Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Rad & Kayak auf Sardinien - Individuelle Reisedauer!

Kanutour auf dem Coghinas und radeln durch malerische Landschaften

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Sardinien und insbesondere Valledoria sind ein besonderes Ziel zum Kanufahren, Wandern und Radfahren. Die ausgesprochen milden Temperaturen im Winter und die angenehmen klimatischen Verhältnisse im Frühjahr und Herbst in Valledoria und Umgebung lassen die Herzen der Naturliebhaber in die Höhe schlagen. Schon nach wenigen Momenten bemerkt man die außergewöhnliche Vielfalt der lokalen Flora und Fauna.
Wir haben für unsere Gäste 14 leichte bis mittelschwere, lokale Wander- und Fahrradtouren in Valledoria und Umgebung ausgearbeitet. Unsere Hotel- und Ferienhausgäste erhalten bei Ankunft eine Tourenmappe, welche die notwendigen technischen Details für jede einzelne Tour enthält.
Zudem, Dank der Präsenz des Flüsschen Coghinas (an einigen Stellen nicht breiter als 1 Meter), kann man bei einer Kanutour die Umgebung von Valledoria aus einer ganz anderen, unglaublich schönen Perspektive erkunden.
Fernab der Zivilisation entdecken wir eine noch unberührte Natur, die mit Sicherheit so in Europa schwer zu finden sein wird. Die Ruhe und Einsamkeit, die entlang des Flußbettes herrscht, bietet einen idealen Lebensraum für viele, selten gewordene Arten von Wasservögeln. Aber nicht nur diese gefiederten Freunde lassen sich noch in freier Wildbahn bewundern.

Die längste der beiden Abfahrten nimmt ihren Anfang an den Thermalquellen von Casteldoria und endet nach 11 km und ca. 4-5 Stunden in der Mündung des Flusses am wunderschön gelegenen Sandstrand von San Pietro (Valledoria). Als Alternative wird aber auch eine wesentlich kürzere Abfahrt angeboten.
Die Thermalquellen an diesem malerischer Ort sind nicht nur von ökologischer Bedeutung. Die Quellen, vulkanischen Ursprungs, erwärmen an einigen Stellen das Wasser auf eine Temperatur von ca. 70 ° C. Die aufsteigenden Dämpfe werden zum Inhalieren genutzt. Viele Bronchialkrankheiten können dadurch gelindert oder gar geheilt werden.

Im Frühjahr erwartet den Freizeitkapitän an dieser Stelle auch ein Blütenmeer. Die örtliche Ruhe verführt auch einige Kühe und Schafe, dort im saftigen Grün zu weiden. Zahlreiche seltene Vogelarten sind nun stete Begleiter. Es folgt eine schier ununterbrochene Reihe von Engstellen und kleineren Seen. Je weiter der Fluss sich öffnet, umso mehr wird man von neugierigen Wasservögeln begleitet. Mit ein wenig Geduld sichtet man schwarze und weiße Flussreiher, Adler, Falken und eine Reihe von Enten und sonstiger Wasservögel.

Aufgrund des Fischreichtums wird man des Öfteren von passionierten Anglern begrüßt. Karpfen und Forellen begleiten von nun an die Kanuausflügler.
An einigen Stellen des Flusslaufes haben sich kleinere und größere Sandbänke und Strände gebildet. Diese lassen sich als Raststätte für eine Erfrischung oder ein Pick-nick nutzen.
Abwechselnd wird der Coghinas von steilen Hängen und flachen Abschnitten flankiert. Die Vegetation ist besteht nun zum größten Teil aus Schilf, durch die man ängstliche Teichhühner wahrnehmen kann. Die Anwesenheit von immer zahlreicher werdenden Möwen kündigt die Nähe des Meeres an.

Sa Fiorida - Radtouren  auf Sardinien
Individuelle Radreise von Sa Fiorida - Radtouren auf Sardinien
2210091
Tourenrad-Tour
4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Teilnehmerzahl: ab 2
Kindertauglich: ja
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • täglich: 08.01. bis 22.12.2022

Leistungen

  • 3*-Sterne Hotel ab EUR Euro 44 pro Tag/Einzelzimmer bzw. EUR 49 pro Tag/Doppelzimmer - alle Zimmer sind mit einer Küchenecke ausgestattet
  • Ferienhäuser (2-8 Betten) ab EUR 49 pro Tag/Haus
  • Ferienwohnungen (2-10 Betten) ab EUR37 pro Tag/Ferienwohnung
  • Bettwäsche, Handtücher, Waschmaschine, Sat-TV, WLAN und Klimaanalage inklusive
  • Radler-Frühstück: EUR 9 pro Person/Tag
  • Halbpension auf Anfrage
  • Parkplatz
  • Rad- und Wanderkarten, Infomaterial, GPS-Track

Zusatzkosten

  • Leihrad: EUR 15-35 pro Tag
  • E-Bike: EUR 30-45 pro Tag
  • Kinderräder: EUR 15-20 pro Tag
  • Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis fällig
  • Flughafentransfer: ab EUR 100 inkl. Rad (pro Fahrt - 2/3 Personen) bzw. ab EUR 110 inkl. Rad (pro Fahrt - 4/8 Personen)
  • Kanuausflug: EUR 17 pro Person
  • Bootsausflug: EUR 18 pro Person (Mai-September)
  • Typisch sardisches Abendessen auf Bauernhof: EUR 35 pro Person
  • Weinprobe: EUR 30 pro Person (Vorreservierung erforderlich!)

Anreise und Basis-Preise 2022

auf Anfrage
täglich: 08.01. bis 22.12.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: