Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Nordseeküsten-Radweg Hamburg - Sylt (8 Tage)

8 Tage / 7 Nächte - SHL 31

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Der Nordseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein führt Sie von der Weltstadt Hamburg entlang des größten deutschen Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer bis zur bekanntesten deutschen Nordseeinsel Sylt. Landschaftlich lässt sich die Strecke in drei Bereiche einteilen. Durchqueren Sie nördlich von Hamburg bis hinter Büsum die ländlich geprägte Region Dithmarschen. Erleben Sie die Halbinsel Eiderstedt mit dem breitesten Strand der Küste in St. Peter Ording. Weiter führt Sie Ihr Weg nach Nordfriesland mit Husum, und als letzten Höhepunkt entdecken Sie die Insel Sylt.

  • Touren ohne große Steigungen in meist flachem Gelände
  • flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
  • Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen.
  • GPS-Daten

 

Reisebeschreibung

 1. Tag - Anreise nach Hamburg 

 

Anreise im Laufe des Tages in eigener Regie in der Elbmetropole. Ihr Hotel liegt im Zentrum und auf kurzem Wege zum Nordseeküsten-Radweg. Erleben Sie die Vielfalt dieser Hafenstadt.

Übernachtungsort: Hamburg

 2. Tag - Hamburg – Elmshorn/Glückstadt, 62-84 km 

Entlang dem Elbufer von Hamburg durch Blankenese nach Wedel. Durch das von Deichen geschützte Elbmarschland über Uetersen nach Elmshorn und Glückstadt.

Übernachtungsort: Elmshorn oder Glückstadt

 3. Tag - Glückstadt/Elmshorn – Brunsbüttel*, 36-58 km 

Durch das reizende Kleinstädtchen Glückstadt führt die Tour entlang der Elbe nach Brunsbüttel. In Brunsbüttel beginnt der Nord-Ostsee-Kanal. In der großen Schleusenanlage sehen Sie manchen Ozeanriesen liegen.

Übernachtungsort: Brunsbüttel (*Übernachtung in Brunsbüttel nur in Kategorie 1 möglich)

 4. Tag - Brunsbüttel – Büsum/Umg., 60 km 

Bald schon sehen Sie hinter den Deichen das Wattenmeer. Durch die Weiten des Dithmarscher Landes geht es nach Friedrichskoog mit seiner einzigartigen Seehundstation. Genießen Sie ein Krabbenbrötchen im Hafen, ehe es nach Büsum weitergeht.

Übernachtungsort: Büsum oder Umgebung

 5. Tag - Büsum/Umg. – Husum, 58-91 km 

Vor Ihrer Abfahrt sollten Sie noch die Sturmflut-Erlebniswelt „Blanker Hans“ besuchen
(in eigener Regie). Weiter des Weges liegt das Eidersperrwerk und Tönning mit seinem Multimar-Wattforum (in eigener Regie). Wahlweise über St. Peter Ording oder auf direktem Wege nach Husum.

Übernachtungsort: Husum

 6. Tag - Husum - Niebüll/Dagebüll/Umgebung, 65-83 km 

Sie können über Nordstrand oder direkt zur Hamburger Hallig und über die Deiche nach Dagebüll (Fährhafen nach Föhr/Amrum in eigener Regie) radeln. Ab Dagebüll können Sie in eigener Regie Niebüll per Bahn erreichen. Niebüll erwartet seine Gäste u. a. mit einem Naturkundemuseum.

Übernachtungsort: Niebüll oder Dagebüll oder Umgebung (der Gepäcktransfer endet hier)

 7. Tag - Ausflug Niebüll/Dagebüll/Umgebung - Sylt 

Per Bahn (inkl.) geht es über den Hindenburgdamm zur Nordseeinsel Sylt. Unternehmen Sie einen Bummel durch das geschäftige Westerland oder erkunden Sie auf einer Radtour nach Hörnum, Kampen oder List die Insel. Im Laufe des Tages per Bahn zurück nach Niebüll oder in eigener Regie weiter mit dem Schiff nach Römö und per Rad über die Grenze zurück nach Niebüll/Dagebüll/Umgebung.

Übernachtungsort: Niebüll oder Dagebüll oder Umgebung

 8. Tag - Abreise von Niebüll/Dagebüll/Umgebung 

Nach dem Frühstück Abgabe der Räder und Heimreise in eigener Regie.

Übernachtungsort: Niebüll/Dagebüll/Umgebung

 

Zusatznächte

 

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Hamburg/Mitte

 

Kat. I/II

Doppelzimmer (DZ)

89 EUR

Einzelzimmer (EZ)

149 EUR

 

Anreise

Bahn: an Bahnhof Hamburg Altona, ab Bhf. Niebüll oder Dagebüll

Parken:

  • Hotels in Hamburg Mitte: kostenpflichtige Parkplätze bzw. Tiefgaragenstellplätze ca. 20-24 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
  • Hotels in Hamburg Altona: kostenpflichtige Parkplätze ca. 12 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
  • Öffentliches Parkhaus Altona: ca. 12 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
  • weitere Parkmöglichkeiten (kostenfrei/kostenpflichtig) unter: www.parkopedia.de

(Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)

Unterkunft

Hotelbeispiele - Hotel kann abweichen - alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kategorie I = Komfort

Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Kategorie II Premium

Hier buchen wir für Sie Komfort- oder First-Class-Hotels. Dies sind teils sehr gute 3-Sterne und 4-Sterne Hotels (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die besonderen Komfort bieten oder durch ihre besondere Lage und ihr Ambiente sehr empfehlenswert sind. Sie liegen meist in zentraler Lage.  

Hamburg

 Kategorie I = Best Western Raphael Hotel AltonaKategorie II = Mercure Hotel Hamburg Mitte

Husum

 Kategorie I = Hotel am Schlosspark (Standard Zimmer)Kategorie II = Hotel am Schlosspark (Komfort Zimmer)

Niebüll/Dagebüll

 Kategorie I = Hotel Insel Pension Niebüll (Standard Zimmer)Kategorie II = Hotel Insel Pension Niebüll (Komfort Zimmer)

 

Hinweis

  • Während der Tour sind keine Zusatznächte möglich
  • Übernachtung in Brunsbüttel NUR in Kategorie 1 möglich.
  • Keine Aufbettung im Doppelzimmer möglich
  • Kategorie II in Hamburg, Büsum und Husum möglich nach Absprache

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An – und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts – und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Pulsierende Weltstadt, Wattenmeer und erholsame Seeluft
Jeden Sonntag 16.04. – 08.10.2023 & Jeden Dienstag 23.05. – 05.09.2023
Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
220247
Tourenrad-Tour
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 36 bis 84 km
Gesamtlänge: 464 km
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2023

  • jeden Dienstag und Sonntag: 16.04. bis 08.10.2023

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (9-18 Uhr)
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/ Routenbeschreibung zur Tour
  • Hafenrundfahrt Hamburger Hafen
  • Bahnfahrt Niebüll/Dagebüll - Sylt  (inkl. Rad)
  • Bahnfahrt Sylt – Niebüll / Dagebüll (inkl. Rad)
  • GPS-Daten auf Anfrage

Zusatzkosten

  • Saisonpreise vom 14.05.2023 bis 12.09.2023
    • 160,00 € Zuschlag in Kat. I
    • 180,00 € Zuschlag in Kat. II
  • Leihräder
    • Leihrad mit Gepäcktasche - 80,00 €
    • Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen - 180,00 €

Nachlässe

  • Kinderermäßigung Kinder bis 4 Jahre
    • Kinderfestpreis von 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung
  • Kinderermäßigung Kinder bis 4 Jahre von 5 bis 15 Jahre gilt:
    • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
    • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
    • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
  • Kinderermäßigung Kinder bis 4 Jahre von 5 bis 15 Jahre gilt: ab 16 Jahren gilt:
    • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung
  • Gruppenrabatte Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt. Vom 01.05.2022 bis 18.09.2023

Anreise und Basis-Preise 2023

ab 799,- € (EZ ab 1.059,- €)
jeden Dienstag und Sonntag: 16.04. bis 08.10.2023

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: