Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Radreise am Elberadweg von Dresden nach Dessau

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Genießen Sie einen der Klassiker am Elberadweg: eine Radtour von Dresden nach Dessau! Dieser Abschnitt des Elberadwegs bietet landschaftlich und kulturell so einiges: Karl-May-Liebhaber finden in Radebeul bei Dresden ein Eldorado und Kunst- und Porzellan-Interessierte kommen in Meißen auf ihre Kosten. Des Weiteren erwarten Sie auf dieser Radtour die hübsche Renaissancestadt Torgau und das geschichtsträchtige Lutherstadt Wittenberg.

Feinschmecker haben unterwegs immer wieder die Möglichkeit, einen der edlen Tropfen des nordöstlichsten deutschen Weinanbaugebietes zu verkosten. Der fast durchgehend asphaltierte Elberadweg, oft auch an beiden Elbufern, lässt zudem wenige Radlerwünsche offen!

Hinweis: Diese Radreise von Dresden nach Dessau ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 

Etappen-Beschreibung zur Tour "Dresden – Dessau"

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden

Stimmen Sie sich auf Ihren Radurlaub gebührend ein: Dresden bietet dazu ideale Voraussetzungen, denn die oft auch liebevoll "Elbflorenz" genannte Stadt hält für Kulturinteressierte, Aktivtouristen und Nachtschwärmer gleichermaßen interessante Angebote bereit. So könnte ein Stadtbummel durch die barocke Altstadt, ein Besuch der Semperoper oder der Aufstieg auf die Kuppel der Frauenkirche die perfekte Einstimmung auf Ihren Urlaub an der Elbe sein.

2. Tag: Aufenthalt in Dresden bzw. Ausflug nach Bad Schandau (ca. 45 km)

Heute haben Sie die Möglichkeit, die Stadt Dresden zu erkunden. Alternativ empfehlen wir die Fahrt per S-Bahn nach Bad Schandau (Tickets nicht im Reisepreis inbegriffen). Von hier aus starten Sie Ihre erste Radtour. Bizarre Felslandschaften, die Festung Königstein, die Basteibrücke und das Schloss Pillnitz sind nur einige Sehenswürdigkeiten.

3. Tag: Dresden – Meißen (ca. 30 km)

So schön wie Dresden ist, auch das Umland bietet vieles, was es zu erkunden gilt. Daher schwingen Sie sich heute in Ihren Sattel und radeln auf wunderbar ausgebauten Wegen vorbei an der Karl-May-Stadt Radebeul in Richtung Meißen. Unterwegs empfiehlt sich für diejenigen, denen 30 Kilometer zu wenig sind, ein Abstecher zum Jagdschloss von August dem Starken in Moritzburg mit dessen malerischer Umgebung.

Wieder zurück auf dem Elberadweg setzen Sie Ihre Radtour entlang der Weinberge des Elblands und vorbei an einigen prunkvollen Residenzen und Elbschlössern nach Meißen fort. Schon von Weitem begrüßt Sie das Wahrzeichen der Stadt: der Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Einen Anlass zur Besichtigung bietet außerdem die Porzellan Manufaktur, durch welche Meißen Weltruhm erlangte. Für den Abend empfehlen wir eine Weinprobe, denn Meißen ist das Zentrum des nordöstlichsten deutschen Weinanbaugebietes.

4. Tag: Meißen – Riesa/Strehla (ca. 28 km/36 km)

Die heutige Radtour führt Sie von Meißen am Elberadweg nach Riesa bzw. Strehla. Auch hier werden Sie wieder über die hübschen Elbschlösser staunen, von denen einige ihre Tore auch für Besucher öffnen. Wagen Sie ruhig einen Blick hinter die prunkvollen Eingangstore! Riesa selbst bietet ein schmackhaftes Angebot: Beim Besuch des Nudelmuseums erfahren Sie alles über die formenreichen Teigwaren. Sollten Sie an einem Wochentag in Riesa sein, ist sogar ein Blick in die laufende Produktion des Riesaer Nudelproduzenten möglich.

5. Tag: Riesa/Strehla – Torgau (ca. 48 km/40 km)

Stille, weite Elbwiesen, Abstecher ins Umland und kleine Ortschaften… die heutige Etappe ist sehr abwechslungsreich! Bald erreichen Sie Belgern, den Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ziel Ihrer heutigen Elbe-Radtour: die Renaissancestadt Torgau. Hier lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Diese gilt als erster protestantischer Kirchenbau Deutschlands und wurde von Martin Luther geweiht.

6. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 68 km)

Zu Beginn Ihrer heutigen Radtour werden Sie noch von der Elbe begleitet, bevor sie sich nach ca. 10 km kurz vom Fluss verabschieden und dem Elberadweg ins Inland folgen. Vorbei an einem Arm der Alten Elbe erreichen Sie bald den Ort Pretzsch, der auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückblickt. Mit seinem Renaissanceschloss Pretzsch, der Stadtkirche "St. Nikolaus", dem Wieck’schen Haus und dem Heimatmuseum hat die kleine Elbstadt einiges für eine interessante Radelpause zu bieten.

Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Radtour am Elberadweg links- oder rechtselbisch fortzusetzen, denn an beiden Elbufern ist der Elberadweg bzw. seine Alternativroute sehr gut markiert. Mit Blick auf die Elbe radeln Sie bald in Lutherstadt Wittenberg ein. Die Stadt ist unmittelbar mit dem Namen Martin Luther verbunden und bietet einige geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten.  

Diese Tour kann durch eine Übernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 33 km/35 km). Online-Buchung über Erlebnispaket.

7. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau (ca. 37 km)

Die heutige Etappe nach Dessau führt Sie zuerst zum weltberühmten Wörlitzer Park- und Gartenreich, wo eine 100 Hektar große Anlage mit ihren Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken zum Verweilen einlädt. Am Nachmittag erreichen Sie das Ziel Ihrer Radreise: Dessau. Hier kommen Architekturinteressierte auf ihre Kosten, denn unter Walter Gropius setzte sich hier der Bauhausstil durch.

8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Dresden

Eine erlebnisreiche Radtour von Dresden nach Dessau liegt hinter Ihnen. Am 8. Tag Ihrer Radreise treten Sie die Heimreise an, oder nutzen unseren Transferservice zurück nach Dresden. Gern buchen wir für Sie auch eine Zusatznacht in Dresden, Dessau oder anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke – Fragen Sie uns bitte an!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 

Preise zum Reisepaket "Dresden – Dessau": pro Person in EUR

Mit  Gepäcktransport: DZ / EZ

01.04.2023 bis 11.05.2023 Kategorie A: 699,00 € / 949,00 €
01.04.2023 bis 11.05.2023 Kategorie B: 629,00 € / 799,00 €
12.05.2023 bis 02.09.2023 Kategorie A: 735,00 € / 985,00 €
12.05.2023 bis 02.09.2023 Kategorie B: 665,00 € / 835,00 €
03.09.2023 bis 31.10.2023 Kategorie A: 699,00 € / 949,00 €
03.09.2023 bis 31.10.2023 Kategorie B: 629,00 € / 799,00 €

ohne Gepäcktransport: DZ / EZ

01.04.2023 bis 11.05.2023 Kategorie A: 619,00 € / 869,00 €
01.04.2023 bis 11.05.2023 Kategorie B: 549,00 € / 719,00 €
12.05.2023 bis 02.09.2023 Kategorie A: 655,00 € / 905,00 €
12.05.2023 bis 02.09.2023 Kategorie B: 585,00 € / 755,00 €
03.09.2023 bis 31.10.2023 Kategorie A: 619,00 € / 869,00 €
03.09.2023 bis 31.10.2023 Kategorie B: 549,00 € / 719,00 €

Unser Tipp für Sparfüchse: Nutzen Sie unseren attraktiven Kleingruppenrabatt ab 6 Personen!

Profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt und sparen Sie 5% auf den Grundreisepreis bei Buchung bis 28.02.2023!

Buchbare Übernachtungskategorien

Kategorie A: Hotels mit 3- und 4-Sterne-Standard im Zentrum bzw. zentrumsnah gelegen
Kategorie B: Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard, teilweise etwas außerhalb des Ortes

Preise für Zusatznächte: pro Person in EUR

ohne Gepäcktransport: DZ / EZ
Kategorie A Dresden: 70,00 € / 95,00 €
Kategorie A Meißen: 62,00 € / 93,00 €
Kategorie A Riesa: 62,00 € / 93,00 €
Kategorie A Torgau: 62,00 € / 93,00 €
Kategorie A Lutherstadt Wittenberg: 62,00 € / 93,00 €
Kategorie A Dessau-Roßlau: 62,00 € / 93,00 €
Kategorie B Dresden: 60,00 € / 80,00 €
Kategorie B Meißen: 55,00 € / 78,00 €
Kategorie B Strehla: 55,00 € / 78,00 €
Kategorie B Torgau: 55,00 € / 78,00 €
Kategorie B Lutherstadt Wittenberg: 55,00 € / 78,00 €
Kategorie B Dessau-Roßlau: 55,00 € / 78,00 €

Kosten für Mietfahrräder: pro Person und Tag in EUR

Tourenrad, Damen, Kettenschaltung: 15,00 €
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung: 15,00 €
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung: 15,00 €
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung: 15,00 €
Elektrorad: 30,00 €
Tachometer: 0,00 €

Preise für Transferleistungen: pro Person in EUR

Dessau - Dresden: 85,00 €
Dessau - Dresden: 320,00 €

Erlebnispakete: pro Person in EUR

FlexPLUS: 39,00 (DZ), €39,00 € (EZ)
Zusatznacht Pretzsch (inkl. Gepäcktransport): 90,00 (DZ), €120,00 € (EZ)

AUGUSTUSTOURS
Individuelle Radreise von AUGUSTUSTOURS
220073
Tourenrad-Tour
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 28 bis 68 km, ⌀ 43 km
Gesamtlänge: 255 km
Teilnehmerzahl: ab 1
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2023

  • täglich: 01.04. bis 31.10.2023

Leistungen

  • 7 x Übernachtungen in Zimmern mit DU/Bad/WC der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Fahrradtouren (Wenn gebucht)
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • Telefonservice während der Radreise

Zusatzkosten

  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen Dessau - Dresden (mehr über unseren Transfer-Service)
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Anreise und Basis-Preise 2023

ab 549,- € (EZ ab 719,- €)
täglich: 01.04. bis 11.05.2023 und 03.09. bis 31.10.2023
ab 585,- € (EZ ab 755,- €)
täglich: 12.05. bis 02.09.2023

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: