden. Gelegenheit zum Besuch des Obersalzberges sowie des Kehlsteinhauses. Oder ein paar Radkilometer mehr zum Königsee mit der Möglichkeit zu einer Bootsfahrt auf dem berühmten See mit Besuch des Klosters Bartholomä am Fuße des gewaltigen Watzmann Massivs. Hotelbeispiel: Alpina Ros Demming

Tag 7: Abreise oder Verlängerung

 

Tourencharakter:
Eine insgesamt einfache Tour mit kurzen Etappen und nur wenigen Steigungen. Nur abschnittsweise leicht hügelig. Wunderschöne Streckenführung auf Rad- und Wirtschaftswegen sowie Nebenstraßen. Sehr kurze Abschnitte auf stärker befahrenen Straßen.

Anreise / Parken / Abreise:
Bahnhöfe Bernau bzw. Prien
Flughäfen München und Salzburg
Parkplatz ca. EUR 20,- bis EUR 55,- pro Woche, zahlbar vor Ort bzw. öffentliche, kostenlose Parkplätze, keine Reservierung möglich/nötig!

Hinweis:
Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Kategorie: 3*** Hotels

Anreisetage:
Saison 1: 18.04.2021 - 08.05.2021, 26.09.2021 - 10.10.2021
Saison 2: 09.05.2021 - 19.06.2021, 05.09.2021 - 25.09.2021
Saison 3: 20.06.2021 - 04.09.2021

Preise pro Person in EUR: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
Basispreis: 579 / 629 / 679
Zuschlag Einzelzimmer: 149 / 149 / 149

Zusatznächte pro Person in EUR:
Chiemsee: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF: 69 / 69 / 69
Zusatznacht im EZ/ÜF: 98 / 98 / 98

Berchtesgaden/Königsee: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF: 89 / 89 / 89
Zusatznacht im EZ/ÜF: 108 / 108 / 108

Leihräder pro Person in EUR:
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung: 79
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung: 79
7-Gang inkl. Leihradversicherung: 79
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung: 129
Elektrorad inkl. Leihradversicherung: 189

Eurofun Touristik GmbH
Individuelle Radreise von Eurofun Touristik GmbH
100515
Tourenrad-Tour
Durchschnittlich
7 Tage / 6 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: ja

Anreise 2021

  • jeden Sonntag: 18.04. bis 10.10.2021

Leistungen

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • 1 Ticket für die Chiemseeschifffahrt zur Herren- und Fraueninsel exkl. Rad
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Zusatzkosten

  • EZ siehe Reisebeschreibung
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
  • Rücktransfer per Kleinbus jeden Samstag Vormittag, Kosten pro Person EUR 75,- inkl. Rad, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort.

Anreise und Basis-Preise 2021

ab 579,- €
jeden Sonntag: 18.04. bis 08.05.2021 und 26.09. bis 10.10.2021
ab 629,- €
jeden Sonntag: 09.05. bis 19.06.2021 und 05.09. bis 25.09.2021
ab 679,- €
jeden Sonntag: 20.06. bis 04.09.2021

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: