Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Tourismus Marketing Baden-Württemberg GmbH

Esslinger Straße 8
D-70182 Stuttgart
Tel.: 0711/23858-50

Alb-Neckar-Radweg

ca. 270 Km
Der Alb-Neckar-Radweg von Eberbach nach Ulm.
Dieser Radweg führt zunächst am Neckar entlang und dann hinauf auf die landschaftlich sehr reizvolle schwäbische Alb in die romantische Neckarlandschaft, vorbei an mittelalterlich geprägten Städten. Nachdem das weinreiche Remstal durchquert wurde, beginnt das wellige Albvorland. Am Ende des Radweges wird man von der wunderschönen Sicht vom höchsten Kirchturm der Welt - dem Ulmer Münster - belohnt.

Dieser Radweg führt zunächst am Neckar entlang und dann hinauf auf die landschaftlich sehr reizvolle Schwäbische Alb, ein unerschöfpliches Radparadies. In die romantische Neckarlandschaft schmiegt sich die erste Radtourhälfte vorbei an mittelalterlich geprägten Städten und sagenumwobenen Burgen. Nachdem das weinreiche Remstal durchquert wurde beginnt das wellige Albvorland. Hat man den Albaufstieg bezwungen, wird man durch zahlreiche malerische Städtchen, Burgruinen, Tropfsteinhöhlen und - am Ende des Radweges - von der wunderschönen Sicht vom höchsten Kirchturm der Welt, dem Ulmer Münster, belohnt.
Daten:
- Länge ca. 270 km
- geteerte Wege, stellenweise Schotter
- geringe, mittlere und starke Steigungen
- überwiegend ruhig, für Kinder größtenteils geeignet

0 Radreisen gefunden