Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Ardèche - 7 Tage

Individuelle Tour - 7 Tage

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Zu den Cevennen und durch die Ardèche-Schlucht in der Provence.

Wenn man die Rhône hinauf fährt und bei Bagnols-sur-Cèze das Rhônetal verlässt, gelangt man ins Vorland der Cevennen. Unglaublich schöne und wilde Landschaften erwarten Sie auf dieser Radreise, wobei die Ardèche-Schlucht zweifellos den Höhepunkt bildet. In dieser wilden Schlucht befindet sich die Chauvet-Grotte. Diese wurde erst 1994 entdeckt und gilt bis zum heutigen Tag als die älteste bekannte prähistorische Höhle überhaupt. Sie ist rund 31 000 Jahre alt (Lascaux im Vergleich "nur" 17 000 Jahre) und enthält rund 420 Malereien und Gravuren. Die Kopie dieser Grotte wurde im April 2015 dem Publikum zugänglich gemacht, Tickets können im Internet gekauft werden. France-Bike setzt mit dieser Tour wieder einmal neue Maßstäbe, denn wir haben neben Landschaft und Kultur natürlich auch stillvolle Hotels und Landgüter ausfindig gemacht. Und selbstverständlich bieten wir Ihnen Restaurants an, deren Menüs Ihren Gaumen erfreuen werden.

Strecke (2)-(3): -230 km
Flach und hügelig, Diese Tour ist etwas sportlicher, vor allem am 5. Tag gibt es längere Steigungen (und Abfahrten) in der Ardèche-Schlucht. Kein Problem, wir haben Pedelecs.

 

REISEVERLAUF

 

1. Tag: Anreise nach Avignon
Reisen Sie rechtzeitig an, um ausreichend Zeit für eine Besichtigung Avignons zu haben. Ihr Hotel befindet sich etwa 3 km außerhalb des Stadtzentrums in ruhiger Lage mit Schwimmbecken und Gratisparkplätzen für unsere Gäste.
 

2. Tag: Avignon - Bagnols-sur-Cèze, -35 km
Gegen 9:30 Uhr werden Sie persönlich durch einen unserer Mitarbeiter am Starthotel empfangen. Über die größte Rhôneinsel Barthelasse geht es daran anschließend durch blühende Obstplantagen nach Roquemaure und weiter nach Bagnols-sur-Cèze.
 

3. Tag: Bagnols-sur-Cèze - Vallon-Pont-d'Arc, -50 km
Heute führt Sie die Tour durch die atemraubenden Landschaften südlich der Ardèche-Schlucht nach Vallon-Pont-d'Arc, wo die faszinierende Schlucht ihren Anfang hat. Als landschaftliches Highlight finden Sie hier den natürlichen Felsenbogen (siehe Foto oben), welcher die Ardèche überspannt.
 

4. Tag: Vallon-Pont-d'Arc - Joyeuse - Vallon-Pont-d'Arc, -45 km
Heute haben Sie die Qual der Wahl. Entweder Sie radeln auf einer gemütlichen Radtour durch das Vorland der Cevennen mit seinen zahllosen traumhaft schönen Dörfern wie beispielsweise Joyeuse. Wer aber gern das Rad einmal einen Tag in der Ecke stehen lassen will, für den bietet France-Bike eine attraktive Alternative in Form einer Kanufahrt durch die Ardèche-Schlucht. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einer 90-minütigen Kanutour für -22,00 EUR/Person, oder aber einem Ganztagesausflug auf der Ardèche für -35,00 EUR/Person. Die dabei entstehenden Kosten sind nicht im Rechnungspreis inkludiert und werden bei Inanspruchnahme vom Kunden vor Ort getragen.
 

5. Tag: Vallon-Pont-d'Arc - Ardèche-Schlucht - Pont-Saint-Esprit, -50 km
Der heutige Tag bildet zweifellos den Höhepunkt Ihrer Radreise. Sie erradeln die Ardèche-Schlucht in ihrer gesamten Länge. Dabei werden Ihnen einige längere Steigungen begegnen, welche diesen Radtag als durchaus sportlich erscheinen lassen. Aber natürlich gibt es auch die dementsprechenden Abfahrten zur Erholung.
 

6. Tag: Pont-Saint-Esprit - Avignon, -50 km
An diesem letzten Tag Ihrer Radreise geht es auf kleinen Straßen und durch Weinfelder sanft das Rhônetal hinab und zurück zu Ihrem Starthotel in Avignon.
 

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

 

Reiseinfos

 

Termine
Anreise jeden Sonntag
12.03.-24.09.2023
Saison I (790 €/Person im DZ)
12.03.-13.05.2023 
03.09.-24.09.2023 
Saison II (+90 €/Person)
14.05.-02.09.2023
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Anreise für 2-3 Personen
Aufpreis pro Person bei nur 2 Reisenden 120 €/Person
Aufpreis pro Person bei nur 3 Reisenden 80 €/Person
Sondertermine 
sind ab 4 Personen ohne Aufpreis.
bei 3 Personen Aufpreis von 80 €/Person
bei 2 Personen Aufpreis von 120 €/Person
Strecke (2)-(3): ~230 km 
Flach und hügelig, Diese Tour ist etwas sportlicher, vor allem am 5. Tag gibt es längere Steigungen (und Abfahrten) in der Ardèche-Schlucht. Kein Problem, wir haben Pedelecs. 
Anreise 
Auto: Autobahn bis Avignon
Bahn: TGV Bahnhof Avignon, direkt von Frankfurt am Main oder Paris
Flug: Flughafen Marseille, direkt von Berlin, Düsseldorf, München, Wien und Frankfurt am Main
Parken 
gratis am Starthotel außerhalb der Stadtmauern, andere Hotels auf Anfrage
Transfers
vom Flughafen Marseille nach Avignon im France-Bike Bus für 300 €/Fahrt, andere Transfers auf Anfrage ebenfalls möglich

France Bike
Individuelle Radreise von France Bike
220466
Tourenrad-Tour
7 Tage / 6 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 35 bis 50 km
Teilnehmerzahl: ab 4
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2023

  • jeden Sonntag: 12.03. bis 24.09.2023

Leistungen

  • 6 Nächte in gepflegten 3*** Hotels (einige mit Schwimmbecken)
  • 6x ausgiebiges Frühstück
  • Kurtaxe
  • Persönlicher Empfang und Infogespräch am Starthotel
  • Gepäcktransport (1 Gepäckstück p.P.) von Hotel zu Hotel
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen (detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten, Hinweise zu Sehenswürdigkeiten etc.)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • France-Bike Warnweste
  • Service-Hotline

Zusatzkosten

  • Zuschlag bei nur 3 Reisenden 80 €
  • Zuschlag bei nur 2 Reisenden 120 €
  • Zuschlag Alleinreisende 240 €
  • Diebstahlversicherung Fahrrad 15 €
  • Diebstahlversicherung E-Bike 30 €
  • Leihrad Unisex 21 Gang 90 €
  • Elektrorad Unisex Freilauf 200 €
  • Eigenes Fahrrad 0 €
  • Halbpension 210 €

Anreise und Basis-Preise 2023

ab 790,- € (EZ ab 1.090,- €)
jeden Sonntag: 12.03. bis 13.05.2023 und 03.09. bis 24.09.2023
ab 880,- € (EZ ab 1.180,- €)
jeden Sonntag: 14.05. bis 02.09.2023

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: