Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Rundreise Nord-Holland mit Rad und Schiff

Historische Städte von Holland

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Bei dieser faszinierenden Rad- und Schiffsreise entdecken Sie das Beste der schönen und grünen Provinzen Nordholland und Friesland. Fahren Sie durch das flache Polderland, durch die Dünen und entlang der kilometerlangen Sandstrände der Nordseeküste, vorbei an historischen Windmühlen, über die Nordseeinsel Texel und zu vielen schönen Hafenstädtchen an der Küste des IJsselmeers. Die Nordroute ist zweifellos eine der beliebtesten Rad- und Schiffsreisen in Holland.

Nirgendwo sonst auf der Welt finden Sie ein faszinierenderes Gebiet als die niederländischen Provinzen Nordholland und Friesland mit ihrer reichen Tradition, ihren romantischen Fischerorten und Hafenstädtchen, malerischen Seen und atemberaubenden Aussichten auf die Nordsee. Im Laufe der Woche an Bord Ihres schwimmenden Hotels "De Holland" haben Sie ausreichend Gelegenheit, die typisch niederländische Kultur in historischen Orten wie Alkmaar, Medemblik und Enkhuizen und auf den Inseln Texel und Marken kennenzulernen, wo Sie durch die flache Polderlandschaft radeln, die über Jahrhunderte von der Nordsee zurückgewonnen wurde.

Wenn Sie diese Landschaft erleben, verstehen Sie, dass in dem Spruch "Gott erschuf die Welt, aber die Niederländer erschufen Holland" mehr als ein Funken Wahrheit steckt. Seit dem 17. Jahrhundert begann man intensiv, das durch ständige Überflutungen bedrohte Land durch Schutzdeiche, Trockenpumpen von tiefliegenden Landstrichen und den Bau von Gezeitendämmen in kleinen Flüssen vor dem Wasser zu schützen. Wie gut das gelang, erkennen Sie heute an den flachen, grünen Polderlandschaften und den großen, landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Staunen Sie über die bezaubernde Schönheit der Nordseestrände mit ihren hohen Sanddünen - wer hat je behauptet, dass es keine Berge in Holland gibt?! Erleben Sie die besonders radfreundliche Insel Texel, die schönen flachen Landschaften, verträumten kleinen Bauerndörfer und malerischen Hafenorte. Während des zweiten Teils der Tour entlang des IJsselmeers erfahren Sie viel über die Geschichte dieser Region. An einem Tag machen Sie einen Abstecher quer über das IJsselmeer nach Stavoren in der Provinz Friesland. Weitere Highlights sind die Freilichtmuseen "Zaanse Schans" und "Zuiderzeemuseum", das historische Stadtzentrum von Alkmaar und die geschichtsträchtigen Hafenstädte Medemblik, Enkhuizen, Hoorn und Volendam und nicht zuletzt Amsterdam mit seinen zahllosen Grachten.

Das Schiff ist Ihr schwimmendes Hotel
Neben den Radtouren legen Sie einen Teil der Strecke mit dem Schiff zurück, das jeden Tag ein neues Ziel ansteuert. Sie übernachten an Bord und Ihr Abendessen und Ihr Frühstück werden Ihnen auf dem Schiff serviert. Sie können außerdem ein Lunchpaket mitnehmen und zwischen einer längeren und einer kürzeren Radtour wählen. Und wenn Sie mal nicht radeln möchten, können Sie einfach an Bord bleiben und zum nächsten Anleger mitfahren. Es gibt Leihfahrräder an Bord, aber Sie können auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen.

Dies ist eine Reise mit individuellen Radtouren
An Bord Ihres Schiffes werden Sie von einem erfahrenen, mehrsprachigen Reiseleiter begleitet. Bei den täglichen Programmbesprechungen erklärt Ihnen der Reiseleiter alles, was Sie über die nächste Tagesetappe wissen müssen. Die Radtouren fahren Sie selbständig und in Ihrem eigenen Tempo. Zur Orientierung enthalten Sie von uns eine detaillierte Fahrradkarte, eine ausgedruckte Routenbeschreibung, GPS-Tracks und die kostenlose Routen-App RideWithGPS für Ihr Smartphone. Der Reiseleiter fährt dieselbe Fahrradstrecke wie Sie. Er ist also in der Nähe und bei Notfällen, Problemen oder Fragen telefonisch erreichbar.

Tipp für eine zweiwöchige Reise
Fast während der gesamten Saison fährt das Schiff "Poseidon" abwechselnd die Reise "Rundreise Nord-Holland" und die Reise "Südholland". Sie haben also die Möglichkeit, diese beiden Reisen zu einem 14-tägigen Rad- und Schiffsreise zu kombinieren. Sie wohnen und reisen 14 Tage lang in der gleichen Kabine an Bord des Schiffes "Poseidon". Je nach Reisedatum können Sie die Reihenfolge selbst bestimmen.

IHRE VORTEILE:
- Alle Highlights von Holland während einer 2-wöchigen Reise;
- Kein Wechsel des Schiffes oder der Kabine;
- EUR 50 p.P. Rabatt auf den Kabinenpreis der 2. Woche.

 

Reiseprogramm

Tag 1: Amsterdam | Amsterdam - Zaandam
Einschiffung und Check-in zwischen 14:00 und 16:30 Uhr in Amsterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit um die Innenstadt zu entdecken, eine Shoppingtour zu unternehmen, eine Grachtenrundfahrt zu machen oder ein Museum zu besuchen. Um 17:00 Uhr Begrüßungsgetränk und Sicherheitshinweise, erstes Dinner und Tourenbesprechung an Bord. Während des Abendessens kurze Schifffahrt nach Zaandam.

Tag 2: Zaandam - "Zaanse Schans" - Alkmaar (44 km)
Die erste Tour führt Sie durch kleine Dörfer und das wunderschöne flache und grüne Polderland. Der erste Haltepunkt ist das Freilichtmuseum "Zaanse Schans" (freier Eintritt), ein altes, traditionelles Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Nach dem Besuch des Museums radeln Sie weiter durch das Land von Leeghwater, ein grünes, trockengelegtes Naturgebiet zwischen Amsterdam, Alkmaar und Hoorn. Besuchen Sie das ehemalige Walfischfängerdorf De Rijp und die Museumsmühle Schemerhorn. In Alkmaar erwartet Sie das Schiff in der Nähe der historischen Altstadt.

Tag 3: Dünentour: Alkmaar - Alkmaar (33 oder 40 km) | Alkmaar - Den Helder
Heute haben Sie die Gelegenheit, das wunderschöne Nordholländische Dünenreservat, ein 5.300 Hektar großes Wald- und Dünengebiet mit einzigartigen Landschaften, zu entdecken. In den Dünen wird das Trinkwasser für nahezu ganz Nordholland gewonnen. Nach einem Besuch am Strand und im Künstlerdorf Bergen radeln Sie zurück nach Alkmaar, wo Sie die schöne Altstadt besichtigen können. Am späten Nachmittag fährt das Schiff über den Nordholland-Kanal zum Marinehafen Den Helder.

Tag 4: Fähre zur Insel Texel: Rundtour ab/bis 't Horntje (wahlweise 15 bis 65 km) | Den Helder - Den Oever
Nach dem Frühstück fahren Sie ca. 20 Minuten mit der großen Fähre (Ticket inkl.) von Den Helder zur Insel Texel, wo Sie eine Radtour über die größte der niederländischen Nordseeinseln machen können. Dabei fahren Sie durch Wiesenlandschaften, Dünen und traumhafte Naturschutzgebiete. Legen Sie am Nordseestrand eine Pause und evtl. eine kleine Baderunde ein oder besuchen Sie die Seehundeauffangstation Ecomare. Am späten Nachmittag fahren Sie mit der Fähre zurück nach Den Helder. Während des Abendessens fährt das Schiff über das Wattenmeer zum Hafen von Den Oever.

Tag 5: Den Oever - Stavoren | Südwest-Friesland: Rundtour ab/bis Stavoren (43 oder 55 km)
Das Schiff überquert während des Frühstücks das IJsselmeer, um den Hafen von Stavoren in der Provinz Friesland anzulaufen. Hier können Sie entscheiden, ob Sie eine kürzere oder eine längere Radtour unternehmen möchten: besuchen Sie das Naturgebiet Gaasterland, streifen Sie durch den südlichen Teil der bekannten friesischen Seenplatte, oder kombinieren Sie die Tour. Sie verbringen den Abend im kleinen Hafen von Stavoren, eine der elf traditionsreichen Städte der Provinz.

Tag 6: Stavoren - Medemblik | Medemblik - Hoorn - Enkhuizen (30 oder 50 km)
Frühmorgens überquert das Schiff wiederum das IJsselmeer. Nach dem Frühstück machen Sie eine kurze Radtour über den Deich am IJsselmeer direkt nach Enkhuizen, eine alte, geschichtsträchtige Stadt mit einer jahrhundertelangen Schifffahrtstradition, die einen wunderschönen Hafen, einen gut erhaltenen historischen Stadtkern und das überaus interessante "Zuiderzeemuseum" besitzt, das Sie nachmittags besuchen können. Die längere Radtour führt zunächst zur VOC-Stadt Hoorn, die im 17. Jhdt. zu den bedeutendsten Welthäfen gehörte. Machen Sie einen lohnenswerten Abstecher in die Altstadt. Durch einige malerische kleine Bauerndörfer fahren Sie nachmittags nach Enkhuizen. Nach dem Abendessen wird in Enkhuizen ein kurzer Spaziergang angeboten.

Tag 7: Enkhuizen - Volendam | Volendam - Waterland - Amsterdam (35 oder 50 km)
Am frühen Morgen fährt das Schiff nach Volendam. Am letzten Radtag entdecken Sie auf Ihrer Tour die wunderschöne Region Waterland mit ihren zahllosen kleinen Seen, Gräben und Kanälen. In der Nähe von Volendam können Sie einen Käsebauernhof besuchen. Und wenn Sie noch ein paar zusätzliche Kilometer fahren möchten, sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur ehemaligen Insel Marken machen, um dann durch die wasserdurchzogene Landschaft von Waterland zurück zur Hauptstadt Amsterdam zu radeln. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie dies jetzt nachholen.

Tag 8: Amsterdam
Ende Ihrer Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück, bis 9:30 Uhr.

Gut zu wissen
- An einigen Tagen steht Ihnen eine längere und eine kürzere Radtour zur Auswahl. Bitte beachten Sie, dass bei der kürzeren Radtour möglicherweise nicht alle genannten Highlights besucht werden können.
- Die kursiv gedruckten Streckenabschnitte im Reiseprogramm werden mit dem Schiff zurückgelegt.
- Wenn Sie an einem Tag lieber nicht Fahrrad fahren möchten, können Sie auch gerne an Bord bleiben und sich entspannen, während das Schiff zur nächsten Anlegestelle fährt.
- Am Tag der Anreise können Sie Ihr Gepäck ab 11:00 Uhr an Bord des Schiffes hinterlassen.
- Bei den Entfernungen für die empfohlenen Radtouren handelt es sich um ungefähre Angaben.
- Das Reiseprogramm und die Reiseroute gelten vorbehaltlich möglicher Änderungen aus nautischen, technischen oder meteorologischen Gründen oder aufgrund anderer unvorhergesehener Ereignisse.

 

Unsere Schiffe
Bitte bedenken Sie, dass das Schiff sowohl Ihr Hotel als auch eine Maschine ist, die gewartet und betrieben werden muss - sowohl tagsüber als auch bei Nacht. Betriebsbedingte Geräusche sind daher unvermeidlich.

 

Preisübersicht - 2022 Preise pro Person
Kabinentyp / Saison A / Saison B / Saison C / Saison D
POS: 2-Bettkabine Unterdeck 2 pers. / 599 EUR / 749 EUR / 849 EUR / 949 EUR
POS: 2-Bettkab. UD für Einzelbelegung (max. 3) 1 pers. / 898,50 EUR / 1123,50 EUR / 1273,50 EUR / 1423,50 EUR
POS: 2-Bettkabine Oberdeck 2 pers. / 799 EUR / 949 EUR / 1049 EUR / 1149 EUR
POS: 2-Bettkab. OD für Einzelbelegung (max. 3) 1 pers. / 1198,50 EUR / 1423,50 EUR / 1573,50 EUR / 1723,50 EUR
DWI: 2-Bettkabine Unterdeck 2 pers. / 649 EUR / 799 EUR / 899 EUR / 999 EUR
DWI: 2-Bettkab. UD für Einzelbelegung (max. 2) 1 pers. / 973,50 EUR / 1198,50 EUR / 1348,50 EUR / 1498,50 EUR
DWI: 2-Bettkabine Oberdeck 2 pers. / 799 EUR / 949 EUR / 1049 EUR / 1199 EUR
DWI: 2-Bettkab. OD für Einzelbelegung (max. 1) 1 pers. / 1198,50 EUR / 1423,50 EUR / 1573,50 EUR / 1798,50 EUR
DWI: Suite Oberdeck 2 pers. / 1049 EUR / 1199 EUR / 1299 EUR / 1449 EUR

 

Reisetermine 2022:

Poseidon (POS), Abfahrten am Sonntag:
Saison A: Abfahrten am 27.03., 10.04. und 09.10.
Saison B: Abfahten am 17.04., 24.04. und 02.10.
Saison C: Abfahrt am 18.09.
Saison D: Abfahrten am 01.05., 08.05., 15.05., 29.05., 12.06., 26.06., 10.07., 24.07., 07.08., 21.08. und 04.09.

 

De Willemstad (DWI), Abfahrten am Samstag:
Saison A: Abfahrt am 08.10.
Saison B: Abfahrten am 24.09. und 01.10.
Saison C: Abfahrten am 10.09. und 17.09.
Saison D: alle anderen Abfahrten, wöchentlich vom 21.05. bis einschl. zum 3.09.

Boat Bike Tours
Individuelle Radreise von Boat Bike Tours
210117
Tourenrad-Tour
Fortgeschritten
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Schiff
Kindertauglich: nein

Anreise 2022

  • Sonntag: 17 Termine
  • Samstag: 21 Termine

Leistungen

  • 8 Tage/7 Nächte
  • 7 x Frühstück
  • Lunchpakete
  • 7 x Drei-Gänge-Menü
  • Kaffee und Tee an Bord bis 16:00 Uhr
  • Begrüßungsgetränk
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Klimatisierte Kabine
  • Tägliche Programmbesprechungen
  • Individuelle, nicht geführte Radtouren (Gäste fahren individuell, Reiseleitung fährt die Route ebenfalls)
  • Einige kurze Rundgänge
  • Karten und Routenbeschreibungen für Radtouren (1x pro Kabine)
  • GPS-Tracks
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • Ticket Fähre zur Texel
  • WLAN verfügbar im Restaurant - Datenguthaben ist nicht inkl.
  • Musik-Abend an Bord
  • Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR
  • Das bei dieser Reise ausgestoßene CO2 wird über die Non-Profit-Organisation Justdiggit kompensiert

Zusatzkosten

  • Kaffee und Tee an Bord nach 16:00 Uhr
  • Getränke
  • Mietpreis Fahrrad oder E-Bike (Pedelec)
  • Mietpreis Helme
  • Persönliche Versicherungen
  • Trinkgelder (nach eigenem Ermessen)
  • Eintrittsgelder & Ausflüge
  • Gebühren für Fähren (Fähre zur Texel inkl.)
  • Transfers zur/ab Anlegestelle
  • Parkgebühren

Nachlässe

  • Rabatt 3-Bettkabine Unter-/Oberdeck: - 20EUR p.P. (nur 1 pro Deck verfügbar auf die Poseidon, auf Anfrage)

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 599,- €
Sonntag: 27.03.2022, 10.04.2022 und 09.10.2022
ab 649,- €
Samstag: 08.10.2022
ab 749,- €
Sonntag: 24.04.2022, 17.04.2022 und 02.10.2022
ab 799,- €
Samstag: 01.10.2022 und 24.09.2022
ab 849,- €
Sonntag: 18.09.2022
ab 899,- €
Samstag: 17.09.2022 und 10.09.2022
ab 949,- €
Sonntag: 04.09.2022, 21.08.2022, 07.08.2022, 01.05.2022, 24.07.2022, 10.07.2022, 08.05.2022, 15.05.2022, 29.05.2022 und 12.06.2022
ab 999,- €
Samstag: 03.09.2022, 21.05.2022, 28.05.2022, 04.06.2022, 11.06.2022, 27.08.2022, 16.07.2022, 18.06.2022, 20.08.2022, 13.08.2022, 25.06.2022, 06.08.2022, 30.07.2022, 02.07.2022, 09.07.2022 und 23.07.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: