Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Radurlaub am Elberadweg von Hamburg nach Magdeburg

... es gibt viel zu entdecken bei einer Radtour von Hamburg nach Magdeburg

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Die Vielfältigkeit der Landschaften und Kulturen entlang der Elbe spiegelt sich einmal mehr im nördlichen Abschnitt des Elberadwegs wieder: Ausgedehnte Elbmarschen, altmärkische Hansestädte, Steilhänge, saftig-grüne Elbauen und kleine Storchendörfer, ein UNESCO Biosphärenreservat, und nicht zu vergessen die Orte Lauenburg, Wittenberge und Tangermünde... es gibt viel zu entdecken bei einer Radtour von Hamburg nach Magdeburg!
Auch wenn Sie gegen den Strom radeln, können Sie sich auf beschwingte Radtouren freuen, denn in dieser Gegend Deutschlands weht der Wind meist vom Meer her und verschafft Ihnen den nötigen Rückenwind für einen schönen und erfrischend-naturnahen Radurlaub!
Hinweis: Diese Radreise von Hamburg nach Magdeburg ist auch in entgegengesetzter Richtung buchbar.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 

Etappen-Beschreibung zur Tour "Hamburg - Magdeburg"

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg2. Tag: Hamburg - Lauenburg (ca. 55 km)3. Tag: Lauenburg - Hitzacker (ca. 55 km)
Ihr Radurlaub beginnt in der Elbmetropole Hamburg. Neben dem Fischmarkt, für dessen Besuch Sie zeitig aufstehen sollten, der Reeperbahn und der Speicherstadt gibt es hier noch vielerlei andere Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Ein besonderes Erlebnis ist eine Bootsfahrt durch das riesige Hafengelände der Hansestadt. Von Hamburg aus starten Sie Ihre erste Radtour an der Elbe in Richtung Süden. Ihr Tagesziel ist die Schifferstadt Lauenburg mit ihren vielen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.Durch verträumte Dörfer immer entlang der Elbe führt Sie diese Etappe in den anerkannten Kneipp-Kurort Hitzacker. Der Ort mit seinen engen Gassen und wunderschönen Fachwerkhäusern ist ein ideales Tagesziel, denn hier können Sie neben dörflichen Charme auch die wunderbar grüne Umgebung der Stadt genießen.

4. Tag: Hitzacker - Wittenberge (ca. 78 km)5. Tag: Wittenberge - Havelberg (ca. 38 km)6. Tag: Havelberg - Tangermünde (ca. 50 km)7. Tag: Tangermünde - Magdeburg (ca. 80 km)
Heute passieren Sie die ehemalige deutsch-deutsche Grenze. Neben geschichtlichen Zeitzeugen entdecken Sie auf dieser Strecke aber auch die Natur der "Flusslandschaft Elbe" im gleichnamigen UNESCO-Biosphärenreservat, welches von Lauenburg über Brandenburg und Sachsen-Anhalt bis zur Grenze nach Sachsen reicht. Am Ziel der heutigen Etappe erwartet Sie die Turmstadt Wittenberge, eine Stadt reich an Baudenkmälern, Kirchen, Museen und Denkmälern. Nachdem am Vortag einige Kilometer zu bestreiten waren, wartet heute eine entspannte Radtour auf Sie! Ausgedehnte Flusslandschaften, die Sie vom Deich aus hervorragend überblicken können, sind ebenso imposante Eindrücke der heutigen Radtour an der Elbe, wie das Storchendorf Rühstädt und der Zusammenfluss von Elbe und Havel. Am Nachmittag erreichen Sie die "Insel- und Domstadt im Grünen", wie die Einwohner Havelbergs ihren Ort gern liebevoll nennen. Die kleine Stadt blickt als Bischofssitz auf eine große Vergangenheit zurück.In Havelberg sollten Sie den romanischen Dom mit teilweise gotischen Elementen besichtigen. Danach schwingen Sie sich wieder in den Sattel und starten Ihre Radtour an der Elbe nach Tangermünde. Über Büttnershof radeln Sie durch kleine Dörfer Ihrem Tagesziel entgegen, wo im Schutz der Burg eine sehenswerte Fachwerkstadt entstanden ist.Die heutige Radtour führt Sie in die sachsen-anhaltinische Landeshauptstadt Magdeburg. Unterwegs können Sie einiges an bewundernswerter Technik entdecken: So liegt die 918 m lange Trogbrücke als Verbindung des Elbe-Havel- und Mittelland-Kanals über der Elbe auf Ihrem Weg. Diese ist besser bekannt als das Wasserstraßenkreuz in Hohenwarthe bei Magdeburg. Ebenso passieren Sie die neue Sparschleuse und das historische Schiffshebewerk Rothensee. In Magdeburg warten der berühmte Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch. In den weitläufigen Parkanlagen können Sie Ihren Radurlaub entspannt ausklingen lassen.

