Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Weitere Informationen

Tourismus Marketing Baden-Württemberg GmbH

Esslinger Straße 8
D-70182 Stuttgart
Tel.: 0711/23858-50

Kraichgau-Burgenweg

Der ca. 160 km lange Kraichgau-Burgen-Weg führt vom romantischen Rothenburg ob der Tauber über die Hohenloher Ebene, das Land der Burgen, Wälder und des Weins, in die Käthchenstadt Heilbronn im Neckartal. Von hier geht es nun weiter durch die sanft gewellte Landschaft des Kraichgau bis in den Kurort Bad Schönborn.
Der Kraichgau-Burgen-Weg lädt ab Bad Schönborn zum Sight-Seeing-Trip ein. Neben einer abwechslungsreichen Strecke bergauf und bergab durch eine äußerst vielfältige Natur heißt es wieder "Kultur pur" erleben. Besonders erwähnenswert wären hierbei die Wasserschlösser in Nichelfeld und Eichtersheim, sowie das Rokokoschloss des Grafen von Neipperg in Schwaigern. Aber auch die Gemütlichkeit kommt nicht zu kurz, nachdem man kräftig in die Pedale getreten hat, kann man sich in einem der zahlreichen Gasthäuser entspannen und das wohlverdiente leckere Vesper genießen.
Daten:
- Länge ca. 160 km
- überwiegend asphaltierte Wege
- mittlere bis starke Steigungen
- übermäßig ruhiger Verkehr, für Kinder teilweise ungeeignet.

0 Radreisen gefunden