8. Tag: Individuelle Rückreise
Sicherlich werden Sie ebenso begeistert vom nördlichen Abschnitt des Elberadwegs sein, wie alle anderen Gäste, die uns von ihren Radtouren an der Elbe berichten! Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und viel Freude beim Weitererzählen Ihrer Radurlaubs-Erlebnisse. Gern können Sie Ihren Fahrradurlaub natürlich auch mit ein paar Zusatznächten in Magdeburg, Hamburg oder anderen Übernachtungsorten entlang der Strecke verlängern. Fragen Sie uns bitte an!

 

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 

Gesamtlänge:
355 km

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Hamburg nach Magdeburg zu personalisieren:
Die Preise für diese Zusatzleistungen finden Sie im Reiter "Preise".
Sonstige Hinweise zur Radreise von Hamburg nach Magdeburg
Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten auf der Strecke zwischen Hamburg und Magdeburg Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.
Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 

Preise zum Reisepaket "Hamburg - Magdeburg": pro Person in EUR

mit Gepäcktransport: DZ / EZ

01.04.2022 bis 31.10.2022
: 669 / 909

ohne Gepäcktransport: DZ / EZ

01.04.2022 bis 31.10.2022
: 589 / 829

Unser Tipp für Sparfüchse: Nutzen Sie unsere attraktiven Kleingruppenrabatte ab 4 Personen!

Profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt und sparen Sie 5% auf den Grundreisepreis bei Buchung bis 28.02.2022!

Preise für Zusatznächte: pro Person in EUR

ohne Gepäcktransport: DZ je Nacht/ Pers. / EZ je Nacht/ Pers.
Hamburg: 72 / 105
Lauenburg: 56 / 85
Hitzacker: 56 / 85
Wittenberge: 56 / 85
Havelberg: 56 / 85
Tangermünde: 56 / 85
Magdeburg: 55 / 80

Kosten für Mietfahrräder: pro Person und Tag in EUR:
Tourenrad, Damen, Kettenschaltung: 15
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung: 15
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung: 15
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung: 15
Elektrorad: 25
Tachometer: 5

Erlebnispakete PreisFlexPLUS bis 28 Tage vor Anreise umbuchen oder stornieren, gilt nur für AugustusTours Original-Reisen39,00 EUR Pro Person

AUGUSTUSTOURS
Individuelle Radreise von AUGUSTUSTOURS
220084
Tourenrad-Tour
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Teilnehmerzahl: ab 1
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • jeden Montag, Mittwoch und Sonntag: 01.04. bis 31.10.2022

Leistungen

  • Begrüßung mit einer Spezialität am Anreisetag Ihrer Fahrradreise
  • 7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Radreise

Zusatzkosten

  • EZZ siehe Beschreibung
  • Pro Tag Tourenrad: 12,00 EUR
  • Elektrorad: 22,00 EUR
  • Tachometer: 5,00 EUR
  • Kategoriepreise siehe Reisebeschreibung
  • Zusatznächte in allen Übernachtungsorten lt. Etappenbeschreibung
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Magdeburg nach Hamburg auf Anfrage
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Nachlässe

  • Achtung: Frühbucherrabatt: Bei Buchung bis 28.02. erhalten Sie 5% Frühbucherrabatt!

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 589,- €
jeden Montag, Mittwoch und Sonntag: 01.04. bis 31.10.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: